Tagesausflug ab Mannheim?

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
nubertfan
Beiträge: 103
Registriert: 05.11.2018 00:32
Ski: Dynastar Speed Zone 10 TI

Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von nubertfan » 06.12.2019 13:31

Hallo zusammen,

fällt Euch noch ein gutes Skigebiet ein für nen Tagesausflug ab Mannheim?
Ich war bereits am Feldberg und in La Bresse.

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Pancho.Ski » 07.12.2019 17:44

La Bresse war ne Zeit lang auch eins meiner Standard-Ziele, inzwischen aber eher im Alpenraum und meistens mit Übernachtung unterwegs.

Es ist zwar nicht wirklich ein Skigebiet, schon gar kein gutes, aber ich finde zum Einschwingen und mal Zwischendurch macht auch mal die Schwarzwaldhochstraße Spaß. Seibelseckle, Unterstmatt z.B. mit Flutlich bis 22:00 - ganz nett und in 90 min. zu erreichen.

Hat eher Übungshangcharakter, aber ich mag es ganz gerne mal für 4 Stunden abends oder so.

Sonst waren wir früher auch mal in Lac Blanc, ist aber deutlich kleiner als La Bresse, aber durchaus auch mal nett.

Feldberg ist nicht so meins, dann kommen ja schon die Alpen - Balderschwang, die Hörnerdörfer, Bolsterlang oder dann halt Kleinwalsertal und dann auch schon der Bregenzerwald, wobei das dann je nach dem schon sehr überlaufen wird.

mann_mit_hut
Beiträge: 27
Registriert: 31.07.2017 10:38
Vorname: Sven

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von mann_mit_hut » 07.12.2019 18:31

Engelberg.
Ist so langsam mein Hausskigebiet. 3,5 Stunden von Speyer

Wooly
Beiträge: 113
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Wooly » 07.12.2019 20:30

Moin,

für den kleinen Ausflug Nordschwarzwald, sooo schlecht snd Seibelseckle, Hundseck & Co. wirklich nicht, wenn Südschwarzwald gibt es ja auch noch Notschrei, Schauinsland und viele andere, ansonsten Grindelwald, Engelberg, Mellau/Damüls, aber das ist als Tagesausflug schon sportlich.

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Pancho.Ski » 08.12.2019 09:03

Nein, schlecht ist der Nordschwarzwald nicht, es muss einem halt klar sein, was einen erwartet.

Wooly
Beiträge: 113
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Wooly » 08.12.2019 10:26

Pancho.Ski hat geschrieben:
08.12.2019 09:03
... es muss einem halt klar sein, was einen erwartet.
na. tolle Pisten, nette Leute, billige Verpflegung und keine Holländer .. ;-))

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Pancho.Ski » 08.12.2019 12:08

Bisschen länger könnte(n) sie sein, die Piste(n) - aber ich bin da auch Stammgast bei guten Bedingungen. Besser kurz als gar nicht. :D

nubertfan
Beiträge: 103
Registriert: 05.11.2018 00:32
Ski: Dynastar Speed Zone 10 TI

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von nubertfan » 08.12.2019 21:37

Ok danke, klingt schon mal nicht schlecht.
Habe diese Saison vor, mal öfters samstags für nen Tag Ski fahren zu gehen.

nubertfan
Beiträge: 103
Registriert: 05.11.2018 00:32
Ski: Dynastar Speed Zone 10 TI

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von nubertfan » 09.12.2019 16:07

War schon mal jemand von Euch in Willingen?

Pepe
Beiträge: 36
Registriert: 25.02.2019 21:37
Vorname: Peter
Ski: Fischer the curv DTX

Re: Tagesausflug ab Mannheim?

Beitrag von Pepe » 09.12.2019 20:15

Nicht persönlich. Ein Arbeitskollege würde Winterberg vorziehen.
Für nen Tag ist Winterberg okay ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag