Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
maxi_bs
Beiträge: 18
Registriert: 26.08.2009 11:46
Vorname: Uwe
Ski: Atomic D2 SL in 170
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Braunschweig

Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von maxi_bs » 23.01.2017 09:31

Hallo,

wir wollen in den Osterferien 2018 mit 4 Erwachsenen und 2 Kindern (4 + 7) in das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm.
Nun sind wir auf der Suche nach de Unterkunft. Ist es möglich das es heute noch keine richtigen Angebote gibt?
Vllt. könnt Ihr mir ja ein paar nette Unterkünfte nennen.
Vorrausetzung: Nähe von Skikindergarten, Kinder sollen Skifahren erlenen
Nähe vom Skilift, evtl. steigt nachmittags ein Skifahrer aus und möchtes sich um die Kinder kpmmern
2 Zimmer, ab 3 Sterne, Verpflegung Frühstück muss, HP kann,
SKI-IN - SKI-OUT kann auch sein ;-)
Bezahlbar für Fammilie mit 2 Kindern ;-)

Wenn Ihr mir etwas nennen könnt, wäre ich für jede Meldung dankbar. Lass mich überraschen

mfG Uwe
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Ich bremse auch für Snowboarder


Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4620
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von TOM_NRW » 23.01.2017 09:33

Hi,

bezahlbar ist immer relativ.

Schau Dir mal das Hotel Schachner in Hinterglemm an. Sollte einige Euer Wünsche abdecken.

Thomas

latemar
Beiträge: 2264
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 42
Wohnort: Schönes Franken

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von latemar » 23.01.2017 09:39

Hinterglemm ist generell passender als Saalbach. Schau Dir mal auch Leogang an.

Bedenke aber, dass Ostern evtl. nur noch ein Teil der Talabfahrten offen ist bzw. kein Ski in/out mehr möglich ist.


Gruß!
der Joe
2016/17 47 Tage im Bereich Dolomiti Superski, trotz des Winters tolle Skitage

maxi_bs
Beiträge: 18
Registriert: 26.08.2009 11:46
Vorname: Uwe
Ski: Atomic D2 SL in 170
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Braunschweig

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von maxi_bs » 23.01.2017 09:40

Hallo Thomas, bei dem Preis hast Du natürlich Recht. Ich denke entscheidend wir nicht der Peis für die Erwachsenen sein, da dürfte es wohl bei 1000 Euro pro Perosn liegen, es kommt mehr auf den Preis für die Kinder an. Aber das Hotel ist auf den ersten Blick nciht vekehrt. Danke.

mfG
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Ich bremse auch für Snowboarder


latemar
Beiträge: 2264
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 42
Wohnort: Schönes Franken

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von latemar » 23.01.2017 09:45

Ich war mal vor Jahren dort. http://www.hotel-johanneshof.at/de/zimm ... auschalen/
In vielen Hotels kosten Kinder bis 14 Jahre im april nichts.


Gruß!
der Joe
2016/17 47 Tage im Bereich Dolomiti Superski, trotz des Winters tolle Skitage

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4620
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von TOM_NRW » 23.01.2017 09:51

Das Schachner liegt sehr nah an der Kinderskischule und auch zum Lift (Unterschwarzach-Bahn). In wenigen Metern ist man auch bei der Reiteralmbahn und kann direkt auf die andere Talseite und nach Fieberbrunn starten.

Meine Empfehlung basiert auf der schon getroffenen Entscheidung des TE für SHL. Ostern ist dieses Jahr sehr spät. Aus diesem Grund würde ich eher ein ganz anderes Gebiet ansteuern.

Leogang sollte etwas günstiger sein, hat aber auch den kleinen Nachteil, dass man weniger gut, dass ganze Gebiet nutzen kann. Entscheidend günstiger geht es weiter vorne im Tal (Vorderglemm), dann aber nicht mit Liftanschluss oder Nähe zur Kinderskischule.

Thomas

maxi_bs
Beiträge: 18
Registriert: 26.08.2009 11:46
Vorname: Uwe
Ski: Atomic D2 SL in 170
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Braunschweig

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von maxi_bs » 23.01.2017 09:53

Hallo, erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Aber in meinem Eröffnungs-Thread schreibe ich das ich etwas für 2018 suche, also nicht mehr dieses Jahr...... :-D
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Ich bremse auch für Snowboarder

latemar
Beiträge: 2264
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 42
Wohnort: Schönes Franken

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von latemar » 23.01.2017 10:07

Glatt überlesen.
Lässt sich sich erst ab August oder so neu buchen.


Gruß!
der Joe
2016/17 47 Tage im Bereich Dolomiti Superski, trotz des Winters tolle Skitage

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4620
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von TOM_NRW » 23.01.2017 10:43

Habe ich auch überlesen.Sorry!

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3183
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Hotel in Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Beitrag von extremecarver » 23.01.2017 11:21

Leogang und Fieberbrunn sind im Winter deutlich billiger (im Sommer kein Unterschied bzw fast umgekehr - da ist Saalbach oder Hinterglemm voll okay von Preisen her) - sonst ginge noch Vorderglemm was auch klar billiger ist wie weiter hinten im Tal, oder halt Saalfelden und mit Skibus nach Vorderglemm.
Im Herbst wirst du auch wissen - ob Die Verbindung mit Zell schon da ist - bzw Viehhofen die direkte Bahn schon steht. Dann gibts mit Viehhofen auch eine klar günstigere Alternative (außer dort ziehen die Preise ordentlich an - weil ja nun kein Skibus mehr nötig). Mit Verbindung wäre Zell nicht viel schlechter angebunden wie Fieberbrunn oder Leogang - wobei mit Kindern da hin und her - die müssen schon schnell fahren können.

Was zum Geld sparen natürlich auch geht - Hotel in Zell - per Ski kommt man schon zur Schönleithenbahn - retour per Skibus. Natürlich wiederrum schnell und früh losfahren Bedingung. Zell ist auch viel billiger wie Saalbach-Hinterglemm.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag