Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
Benutzeravatar
CarvingKarlos
Beiträge: 200
Registriert: 24.02.2006 09:54
Vorname: Karl
Ski: Head Supershape Magnum
Ski-Level: 72
Wohnort: südliches Niedersachsen

Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von CarvingKarlos » 05.12.2017 22:59

Hallo!
Bin in der zweiten Januarwoche für vier Skitage in der Ski Amade unterwegs. Die ersten drei Skitage habe ich fest für die 4-Berge-Skischaukel Reiteralm-Hochwurzen-Planai-Häuser-Kaibling eingeplant.
Welches Teilgebiet der Ski Amade ist für den vierten Skitag empfehlenswert?
Die Teilgebiete Zauchensee-Flachauwinkl-Kleinarl und Flachau-Wagrain-St. Johann kenne ich sehr gut; den Rest der Ski Amade überhaupt nicht.
Fahre gerne anspruchsvollere rote Piste und auf Anhieb erinnere mich gerne an die Pisten rund um die Lawensbahn in Serfaus oder auch die Waldabfahrten in Fiss oder Serfaus zurück.
Was könnt Ihr mir empfehlen?

Danke Karl
Zuletzt geändert von CarvingKarlos am 06.12.2017 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Karl
Saison 17/18 4T Ski Amade 6T Zell am See


Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 774
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: Welches Teilsigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von saschad74 » 06.12.2017 10:53

Servus,

willst Du den vierten Tag quasi in die Rückfahrt integrieren oder bist Du danach noch eine Nacht vor Ort? Wo wirst Du wohnen und wie weit/lange magst Du maximal fahren für den vierten Tag?

Gruß,
Sascha

Benutzeravatar
CarvingKarlos
Beiträge: 200
Registriert: 24.02.2006 09:54
Vorname: Karl
Ski: Head Supershape Magnum
Ski-Level: 72
Wohnort: südliches Niedersachsen

Re: Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von CarvingKarlos » 06.12.2017 11:02

Nach dem vierten Skitag werde ich die Heimfahrt nach Norddeutschland antreten. Meine Unterkunft ist in Radstadt und eine Anfahrt von bis zu 45 min ist okay.
Karl
Saison 17/18 4T Ski Amade 6T Zell am See

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 705
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar
Wohnort: Friedberg/Hessen

Re: Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von Lothar » 06.12.2017 11:10

Schau Dir mal Dorfgastein/Großarl an, ich fand es dort immer ganz schön. Leider sind wohl in den letzten Jahren einige Pisten zunehmend modelliert worden, ansonsten ist es dort recht abwechslungsreich. Und aus Radstadt auch ganz gut erreichbar.

Alternativ wäre der Hochkönig noch eine ganz gute Möglichkeit...


Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 774
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von saschad74 » 06.12.2017 11:12

Also mit 45min von Radstadt aus solltest Du sowohl bis nach Großarl (inkl. Skischaukel nach Dorfgastein) als auch bis nach Mühlbach am Hochkönig kommen (wo Du Dich dann einmal die Königstour bis nach Maria Alm und wieder zurück durchschaukeln könntest). Ich mag beide Skigebiete sehr gerne, habe da keine wirkliche Präferenz. Hochkönig sollte die etwas anspruchsvolleren Pisten haben, dafür finde ich die in Großarl irgendwie schöner.

Von Mühlbach aus hast Du's etwas kürzer bis zur Autobahn.

Gruß,
Sascha

latemar
Beiträge: 2349
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 42
Wohnort: Schönes Franken

Re: Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von latemar » 06.12.2017 11:43

Skischaukel Radstadt-altenmarkt.
Von den Kleinen eines der Größten.
Rassige Abfahrten und hochmoderne Anlagen.


Gruß!
der Joe
2016/17 47 Tage im Bereich Dolomiti Superski, trotz des Winters tolle Skitage

Benutzeravatar
CarvingKarlos
Beiträge: 200
Registriert: 24.02.2006 09:54
Vorname: Karl
Ski: Head Supershape Magnum
Ski-Level: 72
Wohnort: südliches Niedersachsen

Re: Welches Teilskigebiet der Ski Amade für einen Skitag empfehlenswert?

Beitrag von CarvingKarlos » 07.12.2017 09:17

Vielen Dank für Eure Tips. Mühlbach-Dienten hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Werde dann zwischen Großarl-Dorfgastein und Mühlbach-Dienten je nach Wetter und Laune entscheiden.
Ciao Karl
Karl
Saison 17/18 4T Ski Amade 6T Zell am See

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag