Fis Sl RD 165 vs 168cm

bernipichla
Beiträge: 30
Registriert: 16.02.2013 19:53
Vorname: berni

Fis Sl RD 165 vs 168cm

Beitrag von bernipichla » 31.01.2017 22:02

Hallo zusammen!

Möchte mir jz wieder mal nen neuen fis sl ski gönnen.
Mein alter sl rd 165 ist schon 10 jahre alt und gehört in rente.
Ich fahre keine rennen mehr. Vl 2x einen sl lauf beim training der jugend..

Dann bietet sich ja an einen 168er zu nehmen oder? Mit 13m radius muss der ja laufruhiger u stabiler sein als der 165er.
Fürs freifahren ja ein vorteil denk ich. Beim lauf würde man es wahrschl schon merken..

Käme an ein vorjahresmodell günstig mit 14er freeflex bindung um 400 euro. Nur ein paar mal gefahren.

P.s. habe mir einen i speed pro 180 mit 18m radius zum freifahren gekauft. Der ist mir iwie zu langweilig und weich.. werde den verkaufen.. für GS hab ich noch nen atomic redster gs 183 mit <23m der ist super fürs schnelle :)

Bitte um entscheidungshilfe :)
Zuletzt geändert von bernipichla am 01.02.2017 11:45, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 625
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Head WCRebels i.SL RD, Elan SLX FIS, Nordica FA 80
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Sl rd 165 vs 168

Beitrag von maestro70 » 01.02.2017 09:49

Ein FIS SL gehört sich für Herren in 165 Länge.
Ich fahre alle meine SL in 165, bin 186 gross, 100 kg netto schwer und durchaus sportlich unterwegs...

Auch bei nur 2 Rennen pro Jahr wirst du mit 168 nicht zugelassen.

Der i.SL RD ist ein sehr geschmeidiger Ski. Damit machst du weder auf der Piste, noch bei gelegentlichen Rennen was falsch.

Hier gibts auch noch nen Bericht von gebi1 zu dem Ski:
viewtopic.php?t=16044
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

bernipichla
Beiträge: 30
Registriert: 16.02.2013 19:53
Vorname: berni

Re: Fis Sl RD 165 vs 168cm

Beitrag von bernipichla » 01.02.2017 11:46

Ich bin auch 186 groß. Es sind nur vereinsrennen wo jeder fahren darf. Fürs freifahren hätte ich mir halt gedacht wäre der 168er vl noch besser..

Oktober
Beiträge: 94
Registriert: 12.11.2010 15:08
Vorname: Rainer

Re: Fis Sl RD 165 vs 168cm

Beitrag von Oktober » 09.09.2017 18:52

Servus Bernipichla,

der 168er hat den entscheidenden Vorteil, 3 cm länger zu sein, wogegen der 165er den Vorteil der 3 cm geringeren Länge bietet.

Zum vorrangig freien Fahren täte ich den den 168er nehmen, wobei die 165er auch Laune machen. Meine SL-Ski haben auch 13m Radius auf 165, fahre noch bei den oidn Trotteln mit, 3cm Länge mehr wären mir (188, 85 kg) bei 11m Torabstand eher egal.

Im Rennsport gibt es übrigens nur Mindest-, keine Höchstlängen. Ich rechne für EC/WC in nächster Zeit auch im SL mit größeren Längen bzw. längeren Radien, damit es wieder schwerer wird. Wer weiß ...

Grüße

Oktober

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag