Montage Look Pivot 18

Alles zum Thema Bindungen, Z-Wert, Platten, Stopper, etc.
Siehe auch Z-Wert Tabelle
Roboter
Beiträge: 88
Registriert: 04.03.2017 14:43
Vorname: Robert
Ski: RossiBOGamer,FischerRanger102FR,SalomonMTNExp95

Montage Look Pivot 18

Beitrag von Roboter » 21.08.2022 03:02

Grüß Euch!
Als Zeitvertreib bis zum Winter möchte ich ein paar Erfahrungen zur Neumontage einer Look Pivot 18 mit Euch teilen. Nachdem ich letzte Saison 2 oder 3 Mal bei relativ ansprechendem Tempo aus meiner Marker Griffon 13 gefallen bin, ohne dass es aus meiner Sicht notwendig gewesen wäre (Auslösung ohne Sturz - ein solcher war dann natürlich die Folge), hab ich mich für die genannte Look entschieden, vor allem, weil es die gerade wirklich günstig im Online-Handel gab.
Hab bei einem anderen Online-Shop die passende Bohrschablone (14,90 EUR), den Bohrer und - vor allem - Hartholzdübel für die alten Bohrlöcher gefunden.
Das Anspruchsvollste war nämlich, die alten Bohrlöcher vernünftig zu verschließen, weil zwei Bohrungen für den Hinterbacken nahezu identisch mit zwei alten Bohrlöchern waren. Ich hab die Hartholzdübel (ca 5 Euro für 20 Stk, gebraucht hab ich 16 - 8 pro Ski) mit 2K Epoxid-Harz-Kleber (Uhu Endfest) in die alten Löcher geklebt. Diese Dübel der Marke Wintersteiger werden auch als „wieder bohrbar“ beworben. Die beiden dort platzierten Schrauben haben dann echt super gegriffen, alles sitzt bombenfest.
Mit der Bohrschablone, ein bisserl Ausmessen und einem Montagebier(🍻) ist‘s dann echt gut gegangen und die neue Bindung ist akkurat - gerade auch am gewünschten Montagepunkt - am Ski.💪 Freu mich schon auf den Praxiseinsatz.
LG R

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag