Alpenstille - Ski

Fragen zu Skiern allgemein.
Fragen zu Modellen bestimmter Hersteller, bitte weiter unten in den jeweiligen Hersteller-Foren.
Kauf & Verkauf von Ski und Equipment (nur privat) siehe Forum SKIBÖRSE
Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1802
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Alpenstille - Ski

Beitrag von NeusserGletscher » 02.12.2018 19:42

Falls das Thema noch aktuell ist: Die Alpenstille in Rösrath hat jetzt eine eigene Skiserie vorgestellt. U.a. einen Sportcarver mit 14 Meter Radius bei 185cm. Doppelseitig Titanal, polierte Seitenwange, Bindung nach Wahl.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.


frunobulax
Beiträge: 31
Registriert: 12.12.2016 13:17
Vorname: Gerald

Re: Neuer/erster Slalomski

Beitrag von frunobulax » 03.12.2018 13:22

NeusserGletscher hat geschrieben:
02.12.2018 19:42
Falls das Thema noch aktuell ist: Die Alpenstille in Rösrath hat jetzt eine eigene Skiserie vorgestellt. U.a. einen Sportcarver mit 14 Meter Radius bei 185cm. Doppelseitig Titanal, polierte Seitenwange, Bindung nach Wahl.
Offenkundig umgebrandete Lustis. Hab jetzt nicht alle angeschaut, aber jedenfalls bei den Carvingmodellen sind die Specs bis ins letzte Detail gleich. Steht ja auch "handmade in Europe, designed & finished im Bergischen".
Du meinst den Race SC, der ist gleich dem Lusti PC 71.

Preise würden mich interessieren...

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1802
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Neuer/erster Slalomski

Beitrag von NeusserGletscher » 03.12.2018 20:02

125 – 71 – 114 mm (AS) ist jetzt nicht unbedingt 124-71-113 (Lusti). Lusti hat soweit ich sehe den PC 71 auch nicht in 185. Laut Verkäufer werden die Ski in Italien nach eigenen Vorgaben gefertigt und direkt von dort bezogen. Es wird in italien nun nicht so viele Firmen geben, die in Kleinserie Ski im Kundenauftrag bauen.

Wie fährt sich denn Dein Lusti mit 180? Du schreibst, er würde nur gecarvt gut laufen. Wird er sonst zu unruhig oder woran liegt es?
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

frunobulax
Beiträge: 31
Registriert: 12.12.2016 13:17
Vorname: Gerald

Re: Neuer/erster Slalomski

Beitrag von frunobulax » 04.12.2018 12:47

Ich glaub du hast auf der Schweizer Seite geschaut. Musst auf die tschechische Seite gehen (www.lusti.cz) da siehst die korrekten Specs und auch den 185er. Vielleicht stellen die Schweizer immer nur die Breitenwerte der kürzesten Variante ein. Und sehen für den 185/14er keinen Markt, was weiß ich.

IN Italien gefertigt wär aber natürlich eine andere Sache. Wobei.. ich hab mir die Specs von 5 verschiedenen Modellen angeschaut, und sie passen wirklich jeweils genau (Längen, Breiten, Radien) zu den entsprechenden Lusti-Modellen, das wär schon ein irrer Zufall wenn das doch andere Ski sind.
Die Bauweise stimmt ja auch.

Nein, unruhig wird der nie, eher im Gegenteil, die Laufruhe ist immens groß. Aber wennst den Ski nicht carvst, wird er schwerfällig. Spritzigkeit und Rebound kriegst nur über flottes Carven, weil du nur auf die Art den Ski auch wirklich biegst.


Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3268
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer/erster Slalomski

Beitrag von extremecarver » 04.12.2018 13:02

In Italien gibt es AFAIK nur zwei kleine Manufakturen (also zwischen 800 und 10.000 Stück pro Jahr) - wenns die denn noch gibt. Der Name ist mir entfallen. In AT gibt es ja doch so einige (vor allem dort wo alte Fabriken zugesperrt haben).
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 754
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Alpenstille - Ski

Beitrag von maestro70 » 05.12.2018 20:27

Vielleicht könnte @Uwe hier ein neues Thema draus machen? Für den TE ist diese Diskussion nicht zielführend.


Allerdings interessiert sie mich...

Was die Ski-Modelle von "Alpenstille" angeht, ich habe auf deren Homepage keinen 185 cm Ski mit 14 m Radius gefunden...
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8218
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Alpenstille - Ski

Beitrag von Uwe » 05.12.2018 20:38

Ok so? ;-)
Uwe

Praxmar
Beiträge: 271
Registriert: 15.05.2003 11:00
Vorname: Der Werner
Ski: Stöckli Laser SL FIS
Ski-Level: 1
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Alpenstille - Ski

Beitrag von Praxmar » 06.12.2018 06:14

bin ab Sonntag mit dem Alpenstille Race SC 1,65 R. 12,00 m am Stubaier :-D

frunobulax
Beiträge: 31
Registriert: 12.12.2016 13:17
Vorname: Gerald

Re: Alpenstille - Ski

Beitrag von frunobulax » 06.12.2018 13:17

@m@maestro70 : der Race SC geht bis 185/14.

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3268
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Alpenstille - Ski

Beitrag von extremecarver » 06.12.2018 13:56

Aja - die eine italienische Manufaktur ist der Georg Rabanser - aber ich glaub der macht nur Snowboards. Wobei - ich weiß nicht ob der überhaupt mehr wie 200-300 Boards pro Jahr herstellt.
Die andere ist Blossom.
Ob Zero oder Whiting oder Foil (ja die Topsheets stellen die sicher selber her) etwa selber herstellt weiß ich nicht - ich bezweifel es etwas. Blossom stellt denke ich auch OEM im absoluten Premium Bereich her. Sprich wenn wirklich aus Italien - dann von Blossom?
Aber ich würde auch tippen dass es Lusti sind.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag