Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
exaptor
Beiträge: 46
Registriert: 09.08.2012 17:29
Vorname: Julian

Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von exaptor » 03.01.2018 17:35

Hallo Leute,
ich weiß, dass es schon viele vergleichbare Themen hier gibt. Aber das richtige, habe ich leider noch nicht gefunden.
Da mir bei meinen letzen Skiurlauben hier sehr gut geholfen wurde, klappt es diesmal vielleicht ja auch.

Ich habe spontan Anfang Februar eine Woche Urlaub bekommen und würde die Zeit gerne zum Ski fahren nutzen.
Ich (wir) haben bisher knapp einen Monat Skierfahrung. Die letzen Urlaube waren in Hintertux, Seefeld und Berchtesgardener Land.
Meine Freundin ist dabei noch nicht ganz so sicher, es sollten daher viele blaue Pisten vorhanden sein.

Problem ist wahrscheinlich, dass es ziemlich spontan ist. Es müsste also überhaupt noch was frei sein.

Wir benötigen keine riesigen vernetzen Gebiete. Lieber etwas kleines gemütliches mit wenigen, dafür blauen, Pisten.

Das Skigebiet sollte per Zug erreichbar sein.

Schnee sollte im Februar ja eigentlich kein Problem sein, zumindest in Österreich und Schweiz.


Wir hatten erst an Harz oder Winterberg gedacht - aber ob im Februar da Schnee liegt, ist ja nicht unbedingt sicher.


So nun seid ihr dran :)
Welches Skigebiet könnt ihr empfehlen, dass
1. noch freie Plätze für Anfang Februar bietet
2. viele blaue Pisten hat
3. nicht zu groß ist
4. mit dem Zug gut erreichbar ist.

LG Julian

exaptor
Beiträge: 46
Registriert: 09.08.2012 17:29
Vorname: Julian

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von exaptor » 03.01.2018 17:51

Kleiner Nachtrag: Was haltet ihr von Schönried?

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 857
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC, Stöckli GS FIS

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von ingo#31 » 03.01.2018 18:46

Liechtenstein, Malbun. Klein, fein, von ganz hellblauen bis tiefschwarze Pisten ist alles dabei.

waikiki83
Beiträge: 132
Registriert: 01.01.2013 18:12
Vorname: Kirstin
Ski: Head Supershape Magnum, K2 Velocity
Ski-Level: 65
Skitage pro Saison: 35

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von waikiki83 » 03.01.2018 19:37

Schönried ist ein gutes Gebiet für Anfänger. Leichte Pisten und eigentlich immer schön leer

exaptor
Beiträge: 46
Registriert: 09.08.2012 17:29
Vorname: Julian

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von exaptor » 03.01.2018 20:46

Ich habe mir gerade die Preise für den Skipass in Schönried angeguckt..
65€ pT ist ganz schön happig

Da wir die vielen Pisten-km nicht annähernd ausreizen würden, ist was kleinstes wohl sinnvoller

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 857
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC, Stöckli GS FIS

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von ingo#31 » 03.01.2018 20:53


exaptor
Beiträge: 46
Registriert: 09.08.2012 17:29
Vorname: Julian

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von exaptor » 03.01.2018 21:23

Malbun sieht eigentlich ganz interessant aus. Danke für den Tipp

Bin mir nur nicht sicher, wegen der Anreise.
Scheint etwas kompliziert zu sein.

Entweder Zug : müsste ich separat über DB und SBB buchen mit häufigen Umsteigen.
Bus : unschlagbar günstig mit Bus nach Zürich und da mit SBB weiter

Wie ist das mit Flixbus und Ski transportieren?


Nur,... Da der Ort ziemlich klein ist, weiß ich nicht, ob ich überhaupt noch eine Unterkunft finde. Airbnb hätte eine Unterkunft noch.

Da werde ich morgen mal genauer schauen.

latemar
Beiträge: 2584
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von latemar » 03.01.2018 21:25

Carezza und skicenter Latemar. Beide ganz schnell von Bozen zu erreichen.
Der Kronplatz hat sogar einen eigenen Bahnhof.
16/17 47 T. Dolomiti Superski
17/18 2 T. Kronplatz,15 Sella,13 Latemar,11 Carezza,3 Alpe Lusia,2 Passo Pell.,1 Catinaccio,1 Cermis

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8204
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von Uwe » 03.01.2018 21:29

Schau mal Berwang ... Zug bis Bichlbach.
Uwe

bats2612
Beiträge: 194
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: Blizzard Firebird SRC, Stöckli SL, Hiliski Hero
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: Kleines, anfängerfreundliches und gut zu erreichendes Ski-Gebiet gesucht.

Beitrag von bats2612 » 04.01.2018 09:00

Vom Skigebiet etwas Größer als Ihr evt. wollt aber mit dem Zug super zu erreichen.
Der Zug hält genau in St. Johann. Entweder dann mit Taxi oder dem Bus ins Alpendorf oder ihr könnt auch eine Wohnung im Ort nehmen und mit dem Skibus fahren.

St. Johann im Pongau / Alpendorf
Grüße
Peter

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag