Amphibio - Ski links/rechts vertauschen vorgesehen

alexbababu
Beiträge: 18
Registriert: 03.01.2019 17:35
Vorname: Alex
Ski-Level: 42
Skitage pro Saison: 6

Amphibio - Ski links/rechts vertauschen vorgesehen

Beitrag von alexbababu » 15.03.2019 11:44

Hallo elan Experten,

ich bin bereits im Dezember für zwei Tage den Amphibio 10 Power Shift und gestern den Amphibio 14 Ti Fusion gefahren.
Ich komm mit dem Ski ganz gut klar.
Nur eine Sache hat mich verwirrt. Der Chef vom Sportgeschäft/Skiverleih hat mir den Ski empfohlen. Er erklärte mir das mit den zwei unterschiedlichen Kanten, Camber auf der Innenseite, Rocker auf der Aussenseiten. Er meinte aber auch, dass man die Ski vertauschen könnte und man dann durch den Rocker leichter drehen könnte. Die reguläre Seite wäre dann eher für das sportliche Fahren.
Ich hab das dann natürlich ausprobiert. Im Dezember kam ich damit gar nicht klar, gestern ging es einigermaßen.
Aber ist das wirklich so gedacht? Warum sollte es dann leichter zu sein, zu drehen? Ich mein, dann wäre am Bergski auf der Aussenkante der Camber, welcher das drehen dann doch wieder behindern würde.

Ich konnte auch sonst keine Anhaltspunkte finden, dass es gedacht ist, dass man die Ski tauschen kann. Nur der Chef vom Verleih, als auch ein Beitrag hier im Forum vor einigen Jahren. Evtl. kann mir von euch einer dazu was sagen?

Viele Grüße
Zuletzt geändert von alexbababu am 15.03.2019 12:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1751
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Amphibio - Ski links/rechts vertauschen vorgesehen

Beitrag von elypsis » 15.03.2019 12:02

alexbababu hat geschrieben:
15.03.2019 11:44
Der Chef vom Sportgeschäft/Skiverleih hat mir den Ski empfohlen. Er erklärte mir das mit den zwei unterschiedlichen Kanten, Camber auf der Innenseite, Rocker auf der Aussenseiten. Er meinte aber auch, dass man die Ski vertauschen könnte und man dann durch den Rocker leichter drehen könnte. Die reguläre Seite wäre dann eher für das sportliche Fahren.
Empfehlen kann man viel, ob das sinnvoll ist, ist etwas anderes! Ich bin den letzten SLX mit Amphibio sowie den 14 Ti länger gefahren. Links/Rechts vertauscht lassen die beiden Ski sich zwar fahren, sind aber ganz weit von einer möglichen Performance entfernt.
My EGO.
My way.

latemar
Beiträge: 2830
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Amphibio - Ski links/rechts vertauschen vorgesehen

Beitrag von latemar » 15.03.2019 12:06

Meiner Ansicht nach Quatsch.
Fahren lässt sich viel, aber vorgesehen ist das nicht so.


Gruß!
der Joe
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/4T Carezza/3T Latemar/1T Cermis/1T Catinaccio/1T San M./1T P-Rolle/1T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag