Blizzard RTX oder Atomic Race SL11 als Umsteiger-Ski geeignet?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage, beantwortet bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf!
claudia0807
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2018 09:28
Vorname: Claudia
Ski: habe noch keinen ;-)
Ski-Level: 37
Skitage pro Saison: 25

Blizzard RTX oder Atomic Race SL11 als Umsteiger-Ski geeignet?

Beitrag von claudia0807 » 04.01.2018 10:01

Hallo zusammen,
bin neu im Forum, da ich von Snowboarden auf Skifahren umsteige bzw beides können will.
Die ersten Erfolge waren schon nach wenigen Stunden ersichtlich, wo für mich klar war dass ich einen eigen Ski kaufen werde.
Ich durfte mir von einer Freundin zum Probieren ihren Fischer RC4 Jugendski mit der Länge 145 cm ausleihen.
Dieser war für die ersten Schwünge bestimmt nicht schlecht.
Leider kann ich mir den nicht mehr allzuoft ausleihen, und bin auf der Suche nach einem Eigenen.
Leihski kommen für mich auf Dauer nicht in Frage, da wir doch sehr viel auf der Piste sind.

Ich habe mir schon einige Informationen zu Einsteiger-Ski im Internet zusammengesucht. Hätte jetzt 2 gebrauchte Ski zur Auswahl, welche durchaus plausibel wären. Was haltet ihr davon?
Ich habe mich bewusst nach gebrauchten umgesehen. Der Gedanke lag dabei, dass nach größeren Fortschritten der Ski eingetauscht wird.

Zum einen steht der Blizzard RTX zur Auswal (Länge weiß ich nicht mehr genau: irgendwas zwischen 148 und 152) der ein Leihski zum Verkauf ist. Wird sich ca. bei 120 Euro bewegen.
Zum anderen steht ein Atomic Race SL11 (Länge 149) zur Auswahl, welcher ein Privatverkauf ist, und daher günstiger für 75 euro her geht.

Der Blizzard wurde mir als Einsteiger-Ski angeboten.
Beim Atomic bin ich mir nicht ganz sicher, ob der für Einsteiger geeignet ist. Der Vorteil wäre eventuell dass ich mit diesem Länger meine Freude dran habe.

Service ist bei dem Leihschi sicher gemacht, bei dem Privatverkauf nicht, was aber bei mir nicht so wichtig ist, da ich den Service selbst mache.

Den Fragebogen habe ich auch ausgefüllt:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
Bin 26, Weiblein, 1,63m Zwerg und hab 60 kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Steh seit 18 Jahren auf dem Snowboard, mit ca. 24-30 Skitagen pro Saison.
Möchte jetzt zusätzlich Skifahren lernen.

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Bin bis jetzt 2 Tage mit einem sehr guten Skifahrer auf der Piste gewesen, der mir die wichtigsten Bewegungen, Tipps und Tricks gezeigt hat. Das Gefühl zur Piste ist durch die lange Snowboarderfahrung vorhanden, die Technik ändert sich.

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Komme blaue Pisten mit kurzen Schwüngen ganz gut runter, vorsichtig auch schon rote Pisten. Einmal kam ich in den Genuss einer schwarzen Piste, weil es sich nicht anders ausging (war auf eher wackeligen Beinen)

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
meine zwei größten Probleme sind zur zeit das "zum Hang drehen", was vom Snowboarden kommt und beim Skifahren nicht empfehlenswert ist und dann noch das ungewollte überkreuzen der Ski.

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
von Carven noch weit weg

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
nicht von einem ausgebildeten Skilehrer, jedoch von einem sehr guten Skifahrer Privatunterricht.

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Piste und höchstens ein bischen neben der Piste im Neuschnee

Welcher Skityp könnte zu dir passen?
Allround-Carver

Wie ist dein Ski-Level?
Ergebnis: 37

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Sauberes, flüssiges Fahren. Keine zu hohen Geschwindigkeiten

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Fischer RC4 Jugendski 145 (von einer Freundin geliehen) - Skischuhe habe ich mir eigene gekauft.

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Nein

VIELEN DANK schon mal für eure Bemühungen.
Claudia


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag