Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von ImpCaligula » 20.11.2009 12:56

Au mann - falscher Thread! Das kommt davon, wenn man einerseits ein Seminar gibt und andererseits hier rein schreibt :) ..... :D
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Benutzeravatar
carlgustav_1
Beiträge: 1368
Registriert: 30.11.2005 10:20
Vorname: Martin
Ski: Elan race SL 160, Scott Aztec 175
Wohnort: Der Pott kocht :-)

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von carlgustav_1 » 20.11.2009 16:32

ImpCaligula hat geschrieben:Au mann - falscher Thread! Das kommt davon, wenn man einerseits ein Seminar gibt und andererseits hier rein schreibt :) ..... :D
seminare? in carverlatein für fortgeschrittene?

:roll:

cheers, martin
krypton rulez!

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von ImpCaligula » 20.11.2009 17:20

carlgustav_1 hat geschrieben:
ImpCaligula hat geschrieben:Au mann - falscher Thread! Das kommt davon, wenn man einerseits ein Seminar gibt und andererseits hier rein schreibt :) ..... :D
seminare? in carverlatein für fortgeschrittene?

:roll:

cheers, martin
OT .... ich gebe, wenn ich nicht gerade beim Skifahren bin, ab und zu Seminare im Bereich EDV. Und da ich heute ne recht "easy" Gruppe hatte, konnte ich nebenher (als diese ihre Aufgabe machten bisschen hier nebenbei schreiben). Leider haben "die" mich ab und zu abgelenkt ... :D ... OT Ende
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3533
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von extremecarver » 20.11.2009 18:01

Also ich finde Gels bringen nur was bei mittelstrecken. Also z.Bsp XC Rennen 2-3 Stunden lang. Bei einem Skitag ~ 8 Stunden oder meinen geliebten 10-12 Stunden am Stueck MTB Ausfahrten (~4000HM) haben mir Gels nicht wirklich geholfen. Da brauchts stattdessen regelmaeßig Kohlenhydrate und viel (hauefig ein bisserl) trinken.

Viel wichtiger, auch beim Skifahren mind. stuendlich einen halben Liter Wasser trinken! Mehr als einen halben Liter innerhalb 10min bringt eh nichts, also am besten alle halbe Stunde 1/4 Liter, zur Not halt ein halber Liter einmal stuendlich. Und dazu noch ein bisserl essen. So kann man auch mal von 08:00 Uhr bis 16:30 durchfahren wenn der Powder gscheit ist bzw auch im Winter Skitouren mit +2000HM gehen.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
carlgustav_1
Beiträge: 1368
Registriert: 30.11.2005 10:20
Vorname: Martin
Ski: Elan race SL 160, Scott Aztec 175
Wohnort: Der Pott kocht :-)

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von carlgustav_1 » 20.11.2009 21:52

Die Geschmäcker sind verschieden, aber ich persönlich finde, nix geht über eine bündner oder vorarlberger gerschtensupp :-)) und dann noch nen schönen espresso mit viel zucker hinterher, dann hascht auch alle möglichen kohlenhydrate + coffein beisammen, und - - es SCHMECKT auch noch :D

es grüßt der genuss-skifahrer
martin
krypton rulez!

Mixery
Beiträge: 702
Registriert: 03.02.2006 23:40
Vorname: Monika
Ski: Atomic Nomad Smoke ti

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von Mixery » 20.11.2009 22:11

:zs: :zs:

Mir gruselt schon beim Gedanken an so Glibberzeugs, oder staubtrockene Müsliriegel (die meist überwiegend aus Zucker bestehen). Das einzige "Dope", dass ich mir ab und an mal gönne, ist ne Dose RedBull. ;)

Xodi
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2009 00:53
Vorname: Bernhard
Ski: Völkl 724 AX3 170cm; GPO 125cm;
Wohnort: Deggendorf

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von Xodi » 08.12.2009 00:51

Also ohne hier irgendjemanden zu nahe treten zu wollen, aber ich finde das Ganze eher beunruhigend...
Wenn ich auf der Piste bzw aufm Berg bin, und merke dass mein Körper eine Pause braucht dann gönn ich ihm die doch auch, oder :o
Es muss doch wirklich nicht sein, dass man während dem Sport dem Körper ein "Packerl" Chemie Zeug zumutet, wenn man merkt dass langsam die Kräfte schwinden! Da mach ich doch lieber einen Einkehrschwung, gönn mir ne (halbe) Stunde Pause und dann gehts frisch gestärkt wieder weiter!
Außerdem bin ich der Meinung wenn man anständig frühstückt dürfte es für jeden halbwegs fitten Menschen kein Problem darstellen von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Ski zu fahren und dann Mittag zu machen.
Wenn man das nicht kann, liegt es meiner Meinung nach eher an falscher Ernährung bzw. falscher Art und Weise zu sporteln (mal vorausgesetzt man IST halbwegs fit^^)

Ist jetz vielleicht a bisserl zu krass ausgedrückt, aber das erinnert mich doch stark an eine Disco in der Leute meinen ihr Körper leistet nach 4 Stunden dauertanzen zu wenig und schmeißen noch schnell ne Tablette Extasy nach^^

Sorry, aber ich halte überhaupt nichts von diesem chemischen Zeugs!

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von ImpCaligula » 08.12.2009 10:17

Xodi hat geschrieben: Außerdem bin ich der Meinung wenn man anständig frühstückt dürfte es für jeden halbwegs fitten Menschen kein Problem darstellen von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Ski zu fahren und dann Mittag zu machen.

Ist jetz vielleicht a bisserl zu krass ausgedrückt, aber das erinnert mich doch stark an eine Disco in der Leute meinen ihr Körper leistet nach 4 Stunden dauertanzen zu wenig und schmeißen noch schnell ne Tablette Extasy nach^^

Sorry, aber ich halte überhaupt nichts von diesem chemischen Zeugs!
Ich habe die 2 Packungen, welche eben 1,60 Euro kosten, geschenkt bekommen. Dann probiert man sowas eben aus. Wieso nicht. Zudem gibt es Leute, dazu zähle ich mich auch, die sehr gut frühstücken und trotzdem brauche ich was dann zum Mittag oder auch zwischen dem Frühstück und Mittag.

Wenn ich von Stuttgart aus los fahre - heißt das um 5 Uhr aufstehen und 5.30 Uhr Abfahrt. Dass da das Frühstück nicht so ausgiebig ist, kann man sich vorstellen. Zudem ist dann von 5 Uhr bis 13 Uhr ne Menge an Zeit vergangen. Zwischendurch etwas zum Essen zu haben ist daher nicht verwunderlich.

Die Frage ist natürlich - was. Aber hier eignen sich ja eben kleine magenfreundliche Snacks - oder eben diese Powerriegel oder Stoffe - darüber lässt sich streiten eben.

Und - richtig Mittag machen ist nicht nur eine Frage des Wollens - sondern auch oftmals des Geldes. Wenn die Kassiererin wieder fast 15 Euro für ein Radler und eine Portion Spaghetti verlangt - da überlegt man schon so langsam, sich irgendwie unterwegs zu versorgen. Aber nicht jeder hat Lust im Rucksack sein halbes Mittagessen zu transportieren - daher nutzt der Eine oder Andere eben Essen in konzentrierter und kompakter Form.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Xodi
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2009 00:53
Vorname: Bernhard
Ski: Völkl 724 AX3 170cm; GPO 125cm;
Wohnort: Deggendorf

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von Xodi » 08.12.2009 13:11

@ImpCaligula
Mein Statement war nicht auf dich bezogen, es war meine ganz allgemeine Meinung, du brauchst dich sicherlich mir gegenüber nicht rechtfertigen^^

Sicher, du hast recht... in betimmten Situationen MUSS es fast sein, dass man zwischendrin mal was isst (sei es, wenn die Anfahrt am selben Tag ist und daher das Frühstück schon länger her ist, man sich ein Mittagessen auf der Piste nicht leisten kann etc.) Aber mir widerstrebt der Gedanke dass ich irgendein Gel esse bzw. trinke bzw. was auch immer...
Falls das hier falsch verstanden wurde: Gegen Müsliriegel (obwohl darin wahrscheinlich genauso viel Chemie ist wie in PowerGels^^) oder sowas in der Richtung hab ich ja auch nichts einzuwenden!
Mich wundert nur, dass offenbart sehr ambitionierte und talentierte Sportler, die, da bin ich mir sicher, ein sehr gesundes Körperbewusstsein an den Tag legen, einfach mal so zwischendurch so unnatürliches Zeug zu sich nehmen!

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Energie Booster? POWERBAR POWER GELS

Beitrag von ImpCaligula » 08.12.2009 13:16

Nein nein, habe mich nicht "angegriffen" gefühlt. Und wie gesagt - das Zeugs war gelinde gesagt "ekelhaft", so dass ich entweder zum Mittag etwas esse im Restaurant oder mir was gutes mitnehme..... zumal durch Produkte wie bananen etc die gleiche Wirkung - zumindest im Freizeitsportbereich - erzeugt werden kann wie mit den PowerGels und Co.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag