Erfahrung/Infos Atomic Redster TI

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
mruffing81
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2019 16:33
Vorname: Markus
Ski-Level: 58
Skitage pro Saison: 15

Erfahrung/Infos Atomic Redster TI

Beitrag von mruffing81 » 16.10.2019 20:41

Hallo Ski Gemeinde!
Hat jemand von euch zufällig Erfahrungen bzw. Informationen zu dem Atomic Redster-TI 19/20 ?
Überlege mir neue Ski zuzulegen und könnte ihn bei nem Intersport Händler um die Ecke für knapp 400€ mit Bindung FT12 GW bekommen! Leider finde ich über den Ski, weder bei Atomic selbst, noch sonst irgendwo Erfahrungsberichte bzw. nähere Infos...

Rob1n
Beiträge: 46
Registriert: 11.02.2019 17:43
Vorname: Robin
Ski: Atomic Redster S9 FIS
Ski-Level: 91
Skitage pro Saison: 20

Re: Erfahrung/Infos Atomic Redster TI

Beitrag von Rob1n » 17.10.2019 02:14

Beim Atomic Redster Ti handelt es sich offensichtlich um ein Sondermodell von Intersport, deshalb findest du auch auf der Atomic Seite nichts darüber :)

Siehe folgenden Thread:

viewtopic.php?t=19867

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3514
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung/Infos Atomic Redster TI

Beitrag von extremecarver » 18.10.2019 19:31

TI wird für eine Aluminium Lage stehen - Titanal gibts nur bei teuren Atomic. Wennst die härter rannmimmst brechen die halt möglicherweise recht schnell durch. Ob andere 1x Aluski da besser sind? Ich würde nur 2x Alu oder halt besser Titanal bei einem Pistenski nehmen.

400€ ist für so einen Schrottomic zu viel - 300€ max - mehr sind die nicht wert. Eher nur 250€ IMHO.
(würdens echtes Titanal verbauen, kannst dir sicher sein dass sie das auch dazuschreiben, wie bei den FIS Modellen).

Vom Fahrverhalten finde ich die für den Preis (also 250-300€ was realistisch ist) aber ziemlich gut - nur Haltbarkeit ist halt sehr fraglich.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag