Skipass für Aspen

Erfahrungsaustausch Skireisen, Heliskiing, Champagne-Powdern in Kanada, den Rockies und außerhalb Europas
crimefight
Beiträge: 12
Registriert: 18.01.2015 14:48
Vorname: Micha
Skitage pro Saison: 7

Skipass für Aspen

Beitrag von crimefight » 05.05.2017 21:35

Hallo Zusammen

Ich würde gerne mal die erfahrenen USA Skifahrer nach Tips zur Skipassbuchung in Aspen befragen.
Wir fliegen im Januar nach Aspen zum 4 Skiurlaub in den USA

WIe kann man am besten ein 10 o. 11 Tagespass für die 4 mountains in Aspen organisieren?
Vor Ort ist es ja sehr teuer.
Eine Reiseanbieter, den wie aber nicht unbedingt in Anspruch nehmen wollen, hat ca. 570€ für 11 Tage Skipass veranschlagt.
Das ist eigentlich super günstig und wundert uns,......da der Reisunternehmer Dertour in seinem Katalog für 2017 schon für 6 Tage über 500€ veranschlagt hatte.

Gibt es denn eine günstige Bezugsquelle für den Pass, den man im Voraus buchen kann?

Danke euch für Tips


Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1317
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Skipass für Aspen

Beitrag von elypsis » 05.05.2017 23:42

Bei Preisangaben in den US sind keine Saletaxes inkludiert! Demnach solltest ihr abklären, wie sich die Preisauskünfte euer Reiseveranstalter zusammensetzen.
My EGO.
My way.

crimefight
Beiträge: 12
Registriert: 18.01.2015 14:48
Vorname: Micha
Skitage pro Saison: 7

Re: Skipass für Aspen

Beitrag von crimefight » 06.05.2017 09:27

Danke

Mir geht's aber um die Quellen für skipassbuchungen

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag