Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8293
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von Uwe » 01.12.2019 19:17

Hallo zusammen,

ich will mitte Januar mit Kumpels Richtung Südtirol in ein Gebiet, in dem wir noch nicht waren.
Zur Auswahl stehen momentan vorzugsweise Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm ... eventuell noch Kronplatz.
Wer kann was dazu sagen bzw. zu den Unterschieden?
Gerne auch Hotelempfehlung (so 4* mit lecker Essen) direkt an der Piste (Ski in/out).
Dankeschön ;-)

PS: Wir brauchen keine Partylocation, eher Natur, schöne Berghütten und lecker Abendessen.
Uwe

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von latemar » 01.12.2019 19:35

Seiser Alm hat viele Hotels unmittelbar an der Piste. Erwarte aber keine Schnäppchen.


Seiser Alm:
herrliche Landschaft, meist wenig los, Sella Ronda in Reichweite, moderne Anlagen mit ein paar kleinen Ausnahmen, top Pistenpflege, aber Pisten überwiegend blau und hellrot. Für eine Woche wäre es mir zu langweilig, obwohl ich es sehr mag.
Sextner Dolomiten:
grandiose Landschaft, abwechslungsreiche Pisten, teils mit Anspruch, moderne Anlagen, Tallandschaft etwas verbaut, mit Padola ein mega geiler Lift. Insgesamt weit anspruchsvoller als Seiser Alm. Zugverbindung direkt zum Kronplatz
Kronplatz:
Landschaft nicht so prickelnd, total verbauter Berg, einige herrliche Carvingautobahnen, Talabfahrten wirklich anspruchsvoll, abwechslungsreich, praktisch nur noch EUB, Anschluss per Bus an die Sella Ronda und per Zug an die Sextner Dolomiten

Hotels:
Petrus am Kronplatz, absolut top. Ständiger Privattransfer
Urthaler auf der Seiseralm, sehr schönes Hotel direkt an den Pisten

Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8293
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von Uwe » 01.12.2019 19:48

Hi Joe,

Danke für die Übersicht ... Sexten hört sich sympathisch an.
Hast du da auch eine Hotelempfehlung? ... aber gerne 1 Stufe unter Petrus und Urthaler ... das ist zu viel des Guten ;-)
Uwe

Benutzeravatar
Ramon 23
Beiträge: 621
Registriert: 06.11.2006 00:09
Vorname: Nils
Ski: VR
Wohnort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von Ramon 23 » 01.12.2019 20:35

Hallo Uwe,
kenne beide Skigebiete und denke das Seiser Alm nichts für euch ist. War im Februar mit meinem Sohn in Niederdorf im Hotel Rose, eher einfach aber gut. Zum Bahnhof 3 Gehminuten und mit dem Zug Richtung Kronplatz oder 3Zinnen kein Problem. Eher im Gegenteil sehr entspannt im Gegensatz zu Skibus oder auch Auto.

Gruß Nils

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von latemar » 01.12.2019 21:02

Uwe hat geschrieben:
01.12.2019 19:48
Hast du da auch eine Hotelempfehlung? ... aber gerne 1 Stufe unter Petrus und Urthaler ... das ist zu viel des Guten ;-)
freunde fahren immer gerne ins Hotel Strasser, das direkt an der Piste liegt. Kenne es aber nicht selbst.


Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

DaniRA
Beiträge: 96
Registriert: 22.11.2007 21:18
Vorname: Daniel
Wohnort: Sachsen

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von DaniRA » 03.12.2019 07:43

Hi!
Um kein neues Thema aufzumachen...
Was denkt ihr über die Buchungslage und Menschenmengen vor Weihnachten? Mein momentaner Plan wäre vom Freitag den 20. bis Heilig Abend...Ist die Weihnachtswoche wirklich so schlimm oder erst die Silvesterwoche?
Danke Euch
Daniel

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von latemar » 03.12.2019 07:54

DaniRA hat geschrieben:
03.12.2019 07:43
Ist die Weihnachtswoche wirklich so schlimm oder erst die Silvesterwoche?
Ist eine eher ruhige Zeit. Normalerweise ist erst ab 26./27., dieses Jahr vermutlich erst ab 28./29. mit viel Betrieb zu rechnen. Wobei es die letzten Jahre ingesamt ruhiger wurde, da besonders die Italiener weit weniger skifahren. Lag sicher auch an den schneearmen Wintern, könnte also dieses Jahr wieder voller werden, andererseits wird auch viel gerodelt und gewandert oder eben Langlauf gemacht, was die letzten Jahre gar nicht oder nur sehr bedingt möglich war.


Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

PapaTomba
Beiträge: 197
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von PapaTomba » 03.12.2019 08:54

ja, das ist auch meine Erfahrung.
Wir sind regelmäßig die Weihnachtswoche im Grödner Tal oder in Alta Badia.
Aus meiner Sicht ist das keine Hauptsaison mehr.
Nach Weihnachten wird´s dann hingegen voll.
lg
Oliver
Skitage 18/19: 16xDolomiten, 2xHochzeiger, 2xHochoetz, 2xStubai

Snkeplisken
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2019 22:24
Vorname: Thilo
Ski: Fischer RC4 Word Cup SC
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 25

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von Snkeplisken » 05.12.2019 22:42

High,fahr schon seit vielen Jahren nach Sexten....aber immer März.Ein wirlklich gutes Hotel,ist das Berghotel in Sexten-Moos oder das Bad Moos Spa Hotel...beide an der Piste...Lg

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8293
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Sextener Dolomiten (3 Zinnen) oder Seiser Alm?

Beitrag von Uwe » 06.12.2019 12:52

Ja Danke, das Berghotel hatten wir auch schon in der engeren Auswahl.
Mittlerweile tendieren wir jedoch Richtung Kronplatz, da Sexten für 4 Tage vielleicht doch etwas klein ist.
Am Kronplatz ist die Auswahl an Hotels an der Piste jedoch auch SEHR gering. Favorit ist z zt das Hotel Mirabel in St. Vigilio.
Kennt das jemand, oder den Ort?
Uwe

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag