Atomic Redster X9 vs. X9 S

Axometru
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2013 15:09
Vorname: Axel
Ski: Atomic Redster DD XT und X9
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 25

Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von Axometru » 06.03.2020 16:19

Hallo
Kann jemand den Unterschied erläutern zwischen dem Atomic Redster Servotec X9 ( farbe grün) und dem gleichen model blos dass noch ein S dran ist , also X9 S. Der eine ist von 2018/19 und der X9 S ist von 2019/20 . In der Beschreibung sehe ich keinen Unterschied.
Kennt sich da jemand aus und kann mir weiterhelfen?
Danke

Rob1n
Beiträge: 44
Registriert: 11.02.2019 17:43
Vorname: Robin
Ski: Atomic Redster S9 FIS
Ski-Level: 91
Skitage pro Saison: 20

Re: Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von Rob1n » 06.03.2020 21:52

Der einzige Unterschied ist das Deckblatt und der Preis :D

freudenhouse
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2015 14:36
Vorname: freudenhouse

Re: Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von freudenhouse » 22.03.2020 15:48

Um noch mehr Verwirrung zu stiften, bringe ich noch den X9 RS ins Spiel :D

Frage an die Experten - der unterscheidet sich nur durch die Rennplatte und X16 Bindung vom X9 (S)?
...Radius und Aufbau scheinen ident zu sein.

Axometru
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2013 15:09
Vorname: Axel
Ski: Atomic Redster DD XT und X9
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 25

Re: Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von Axometru » 25.03.2020 07:46

Na das ist ja schon mal was, wenn das so ist. Das macht den Ski wieder schärfer und eher zu dem für was er gedacht wurde. Ich hatte den Atomic redster Doubledeck 3.0 XT denke der war 2014/15 den Rot mit Weiss und X16 Var Bindung. Das war ein super Ski. Leider finde ich den nirgendwo zu kaufen. Dann hab ich den Atomic X9 servotec mit x12 Bindung gekauft und war eigentlich eher enttäuscht. Keine Frage, auch ein guter Ski aber doch einiges entschärft. Fand, dass die Beschreibung und der Preis auf der Seite von Atomic nicht mehr zu dem Ski passte. Der Ski sollte eigentlich mindest gleichwertig mit einem G9 und einem S9 Fis Aufbau sein.
Wenn der x9 Servotec jetzt die Raceplatte und die 16 VAR Bindung hat, kommt er meines Erachtens wieder der FIS Kategorie näher.
Bin gespannt was andere dazu sagen.
Schöne Grüße und bleibt gesund.
Axel

Rob1n
Beiträge: 44
Registriert: 11.02.2019 17:43
Vorname: Robin
Ski: Atomic Redster S9 FIS
Ski-Level: 91
Skitage pro Saison: 20

Re: Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von Rob1n » 25.03.2020 10:39

Interessant, wusste bis eben selbst nicht dass es einen X9 RS gibt, danke für den Hinweis :-D

Der wird im FIS Race Katalog gelistet, siehe:
https://issuu.com/levnelyze/docs/atomic ... fis_alpine

Es gibt ja bei Atomic noch den G9 RS, das ist der Masters-Riesentorlauf Ski. Und das scheint jetzt so eine Version des X9 zu sein.
Als Unterschied sehe ich auch "nur" Platte und Bindung, wobei die ja bekanntlich sehr viel Auswirkung auf das Fahrverhalten haben (siehe Völkl Racetiger, Fischer SC usw. die ja jetzt auch mit Rennplatte verfügbar sind).
Also mich würde echt interessieren wie er sich im Vergleich zum normalen X9 fährt - auf jeden Fall ein sehr interessanter Ski. :D

PS: Der erste Doubledeck XT war ja auch noch im FIS Race Katalog, ehe er dann "gezähmt" wurde für die "Normalo"-Fahrer. Den hatte @Axometru anscheinend.

Axometru
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2013 15:09
Vorname: Axel
Ski: Atomic Redster DD XT und X9
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 25

Re: Atomic Redster X9 vs. X9 S

Beitrag von Axometru » 26.03.2020 08:22

Genau den hatte ich und würde ihn auch jederzeit wieder kaufen. Leider finde ich den nichtmal als gebraucht zum kaufen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag