SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Skijacken, -hosen, Handschuhe, Unterwäsche, Materialien und deren Pflege.
Siehe auch Bericht Ski-Bekleidungs-Special
Nocoley
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2017 12:42
Vorname: Andreas

SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von Nocoley » 30.03.2017 08:31

Hallo zusammen,

als Wiedereinsteiger (Grüße in die Kaufberatung ;)) bin ich aktiv im Ausstattungsfieber.

Aktuell habe ich mir (Da ich nur noch meine Ziener Teamwear hatte) Salomon Klamotten gekauft. Finde ich Super, aber extrem warm. Es soll einfach noch eine zweite Lösung her, aktuell favorisiere ich 2 Lagen.

Ich schwitze schnell und viel. Daher suche ich eine mäßig isolierte Außenjacke, Taugt die Ultimate GTX oder DRX von SCOTT?
Hose hab ich schonmal angesehen und war auf den ersten Blick begeistert.

Von meinen ZIENER Sachen war ich immer begeistert. Für Mittelklasse halten die Sachen lange und gut durch, sind funktional und angenehm zu tragen.
Bestellt jemand von euch regelmäßig TEAMWEAR und könnte mir eventuell was mitbestellen?

Viele Grüße und einen erfolgreichen Tag.
Andreas


Relefant
Beiträge: 11
Registriert: 09.12.2015 18:55
Vorname: Micha
Ski-Level: 86

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von Relefant » 30.03.2017 14:03

Hallo Andreas,

ich habe vor ein paar Wochen folgende Scott Jacke mit passender Hose aus der letzten Saison günstig geschossen:

Scott Terrain Dryo Plus Jacket + Terrain Dryo Pant

Die Kombi verfügt über eine recht dünne Isolierung. Konnte sie leider bisher nur bei verhältnismäßig sehr warmen Wetter in Saalbach Mitte März testen (durchgehend Plusgrade und teilweise über 20 Grad in der prallen Sonne), daher dürfte das nicht umbedingt ein Referenzwert sein. Da ließ sich Schwitzen natürlich nicht verhindern. Doch im Vergleich zu meiner alten Dainese Jacke war es schon ne Ecke angenehmer. Bei mir fließt bei körperlicher Anstrengung der Schweiß auch ziemlich schnell. Die Scott Jacke, und auch die Hose, hat ein recht gutes Belüftungssystem. Alles in allem bin ich, bei einem Kombipreis von knapp 200€, sehr angetan von den Scott-Produkten. Das Interlock-System zum verbinden von Jacke und Hose ist auch gut umgesetzt.

Kleiner Wermutstropfen: Meine Terrain Dryo Hose hat unten am Bein auf den Innenseiten keinen Kantenschutz und ich habe mir schon ein paar Schnitte in die Hose gefahren. Beim nächsten Mal würde ich daher eher zu der etwas höherpreisigen Ultimate-Serie greifen, zumindest was die Hose angeht.

Beste Grüße
Micha

bats2612
Beiträge: 174
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: Atomic Redster DD XT 3.0, Atomic Vantage Theory,
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von bats2612 » 30.03.2017 15:39

Hallo ,

ich habe vor ein paar Tagen meine neue Ziener Teamware bekommen.
Habe Tibor und Tellus gewählt. Es ist eine Shell Jacke ohne Fütterung mit Dermizax Membarm. Aber ich finde das Zwiebelprinzip ganz angenehm und da das Material Winddicht ist wird's auch nicht kalt. Dem ein oder anderen fehlt evt. etwas der Wohlfühlfaktor.

Bei Toja und Tilas hättest du eine leichte Fütterung drin die aber auch nicht zu dick ist.

Bestellen kannst du auch einzeln für dich über die Sportzentrale Papistock in Oberammerga, die sind Ziener Partner und können es besorgen wenn es Lieferbar ist.
Grüße
Peter

Nocoley
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2017 12:42
Vorname: Andreas

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von Nocoley » 31.03.2017 07:31

Hallo Micha,

danke für deine Antwort. Bin auch schon des Längeren am Überlegen, da mir die Ultimate GTX Hose im Laden gut gefallen hat. Mal sehen... Zum Saisonende gibts vielleicht Schnäppchen, die das Überlegen überflüssig machen, ähnlich wie bei Dir.

bats2612: Genau, die gefütterte Toja Variante hat mich interessiert. Guter Hinweis zwecks dem Reseller, danke.
Hast Du ungefähr einen preislichen Rahmen, den die dort für solch eine Einzelkombi ansetzen?
Wenn sie Ziener-VK's wollen, dann kommen wir wohl eher nicht zusammen... ;)

Gruß
Andreas


bats2612
Beiträge: 174
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: Atomic Redster DD XT 3.0, Atomic Vantage Theory,
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von bats2612 » 31.03.2017 07:50

Ziener Vk´s für Teamware kann ich dir leider nicht sagen, bzw. hab sie noch nirgends gesehen? Hast du das Infos?

Als erstes hatte ich die Kombi Tray und Tal im Auge. Das ist Teamware aber auch die normale Kollektion.
Auf die Stücke habe ich ca. 35% bekommen. Die VK Preise stehen davon auf der Homepage.

Bei meiner jetzigen kann ich es nicht sagen.
Grüße
Peter

Nocoley
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2017 12:42
Vorname: Andreas

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von Nocoley » 02.04.2017 23:32

Hi Peter,

jetzt wo du es sagst... nein, Infos über Teamwear VK's habe ich nicht. Ich bin von den "Consumer" VK's ausgegangen.

Habe aber direkt dem von dir empfohlenen reseller in oberammergau geschrieben. demnach sind folgende preise veranschlagt (Zitat aus der Antwortmail):

"z.B. die Toja Jacke kostet normal 549,99€ der Teamwear Preis ist 370,00€
Hose Tilas normal 339,99€ Teamwear 225,00€"

Finde ich ziemlich knackig, zumal mir die VK's eher nach Preisen anhören, die die schlussendlich verlangten Endpreise realistisch erscheinen lassen ;)

bats2612
Beiträge: 174
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: Atomic Redster DD XT 3.0, Atomic Vantage Theory,
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von bats2612 » 03.04.2017 09:13

Ja knackig sind sie immer noch.

Teamware bei Ziener läuft aber über 2 Jahre als aktuelle Kollektion. Und Nachorder sind noch länger möglich.

Es ist halt keine Auslaufende Ware die mit 50 % oder mehr angeboten wird.

Aber welchen Preis erwartest du?
Du hast ein Wasser und Winddichtes Material, ( in diesem Fall Dermizax ) das zahlst du bei anderen Herstellern auch nicht gerade mit Reis.

Bei der Auslaufenden Ware von anderen Herstellern kann man sicher bessere Schnäppchen machen.
Vorteil bei mir und Ziener...es passt mir. Oft ist meine Größe M doch relativ weit und Groß ..vor allem die Hosen sind oft ein Abenteuer weil so oft sehr lang geschnitten sind.
Grüße
Peter

Nocoley
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2017 12:42
Vorname: Andreas

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von Nocoley » 04.04.2017 01:01

Es hat mich eben einfach überrascht.

Für gutes Material gebe ich gerne Geld aus. Klar mag ich Schnäppchen, aber lieber mehr Qualität und dementsprechend auch mehr zahlen. Das vielleicht vorab.

Was ich erwarte: Einen Preis, der für mich im Marktumfeld realistisch erscheint. Dermizax hin, wasser- und winddicht (was im übrigen nie ganz der Wahrheit entspricht) her. 370 EUR sind für mich einfach gefühlt etwas zu viel. Also kein Preis für eine Ziener Jacke, bei dem ich sofort bestelle. Obwohl ich Ziener klasse finde und gute Erfahrungen damit gemacht habe.

Hätte ich mir nicht schon zu Beginn der Saison neue Jacke und Hose gekauft, würde ich jetzt wahrscheinlich direkt kaufen. Das kommt natürlich noch erschwerend hinzu. (225 für eine Skihose sind hingegen schon sehr günstig, wie ich finde).

bats2612
Beiträge: 174
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: Atomic Redster DD XT 3.0, Atomic Vantage Theory,
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von bats2612 » 04.04.2017 07:38

Ja der realistische Marktpreis für Skiklamotten jetzt Anfang April ist wohl eher niedriger als der Ziener Preis, da gebe ich dir vollkommen recht.

Leider sind die Teamware Sachen sonst kaum zu bekommen.

Zwei mal die Saison neue Kleidung kaufen geht natürlich gut auf den Geldbeutel.

Da must du wohl alleine durch. :lol:
Grüße
Peter

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 910
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Völkl Two, Line Sick Day 110

Re: SCOTT 2L Skibekleidung / Ultimate Serie / ZIENER Teamwear

Beitrag von gebi1 » 05.04.2017 08:42

Muss es denn unbedingt Ziener oder Scott sein?

Ich fahre die hier https://www.sagaouterwear.com/collectio ... -3l-jacket aus meiner Sicht das beste Preis/Leistungsverhältnis am Markt.

Bei warmem Wetter fahre ich meist im https://www.sagaouterwear.com/collectio ... d-pullover oder jetzt wo's so frühsommerlich warm war, im T-Shirt und einer Weste https://www.sagaouterwear.com/collectio ... poly-combo (die Weste auf'm Bild hab ich ohne diese Jacke dazu).

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast