Längenempfehlung Anfängerin

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage, beantwortet bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf!
Die_Bergziege
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2022 10:05
Vorname: Anne

Längenempfehlung Anfängerin

Beitrag von Die_Bergziege » 26.01.2022 12:56

Hallo,
ich bin blutige Skianfängerin (wenn auch schon 40 Jahre).
Mir wurde der Head absolute Joy woman im Skigeschäft empfohlen.
Ich bin 176/177 cm groß, 61 kg schwer.
Im Skigeschäft wurde mir als Länge 156 cm angeraten. Allerdings liest man überall für Anfänger -10-15 cm Körpergröße. Ich bin ziemlich verunsichert. Wäre da nicht der Ski in 163 cm besser?
Über Eure Einschätzung würde ich mich sehr freuen!
Viel Grüße

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1208
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Dobermann SLR, Navigator 85ti, Stöckli Laser CX

Re: Längenempfehlung Anfängerin

Beitrag von ingo#31 » 26.01.2022 13:26

Hallo Anne,

willkommen im Forum!

Nicht zuviele Gedanken wegen der Skilänge machen....
Du kannst im Grunde alles zwischen 150cm bis Körperlänge auswählen.
Ein kurzer Ski unterstützt das Drehverhalten. Er lässt sich einfacher steuern, ist aber bei hohen Geschwindigkeiten nicht so laufstabil wie ein längerer Ski gleicher Bauart.
Wenn dir dein Bauchgefühl sagt, dass du einen Ski haben möchtest der ca. 165cm sein soll, dann nimm so einen Ski.
Aber selbst mit dem empfohlenen Joy in der 156cm Länge, machst du nichts falsch.
Hauptsache Skifahren, Spass haben :zs:

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1891
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli Laser SC, Fischer Ranger FR 102

Re: Längenempfehlung Anfängerin

Beitrag von gebi1 » 27.01.2022 08:43

Hoi

Ich bin 180cm/85Kg, fahre seit über 50 Jahren sehr gut Ski und mein Stöckli SC hat eine Länge von 163 cm. Die Empfehlung des Händlers halte ich für okay. Kurze Ski unterstützen den Lernerfolg.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag