Flex zu hoch? 45kg Körpergewicht

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
NicoleA
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2020 13:43
Vorname: Nikola
Ski: Fischer The Curv TI

Flex zu hoch? 45kg Körpergewicht

Beitrag von NicoleA » 18.11.2020 14:05

Liebe Mitglieder,

ich hab da ein kleines "Problemchen". Ich bin ziemlich dünn und klein - 159cm und 45kg leicht. Mein Problem jede Saison ist, dass ich nach den Skifahren, immer wenn ich meinen Skischuh ausziehe, schmerzende Schienbeine hab. Mich druckt nichts im Schuh. Der Schuh war ehrlichgesagt ein Komfortschuh mit 55 Flex. Ich hab mir jetzt neue Ski gekauft (Fischer The Curv TI) und will auch den Schuh unbedingt wechseln.
Mein Fahrkönnen ist von 10 Punkte so geschätzt bei 7
Ich hab schon zichtausende Schuhe probiert, und mir passt fast gar nichts. Jetzt würde mir der Schuh von Fischer RC4 The Curv 105 von Größe etc. passen. Nur ich bin jetzt ein bisschen verwirrt. Ich bin mir nicht sicher, ob der Flex nicht zu hart für mich ist. Der Verkäufer hat gemeint, ich soll nicht auf Gewicht schauen.

Würde wegen meinen Gewicht mehr 80-90 Flex passen? Oder soll ich echt nicht auf Gewicht schauen und mir einen Schuh mit 105 Flex kaufen.

Vielen Dank für jede Antwort

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1128
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22; "Plastomic" 86C

Re: Flex zu hoch? 45kg Körpergewicht

Beitrag von ingo#31 » 18.11.2020 15:53

Ich würde dir empfehlen, einen echten Raceschuh aus dem Jugendbereich in Betracht zu ziehen. Die sind fast alle im Bereich von 70-95 er Flex und dürften deinen Anforderungen entsprechen.

Viel Erfolg.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1651
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Faction CT 4.0, Faction Prodigy 4.0

Re: Flex zu hoch? 45kg Körpergewicht

Beitrag von gebi1 » 19.11.2020 19:08

Ich schliesse mich Ingo an. Jugendrennschuhe scheinen mir eine gute Wahl. Der Schaft ist etwas kürzer, trotzdem werden die Schuhe in Erwachsenengrössen angeboten. Die Innenschuhe lassen sich alle anpassen und die Schalen entsprechend bearbeiten bis der Schuh passt.
https://www.xspo.ch/lange-rs-90-s.c.
https://www.xspo.ch/rossignol-hero-worl ... 0-sc-white
https://www.xspo.ch/dalbello-drs-90-lc-white/race-green
https://www.xspo.ch/fischer-rc4-podium-90

Ich persönlich bin ein grosser fan von Full Tilt Schuhen. Für alle die Probleme mit schmerzenden Schienbeinen haben, ist das eine gute Wahl. Alle Schuhe sind thermoverformbar, bieten grossen Komfort und sind trotzdem sehr seitensteif. Der Flex wird durch die auswechselbare Zunge an der Schale definiert. Die Zunge lässt sich austauschen. Für 40,- Euro gibt es Ersatzzungen die je nach Bedarf härter oder weicher sind. Es gibt zwei Schalenformen. Eine mit 102 mm und eine mit 99 mm Weite. Der Fersenhalt ist bei allen Modelle sehr gut. Die verwendeten Intuition Liner sind (zusammen mit Sidas) aus meiner Sicht die Besten am Markt. Hier zwei Beispiele:
https://fulltiltboots.com/de-ch/p/first-chair-100
https://fulltiltboots.com/de-ch/p/descendant-100

Full Tilt ist vor allem bei den Freestylern beliebt.

Gruss
Martin

NicoleA
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2020 13:43
Vorname: Nikola
Ski: Fischer The Curv TI

Re: Flex zu hoch? 45kg Körpergewicht

Beitrag von NicoleA » 24.11.2020 15:01

Vielen herzlichen Dank!

Hab ich mir jetzt zu Herzen genommen und werde mich wieder umschauen.

Vielen herzlichen Dank :wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag