Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von sindemone » 26.12.2018 17:10

Wir sind demnächst per fremdorganisiertem Tagesausflug in Nova/Hochjoch.

- Mutter mit Tochter (13), beide diese Saison das erste Mal auf Skiern, beide mit komplett neuer Ausrüstung (Tochter von Billig-Kinderskier, 1,20 m oder 1,30 m auf deutlich stabilere Jugendskier, 1,50 m)
- Tochter hat zwei, drei Kurse hinter sich, ist aber in einzelnen Wintern auch gar nicht oder nur ein, zwei Tag gefahren
- Sie fährt so mittelprächtig (rote gingen aber immer gut), sie fährt eher auf Sicherheit und vorsichtig. Keine Snowpark-Ambitionen.
- Ich bin konditionstechnisch gerade nicht so wirklich fit.
- Uns beiden geht es darum, wieder rein zu kommen, auszuprobieren. Also möglichst breite, blaue bis max. rote Pisten, eher entspannt unterwegs.
- Wenn das Wetter passt: Gerne im Sonnenschein, wenig(er) los, lieber wenige Pisten statt große Auswahl.

Wir würden auf jeden Fall nur ein Gebiet befahren wollen.
Auf den ersten Blick scheint Hochjoch das kleinere Gebiet, aber auch "langwieriger" zu erreichen/schwieriger zu überblicken/zu weitläufig? Nova = mehr Auswahl = mehr los? Dort aber: Talabfahrt (falls von der Schneelage her möglich, ist blau eingezeichnet).
Welches ist (für uns) geeigneter?

Benutzeravatar
below
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007 08:57
Vorname: Michael
Wohnort: 35094

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von below » 28.12.2018 08:12

Nova war ich noch nicht, aber sehr oft auf dem Hochjoch. Taugliche Pisten habt ihr da jede Menge. Hinten Richtung Zamangspitze habt ihr breite blaue Pisten zum Laufen lassen. Vom Kreuzjoch geht es auf einfachen Pisten durch den Skitunnel und theoretisch bis runter in die Talabfahrt. Ich war letztes Jahr mit meinem Sohn da (damals 8 ), der bisher auch erst einen Kurs gemacht hat. Wir sind aber nahezu jede Piste gefahren. Bis auf wenige Ausnahmen ist da nichts wirklich extremes dabei.

Je nach Betrieb kann es aber gegen Nachmittag auf ein paar Pisten etwas "buckeliger" werden, wenn der Schnee zusammen gefahren ist. Das kenn ich aus einigen anderen Skigebieten nicht so extrem.

Achtung mit der Talabfahrt: Die is zwar eigentlich blau / rot, es gibt aber eine Stelle die recht steil ist, nachmittags buckelig und bei wenig Schnee dazu noch vereist. Da hat sich letztes Jahr einiges Elend abgespielt mit Eltern, die versucht haben Ihre Kinder irgendwie da runter zu bekommen. Ich hab unseren Kurzen dann hochgenommen und bin mit ihm schnell durch die Passage durch.

Ansonsten finde ich das Hochjoch sehr schön.

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von sindemone » 28.12.2018 23:55

@below

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, insbes. für die Anmerkung zur Talabfahrt.
Dann werde ich die wohl erst mal alleine ohne Tochter testen.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 422
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von Commander57 » 29.12.2018 08:50

Moin!
Warum Hochjoch oder Nova? Bei deinen genannten Rahmenbedingungen schlage ich den Golm vor.
Warum? Das Skigebiet ist überschaubar, die Talabfahrt ist einfach, bei der Pistenpräparation geben sich die "Golmis" richtig Mühe. Beim Hochjoch ist die Talabfahrt für Anfänger kein Spass, gerade bei den derzeitigen Bedingungen am Nachmittag. Die Nova ist meiner Meinung nach für einen Tag unübersichtlich, die Talabfahrt ist gegen Ende ein flacher Ziehweg mit Frustpotential für Anfänger.

Gruß
Frank

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von sindemone » 29.12.2018 14:52

@Commander57 :

Warum Nova *oder* Hochjoch?
sindemone hat geschrieben:
26.12.2018 17:10
Wir sind demnächst per fremdorganisiertem Tagesausflug in Nova/Hochjoch.
Ich kann mir auch einige Gebiete vorstellen, die aktuell besser geeignet wären, habe aber auf das Ziel keinen Einfluss.
Rausgeschmissen werden wir an der Talstation der "Valisera" Bahn.
Die Zeit ist zu kurz (und zu schade), um noch woandershin zu fahren.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 422
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von Commander57 » 29.12.2018 15:09

Moin!
Das hatte ich verstanden, dann lasst ihr euch halt vorher rausschmeissen. Ein Blick in die Karte schafft Klarheit. Der Golm liegt halt rechts von der Strasse und wird von Schruns oder Vandans oder Tschagguns erreicht.

Gruß
Frank

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von sindemone » 29.12.2018 18:47

Auch das geht nicht bzw. es wäre blödsinnig
Der Skipass ist im Komplettpreis inkludiert.

Ich fange da jetzt auch sicher nicht an, beim Veranstalter oder Busfahrer irgendwelche Mätzchen zu machen.
Es bleibt bei der og. Frage.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 422
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von Commander57 » 29.12.2018 18:49

Denn wünsche ich dir viel Spaß!
Gruß
Frank

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 422
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von Commander57 » 29.12.2018 18:51

sindemone hat geschrieben:
29.12.2018 18:47
Auch das geht nicht bzw. es wäre blödsinnig
Vielen Dank für das "blödsinnig".
Dir werde ich mit Sicherheit nicht mehr versuchen zu helfen.

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: Tagesausflug: Nova oder Hochjoch?

Beitrag von sindemone » 29.12.2018 19:01

Wie kann man den Satz denn nur so falsch verstehen?

Es wäre blödsinnig, wenn ich einen Skipass für ein anderes Gebiet zusätzlich kaufen würde, wenn einer schon im Preis - hier: Bus plus Skipass - inkludiert ist.
Was anderes habe ich weder gemeint noch geschrieben.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag