Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
IceShape
Beiträge: 19
Registriert: 25.08.2017 07:36
Vorname: Tim

Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Beitrag von IceShape » 28.09.2017 16:54

Hallo,
Ich dachte ja eigentlich ich kenne (mindestens vom Hörensagen) so gut wie alle grossen skigebiete in Deutschlands Nachbarländern, dabei ist mir das besagte Via Lattea nie aufgefallen, auch hier nicht. Kennt das jemand und hat dort Erfahrungen? Wie ist das dort mit uns "Ausländern" was die deutsche/englische Sprache angeht gerne gesehen oder eher verpönt? Wenn es Infos zu Skischulen gibt wäre es auch schön(Bezug auch auf die Sprache). Sind die 400km Pisten reell oder sehr geschönigt?

Ich weiß das sind jetzt viele Fragen aber das Skigebiet hat sich bisher vor mir versteckt und mich reizen skigebiete die über 2 Länder gehen einfach, dazu viele Pisten km und gute Streckenführung für eine ausdauernde skitour (regulär auf der Piste).
daher teilt gerne eure Erfahrung.

Tim


IceShape
Beiträge: 19
Registriert: 25.08.2017 07:36
Vorname: Tim

Re: Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Beitrag von IceShape » 06.10.2017 16:30

Wow das so wenig Resonanz kommt hätte ich nicht erwartet, liegt das daran das es nicht nur mir so geht und das Via Lattea irgendwie in deutschen Gefilden eher unbekannt ist?

Dies soll keine negative Kritik sein ;) mir hat das Forum in vielen Angelegenheiten schon geholfen.

Falls das einfach nur übersehen wurde, ich bin weiterhin an Erfahrungen interessiert.

DaniRA
Beiträge: 68
Registriert: 22.11.2007 21:18
Vorname: Daniel
Wohnort: Sachsen

Re: Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Beitrag von DaniRA » 06.10.2017 17:30

Hi!
Du solltest vielleicht noch Sestriere benennen... :wink: vielleicht war dort schon mal jemand?
Auf den ersten Blick nicht schlecht und offenbar günstig, Tagespass 37 Euro!
Allerdings auf die schnelle keine deutsche Seite gefunden..
Grüße adni

Benutzeravatar
Ramon 23
Beiträge: 540
Registriert: 06.11.2006 00:09
Vorname: Nils
Ski: VR
Wohnort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Beitrag von Ramon 23 » 06.10.2017 17:41

Hallo Tim,
schau doch mal ins Alpinforum. Da bist du bei solch speziellen Anfragen besser aufgehoben.

zb:http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... a#p5119346

Gruß Nils


IceShape
Beiträge: 19
Registriert: 25.08.2017 07:36
Vorname: Tim

Re: Wer kennt die Milchstraße und eure Erfahrungen?

Beitrag von IceShape » 06.10.2017 19:22

DaniRA hat geschrieben:
06.10.2017 17:30
Hi!
Du solltest vielleicht noch Sestriere benennen... :wink: vielleicht war dort schon mal jemand?
Auf den ersten Blick nicht schlecht und offenbar günstig, Tagespass 37 Euro!
Allerdings auf die schnelle keine deutsche Seite gefunden..
Grüße adni
Ja das mit sestriere könnte sein, wie gesagt ich kenne das Gebiet nicht also habe ich die skigebietsbezeichnung verwendet.
Ja deutsche Seiten sind rar gesäht.

Danke für den Tipp mit dem alpinforum aber wäre für andere evtl. Ja auch interessant die nicht immer ins alpinforum schauen.
Hab mich dort auch schon ein wenig umgesehen jedoch spricht mich das Forum nicht so an aber das ist OT

Edit: habe mir mal den Bericht aus dem Forum in Ruhe durchgelesen, liest sich ja alles eher schlecht als recht, jedoch war das eher gegen Ende der Saison, könnte aber ein Grund sein das eher unbekannt ist, kein Geheimtipp sondern ein verkorkstes und vergessenes Skigebiet?

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag