Welche Rahmenbindung?

Alles zum Thema Bindungen, Z-Wert, Platten, Stopper, etc.
Siehe auch Z-Wert Tabelle
tacha
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2016 14:58
Vorname: Tanja
Ski: Völkl Racetiger SL 150 & Craftski 165/126,5-85-110
Wohnort: bei Köln

Welche Rahmenbindung?

Beitrag von tacha » 16.09.2019 20:40

Hi,

Ich habe mich entschlossen, auf meinen neu gebauten Allmountainski ne Rahmenbindung zu setzen.
Motivation hierfür: Hauptsächlich für kurze Aufstiege zum schöneren Hang oder falls man sich mal verfahren hat und wieder hoch muss. Evtl mal in Richtung Tour schnuppern, aber das ist eher zweitrangig.
Ich habe nur nen Alpinschuh und wollte auch erstmal keinen zweiten Schuh kaufen, weswegen Pin-Bindungen raus sind.
Z-Wert am Slalomski ist 7,5.
Aktuell schwanke ich zwischen Marker F12 und Tyrolia Adrenalin. Was meint ihr?

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1365
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: K2 Catamaran, Atomic Vantage 97 C

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von gebi1 » 16.09.2019 21:20

Beide Bindungen sind sehr bewährt. Halt etwas viel Plastik. Allenfalls wäre die Shift von Atomic/Salomon/Armada eine (viel teurere) Variante, das ist die einzige rahmenlose Bindung mit Aufstiegsfunktion, die mit (fast) allen Schuhen funktioniert. Einzig ein paar Dynafit Modelle passen nicht.

Achtung! Ohne Felle macht eine Tourenbindung keinen Sinn.

Gruss
Martin

mann_mit_hut
Beiträge: 16
Registriert: 31.07.2017 10:38
Vorname: Sven

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von mann_mit_hut » 17.09.2019 09:43

Wobei man sagen muss, dass die Shift dennoch Pin Inserts braucht im Aufstieg.
Hab sie mir nu auf meinen Zag Slap geschraubt. Bin gespannt. Auf nem anderen Ski hab ich die Marker Duke.

tacha
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2016 14:58
Vorname: Tanja
Ski: Völkl Racetiger SL 150 & Craftski 165/126,5-85-110
Wohnort: bei Köln

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von tacha » 17.09.2019 10:02

Genau so habe ich das auch verstanden: Abfahrt mit jedem Schuh, Aufstieg nur mit Pin Inserts. Die wäre also raus. Weil zweiter Schuh ist erstmal nicht geplant.

mann_mit_hut
Beiträge: 16
Registriert: 31.07.2017 10:38
Vorname: Sven

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von mann_mit_hut » 17.09.2019 10:17

Habe über die Tyrolia gehört, sie wechselt auch mal gerne beim Fahren in den Aufstiegsmodus oder umgekehrt.
Bei der Marker kann dir das nicht passieren, da das Umschaltspiel anders funktioniert.
Sonst soll die Salomon Guardian auch ganz ok sein.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1365
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: K2 Catamaran, Atomic Vantage 97 C

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von gebi1 » 17.09.2019 10:39

Ich hatte lange eine Baron im Einsatz. Die funktionierte klaglos. Ist halt schwer und baut etwas hoch.

tacha
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2016 14:58
Vorname: Tanja
Ski: Völkl Racetiger SL 150 & Craftski 165/126,5-85-110
Wohnort: bei Köln

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von tacha » 17.09.2019 22:17

Baron wird erst ab Skibreite 88 empfohlen... Meiner hat aber nur 85.

Wie genau wirkt sich die Standhöhe denn aus?
Ich hab mal nen Zillstock an meinen SL gehalten - da steht der Schuh auch so 35mm über dem Ski. Muss aber wahrscheinlich so sein weil der schmaler ist?

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1365
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: K2 Catamaran, Atomic Vantage 97 C

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von gebi1 » 17.09.2019 22:39

Die Tour ist leichter und reicht völlig.

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3357
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von extremecarver » 18.09.2019 02:43

Beim raufgehen ist je tiefer der Drehpunkt/Stand - umso besser - weil man muss dann das Bein weniger heben bzw kann längere Schritte machen. Auch wenn man ja eh die Tourenski eher schleift als voll abhebt - es macht schon einen Unterschied.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1365
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: K2 Catamaran, Atomic Vantage 97 C

Re: Welche Rahmenbindung?

Beitrag von gebi1 » 18.09.2019 10:45

Auf was für einen Ski kommt die Bindung?

Antworten