Erster eigener Ski.

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Willti
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2013 13:57
Vorname: Willi
Skitage pro Saison: 20

Erster eigener Ski.

Beitrag von Willti » 22.01.2018 15:04

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
33 Jahre / Männlich /1850 mm (1,85M) // 105KG
Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Eher unsportlich geworden. //Windsurfen --> im sommer immer wenn Wind ist. (ca 40 Tage im Jahr)
Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
14 Jahre ca 14 Tage im Jahr.
Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Am liebsten Blaue und Rote Pisten./ Schwungart Lang / Mittel bis schnell
Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Roten und schwarze Pisten die sehr Hügelig sind bzw zerfahren sind.
Dort habe ich Probleme die Kontrolle zu behalten beim Fahren.
Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Gedriftet Überwiegend. Möchte aber das Carven lernen und Perfektionieren ^^
Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
JA mithilfe von Youtube
Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Ich fahre Ausschließlich auf der Piste. Carving
Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Sport Carver
Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
54
Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Carven sauber beherrschen um auch Rote und Schwarze Pisten, bei nicht Perfekten Bedingungen sicher runterzukommen.
Welche Ski bist du bisher gefahren?
Immer ausgeliehen ohne besondere Beratung. der Salomon X-drive ??? hat mir sehr gut fefallen.
Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
-
Welchen davon fandest du gut? Warum?
-
Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
-




Hilfreich wäre mir ein paar Tips von euch welcher Ski-Typ am besten zu mir passt und ggf. auch Modelle...
Für mich habe ich schonmal ein paar herausgesucht und mich würde Interessieren was ihr zu den Modellen für mich denkt.

AtomicREDSTER X5 18

ATOMIC VANTAGE X 75C

ATOMIC REDSTER MT 18

PURSUIT 100 HERREN ROT ROSSIGNOL

X-MAX 6 18 SALOMON

Ach ja Ganz wichtig wäre mir noch die Größe der Ski ... habe dieses Forum nun Wochenlang Hoch und runter gelesen aber bin mir bei der Größe noch immer sehr unsicher, da ich einen 175 Ski mal ausgeliehen hatte und mit diesen so garnicht zurecht gekommen bin.
Die restlichen ski die ich gefahren bin waren alle so 164-167 und diese wurden bei höheren Tempo sehr unruhig.

Vielen dank schonmal

Willi


zuUnkreativ
Beiträge: 268
Registriert: 15.10.2014 19:01
Vorname: Stefan

Re: Erster eigener Ski.

Beitrag von zuUnkreativ » 23.01.2018 10:04

Willti hat geschrieben:
22.01.2018 15:04
aber bin mir bei der Größe noch immer sehr unsicher, da ich einen 175 Ski mal ausgeliehen hatte und mit diesen so garnicht zurecht gekommen bin.
Die restlichen ski die ich gefahren bin waren alle so 164-167 und diese wurden bei höheren Tempo sehr unruhig.

Dann würde ich mal einen Ski in 170 ausprobieren. Wenn du mit 175 nicht zurecht gekommen bist, nimm einen kürzeren Ski. Zu den Modellen kann ich nichts sagen.

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag