Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
Skifan12
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2017 22:17
Vorname: Florian

Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Beitrag von Skifan12 » 27.06.2017 07:25

Hallo ihr Schneesportler :-),

ich schreibe meine Masterarbeit über die Kosten im alpinen Wintersport (Ski- und Snowboardfahren). Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei meiner Arbeit unterstützen würdet. Je mehr Leute meinen Fragebogen ausfüllen, desto aussagekräftiger wird meine Arbeit am Ende. Die Arbeit soll herausfinden, wie hoch die wintersportbezogenen Ausgaben der deutschen Wintersportler in der letzten Saison waren und welchen Einfluss verschiedene Faktoren (Alter, Geschlecht, Könnensniveau, …) auf die Höhe der Ausgaben haben.
Folgt daher bitte dem Link und füllt den Fragebogen aus. Die Bearbeitungszeit beträgt 5-15 Minuten und ist somit recht kurz.
Sehr gerne dürft ihr den Link auch an Freunde und Bekannte weiterleiten!

https://www.soscisurvey.de/Kosten_im_al ... ntersport/


Vielen Dank für eure Mithilfe.

Mit besten Grüßen,
Florian


Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 266
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski: Auf jeden Fall
Skitage pro Saison: 9
Wohnort: Nähe Bungsberg (168 m ü.NN)

Re: Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Beitrag von Commander57 » 27.06.2017 14:08

Done!
*Der unterdurchschnittliche Tourist lässt grüßen*

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 745
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Venture 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Beitrag von saschad74 » 27.06.2017 21:08

Sorry, war motiviert und habe mich bis zu dem Punkt durchgeklickt, wo man dann für jede einzelne Reise diverse Posten angeben sollte. Da hat mich die Lust verlassen. Da wir halt immer viele Kurztrips pro Saison machen, hätte mich die wahrheitsgemäße Beantwortung der Fragen nicht 5-15 Minuten, sondern eher schätzungsweise eine bis anderthalb Stunden Zeit gekostet.

Gruß,
Sascha

Fips
Beiträge: 196
Registriert: 17.01.2011 00:54
Vorname: Markus

Re: Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Beitrag von Fips » 09.07.2017 15:24

Sorry, habs auch versucht, aber mit 25 Skitagen, davon ca. 4 - 5 Wochenendtrips von Fr - So, der Rest Einzeltage in die unterschiedlichsten Destinationen in Tagesfahrdistanz - das ganze mit Saisonkarte.
Das alles aufzudröseln wird dann leider ein bisschen viel des Guten. :-?


Skifan12
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2017 22:17
Vorname: Florian

Re: Kosten durch Ski- und Snowboadfahren

Beitrag von Skifan12 » 11.07.2017 15:11

Schon mal danke an alle die teilgenommen haben.
Ja ich weiß, dass es für Leute die sehr viele einzelne Skitage hatten etwas aufwändiger ist. Da meine Programmierkünste beschränkt sind konnte ich es leider nicht besser erstellen.
Nachdem ihr fünf Skifahrten abgearbeitet habt kommt nur noch ein Feld, auf dem ihr die Anzahl der weiteren Fahrten und die geschätzten Gesamtkosten eingeben müsst.

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag