Bootfitting - Matte Shell wird durch erhitzen glänzend

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Mister Funkee
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2021 22:31
Vorname: Simon
Ski: Völkl Deacon v.werks

Bootfitting - Matte Shell wird durch erhitzen glänzend

Beitrag von Mister Funkee » 06.03.2021 22:42

Moin!

Wollte mal die Experten hier befragen ob es eigentlich normal ist, dass beim Bottfotting im Bereich der Shell eines matten Skischuhs (hier: Salomon S/Max 130) die Shell recht extrem Spuren bekommt. Die Shell ist eigentlich matt, an den Stellen wo geweitet wurde, ist die nun aber echt unansehnlich glänzend.

Mag zwar für die Funktion egal sein, habe ich so allerdings nicht erwartet.

Mich würde mal interessieren, ob das so quasi unausweichlich ist. Die Shell wurde hier von 98mm im Vorderfuß-Bereich auf ca 101mm geweitet. An jeweils zwei Stellen pro Schuh (jeweils 1x links uns 1x rechts).

Photo zur Verdeutlichung anbei:
34574CDE-76EF-4D10-A8B0-5E8F1ED4D9BF.jpeg
Shell Salomon S/Max 130
.

Viele Grüße
Simon

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4784
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Bootfitting - Matte Shell wird durch erhitzen glänzend

Beitrag von TOM_NRW » 09.03.2021 09:40

Hallo Simon,

optisch auf jeden Fall nicht so schön. Ob die Schale auch funktionalen Schaden genommen hat, kann man per Ferndiagnose nicht sagen.

Für mich sieht das so aus, als hätte man z.B. mit einem Industrie-Heissluftföhn von aussen die Schale ersitzt. Dabei hat sich der Lack auf dem Schuh verändert. Entweder verträgt diese matte Oberfläche kann gar keine höheren Temperaturen oder es ist dem Bootfitter etwas zu heiss geworden (quasi Lack verbrannt). Ich kenne das eigentlich nur beim Ausbeulen so, dass die Temperatur direkt über eine Hydraulikpumpe über mehrere Stunden von innen auf die Schale gebracht wird. Dann sollte so etwas nicht passieren.

Was hat der Bootfitter gesagt?

Gruss Thomas

Mister Funkee
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2021 22:31
Vorname: Simon
Ski: Völkl Deacon v.werks

Re: Bootfitting - Matte Shell wird durch erhitzen glänzend

Beitrag von Mister Funkee » 09.03.2021 10:01

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich war hier ebenso verwundert und habe das so in dieser Form noch nie gesehen vorher, obwohl ich auch in der Vergangenheit beim Bootfitting war.

Laut dem Bootfitter sei das bei matten Skischuhen nicht zu umgehen. Hier wurde auch mit Heißluftpistole gearbeitet, nicht mit Infrarot o.ä. - wusste ich vorher nur leider nicht.

Ob man der Aussage Glauben schenken kann, weiß ich nicht, daher auch schwierig dagegen im Nachgang vorzugehen. Geweitet ist die Schale definitiv, deutlich besser als vorher. Insofern hat der Bootfitter seine eigentliche Aufgabe erfüllt.

Frage ist halt: Wäre das auch ohne eine derartige Bearbeitung der Schale gegangen. Und ist die Schale auch funktional überproportional in Mitleidenschaft gezogen worden durch das Prozedere.

Viele Grüße
Simon

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag