welcher FIS-SL könnte passen?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage, beantwortet bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf!
Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1869
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: welcher FIS-SL könnte passen?

Beitrag von elypsis » 16.02.2020 13:56

Steig mal auf den Stöckli! Testen kannst du den beim Paarsenn oder im Skitest-Center vom Angerer auf dem Jakobshorn. Leider hat keiner einen mit der WC-Platte stehen. Aber grundsätzlich denke ich, dass der was für dich sein könnte!

:D

Das große Stöckli Skitest-Wochenende Mitte Januar auf Madrisa hattest du vemutlich verpasst. Dort gab es ihn auch in der Damenlänge mit WC-Platte!
My EGO.
My way.

untitled
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski-Level: 92
Wohnort: Davos

Re: welcher FIS-SL könnte passen?

Beitrag von untitled » 16.02.2020 15:28

Madrisa ist viel zu weit weg :o :lol:
Das Angerer Testdingens ist dafür quasi vor der Haustür.
(Das sage ich nur, um mich nicht ärgern zu müssen :D )

Ich mochte Stöckli zu meinen Skilehrerzeiten ganz gern, aber er liess leider schnell nach (fuhr zwar nur den Consumer SL). Ist das inzwischen anders? Oder war es bei der FIS Version schon immer anders...

untitled
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski-Level: 92
Wohnort: Davos

Re: welcher FIS-SL könnte passen?

Beitrag von untitled » 17.02.2020 07:34

Dem parallelen "Männerthread" entnehme ich, dass auch schlicht der neue Rossi was sein könnte?

Einen Ticken fordernder hätte ich auch genommen, aber lieber zu agil als zu steif.

Den besagten Atomic bin ich tatsächlich auch mal gefahren und fand ihn sehr cool.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1869
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: welcher FIS-SL könnte passen?

Beitrag von elypsis » 17.02.2020 09:53

untitled hat geschrieben:
17.02.2020 07:34
Den besagten Atomic bin ich tatsächlich auch mal gefahren und fand ihn sehr cool.
:zs:

Bin ich bei dir! Sein ausgewogenes Verhältnis zwischen Flex und Torsion prädestinieren ihn durchaus auch auf nicht perfektem Terrain zum Ganztagsski. Zu dem Rossi kann ich nichts sagen.
My EGO.
My way.

untitled
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski-Level: 92
Wohnort: Davos

Re: welcher FIS-SL könnte passen?

Beitrag von untitled » 25.02.2020 14:44

Ich hab mal beim Angerer vorbeigeschaut, er meinte, er hätte das FIS Setup auf seinen Stöckli, was auch immer das heisst... Ehrlich gesagt kenne ich mich mit den verschiedenen Platten zu wenig aus :o :oops: - Ich hatte mich da immer auf den Shop meines Vertrauens verlassen.

Er hat mir eher den Atomic empfohlen, bzw. auf den SSO Skitest auf Parsenn im kommenden November verwiesen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag