Lawinenschulung

Alles rund ums Tourengehen, Freeriden und Sicherheit abseits der Pisten. Siehe auch Bericht Freeriding - Sicherheit abseits der Pisten
Ausrüstungsfragen siehe z.B. Forum SICHERHEITS-Ausrüstung
anbei
Beiträge: 11
Registriert: 06.11.2007 08:32
Wohnort: Landshut/München

Lawinenschulung

Beitrag von anbei » 10.11.2007 20:27

Hallo,

weiss hier wer einen anderen Anbieter von Lawinenschulungen ausser den SAAC vom Verein zur Information über alpine Gefahren?

Weil da sind die kurzfristigen Camps ja schon gut belegt, und ich würde unbedingtbis Mitte Februar eine Schulung machen wollen.

Merci im voraus!

Benutzeravatar
lazyboy
Beiträge: 114
Registriert: 06.06.2006 18:24
Wohnort: Zürich

Beitrag von lazyboy » 11.11.2007 15:57

In welchem Land solls denn sein?

Benutzeravatar
Hendrik
Beiträge: 503
Registriert: 28.11.2002 09:45
Vorname: Hendrik
Ski: heißt Uwe
Ski-Level: 3
Wohnort: 3km südlich von München

Beitrag von Hendrik » 11.11.2007 16:11

Landshut/München?

Schon mal beim DAV nachgeschaut? Daten für die Kurse der Sektionen München/Oberland hätte ich noch hier rumliegen, die gibt es aber afaik auch online.
Skifahren statt surfen!

anbei
Beiträge: 11
Registriert: 06.11.2007 08:32
Wohnort: Landshut/München

Beitrag von anbei » 13.11.2007 13:23

Nur leider bietet den DAV das ganze nur für Tourenski-Gänger an. Tourenski-Equipment ist Grundvoraussetzung.

http://www.alpenverein-muenchen-oberlan ... _grund.pdf

Damit habe ich nun gar keine Erfahrung.

Irgendwer eine andere Idee?

Benutzeravatar
JensR
Beiträge: 174
Registriert: 03.12.2003 16:14
Wohnort: Neuss / NRW

Beitrag von JensR » 13.11.2007 13:48

Ich habe meine Grundausbildung bei Vivalpin in Garmisch gemacht - kann ich empfehlen.

http://www.vivalpin.com/vivalpin/garmisch/index.htm


cu, Jens
Troublemaker,175cm,118-78-112,21m
Seth,179cm,130-98-118,21m
MadenAK,189cm,137-108-127,27m

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3279
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von extremecarver » 13.11.2007 14:44

Risk'n Fun vom Österreichischen Snowboard Verband und Alpenverein soweit ich weiß. Sind super Camps mit richtig guten Trainern.

Motto ist Lawinenschulung und Party - ist also etwas lockerer als andere Camps. Für Ski wie Board.

Edit: Wegen Ski besser noch mal nachfragen. Adresse ist www.risk-fun.com der Veranstaler ist der Alpenverein, aber viele Trainer kommen aus dem Snowboardbereich des ÖSV etc...

Ich hab ein paar Ausbilder kennen gelernt, die beim Risk'n Fun dabei sind, die haben echt richtig was drauf und sind modern bewandert. Zielgruppe sind eher Freerider/Variantenfahrer als reine Tourengeher.
Zuletzt geändert von extremecarver am 13.11.2007 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
lazyboy
Beiträge: 114
Registriert: 06.06.2006 18:24
Wohnort: Zürich

Beitrag von lazyboy » 13.11.2007 14:54

In der Schweiz gibts noch die Camps vom Mountain Surf Club. Die werden an unterschiedlichen Orten (z.B. Davos, Lenzerheide, Andermatt) in Zusammenarbeit mit oertlichen Ausbildnern (Skilehrer, Bergfuehrer) abgehalten. Fuer Ski, Board und Freeheeler. Neben der fachlichen Ausbildung wird einem auch noch ordentlich etwas vom jeweiligen Gebiet gezeigt. Die Camps richten sich an Variantenfahrer.

(Ja, ich bin zufriedener Kunde) :D

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8234
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 13.11.2007 15:08

Gute Sammlung von Anbietern!
Ich habe diesen Beitrag mal in den Bereich "Sicherheit ... " verschoben und von der Seite
https://www.carving-ski.de/sicherheit/fr ... piste.html
verlinkt.
Uwe

Antworten