Ostern - Berghotel Rudolfshütte

Spezifisches rund um Kinderski und Skiurlaub mit Kindern.
Fragen zu SkiSCHULEN für Kinder siehe separates Forum SKISCHULEN
incmc
Beiträge: 47
Registriert: 17.01.2009 17:13
Vorname: Jochen
Ski-Level: 71

Ostern - Berghotel Rudolfshütte

Beitrag von incmc » 20.08.2018 17:18

Hallo zusammen,

inzwischen mit drei Kindern versehen, haben wir Ostern 2018 den ersten "richtigen" Skiurlaub in Ehrwahld verbracht. Den Tipp hatte ich aus einem Beitrag hier, wo jemand seine gesamte Erfahrung mit seinen Kindern über alle Alters- und Könnensstufen dokumentiert hat, danke! War eine sehr schöne Woche.

Nun geht es an die Planung des nächsten Osterurlaubes. Da Ostern sehr spät ist habe ich letztens den Weisssee Gletscher und dort das Berghotel Rudolfshütte entdeckt. Bin in in der DSV-Zeitung drüber gestolpert. Hoch, günstig, Pisten überschauhbar und in dem Hotel wohl sehr viele Familien. Der kleinste ist dann erst 2,5 Jahre alt und kann immer schön mit einem Elternteil dort verweilen, die haben ja sogar ein Schwimmbad dort.

Ein paar Infos habe ich aber noch nicht richtig rausfgefunden: Wo ist die Skischule bzw. wo starten die Kurse und wo enden sie? Ich habe sogar einmal gelesen, dass das von den Könnensstufen der Kinder abhängt. Kann man schon fahren, dann vor der Rudolfshütte, kann man es noch gar nicht, dann an der Mittelstation?

Dann noch eine Frage zur Anreise, es geht ja nur mit der Gondel hoch. Hat da schon mal jemand einen Kinderwagen mit hochgenommen? Der wäre bei dem Kleinen gelegentlich recht praktisch...

Danke und Gruß für Eure Tipps,

incmc

goodie_1401
Beiträge: 916
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: Ostern - Berghotel Rudolfshütte

Beitrag von goodie_1401 » 20.08.2018 22:34

warum fragst du das nicht einfach beim Wirt an?
unterwegs mit zwei Heizerkids

incmc
Beiträge: 47
Registriert: 17.01.2009 17:13
Vorname: Jochen
Ski-Level: 71

Re: Ostern - Berghotel Rudolfshütte

Beitrag von incmc » 21.08.2018 08:52

Das habe ich bereits für andere Dinge und die Antworten waren jeweils entweder an meinen Fragen vorbei oder meine Fragen wurden gar nicht beantwortet. Dann angerufen, keinen erreicht. Da dachte ich mir evtl. war ja jemand hier schon mal dort und kann ein paar Infos beisteuern :cry:

Benutzeravatar
Wünne
Beiträge: 415
Registriert: 21.02.2003 00:01
Vorname: Lars
Ski: Progressor 800 2016/17
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Essen

Re: Ostern - Berghotel Rudolfshütte

Beitrag von Wünne » 29.08.2018 17:32

Wir haben vor 13 Jahren dort eine Skifreizeit mit 2 kleinen Kindern (5 Jahre) verbracht. Das Hotel ist schon auf Familien mit Kindern eingestellt, aber! mit dem Kinderwagen kommt man dort oben, direkt am Hotel nicht weit, da kein Wege vorhanden. Der Ausblick aus dem kleinen Hallenbad durch das Panoramafenster auf die Hohen Tauern ist schon klasse, sollte aber kein Hauptkriterium sein. Draussen auf der Terrasse sitzen ist auch so ein Thema, da meistens ein eisiger Wind weht. Das sind dann bei -5°C gefühlte -20°C. Im Sessellift zum Medelzkopf noch viel windiger und kälter. Wenn es da oben mal zuzieht, dann ist hängen im Schacht und es könnte ein Lagerkoller entstehen.
Die Skikurse für Einsteiger finden an der Mittelstation statt.
Die Rudolfshütte ist ein optimaler Ausgangsort für Tourengeher und zum Eisklettern, aber für eine Skifreizeit mit Kleinkindern nicht ideal.

Mein Empfehlung: Kössen/Walchsee. Auf Kinder eingestellt, tolle Kinderskischulen und zum Spazierengehen mit Kinderwagen auch sehr gut geeignet.
wichtig ist unter dem Ski und was man darauf macht

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag