Neue Ski ab wann Serrvice?

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
Bingo
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2022 23:35
Vorname: Sebastian
Ski: Head
Skitage pro Saison: 12

Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von Bingo » 26.11.2022 21:25

Habe meine neuen Ski von Head 6 Tage gefahren. Ski sehen natürlich noch Top aus keine Krazer usw.
Wir fahren im Januar wieder für 1 Woche in Skiurlaub.
Da ist noch kein Service nötig oder was meint ihr?
Bei meinen Skikollegen gehen da die Meinungen auseinander.

Wooly
Beiträge: 179
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Elan Ripstick 106
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von Wooly » 27.11.2022 12:58

Moin,

da werden die Meinungen auch hier auseinandergehen ;-) ... Ich persönlich mache einmal vor Saisonbeginn einen großen Service, und schärfe dann nur noch die Kanten nach wenn nötig. Und ab und zu ein wenig Wachs. Habe normalerweise so 30-40 Skitage pro Saison.

Bingo
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2022 23:35
Vorname: Sebastian
Ski: Head
Skitage pro Saison: 12

Re: Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von Bingo » 28.11.2022 10:18

Ok danke. Werde die Ski dann wahrscheinlich am Ende des Skiurlaubs direkt im Skigebiet machen lassen

muffman
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2022 22:24

Re: Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von muffman » 28.11.2022 13:52

Wie lange und gut fährst du denn Ski? Wenn du willst, dass sich dein Ski gleichbleibend anfühlt, dann mach den Service lieber selbst, anstatt den Ski abzugeben. Mehr als planschleifen lasse ich nicht mehr machen. Bisher hat mir jeder Service den Ski nur verhunzt, egal was vorher abgesprochen war. Das notwendige Equipment ist halt leider nicht ganz günstig. Als Touri wird man in den Skigebieten leider nur sehr selten ernstgenommen.

Wooly
Beiträge: 179
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Elan Ripstick 106
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von Wooly » 28.11.2022 14:05

muffman hat geschrieben:
28.11.2022 13:52
Wie lange und gut fährst du denn Ski? Wenn du willst, dass sich dein Ski gleichbleibend anfühlt, dann mach den Service lieber selbst, anstatt den Ski abzugeben. Mehr als planschleifen lasse ich nicht mehr machen. Bisher hat mir jeder Service den Ski nur verhunzt, egal was vorher abgesprochen war. Das notwendige Equipment ist halt leider nicht ganz günstig. Als Touri wird man in den Skigebieten leider nur sehr selten ernstgenommen.
Mhh also ich finde, das die meisten Skiservice Stationen einen ganz ordentlichen Job machen. Ich mache es eigentlich nur selber, weil es mir Spaß macht, aber wenn ich mal keine Zeit habe lasse ich es von einem ordentlichen Service machen, kein Ding. ich komme auch mit den "Standardwerten" klar, und hatte nie das Bedürfnis hier Kantenwinkel etc. extra anzugeben. Ist denke ich für 99% der Privatskifahrer auch irrelevant. Mal davon abgesehen das man sich selber auch ganz schön strecken muss, um an die Ergebnisse der modernen Maschinen heranzukommen ... :D

muffman
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2022 22:24

Re: Neue Ski ab wann Serrvice?

Beitrag von muffman » 28.11.2022 14:20

Es geht ja nicht um klarkommen, sondern um Präferenzen. Aber wenn das für dich funktioniert: Nach 6 Tagen kleiner Service sollte reichen.

Antworten