Atomic redster q5

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
TimM
Beiträge: 4
Registriert: 25.11.2023 17:37
Vorname: Timo

Atomic redster q5

Beitrag von TimM » 02.12.2023 13:37

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
Bin Männlich 33 Jahre 167cm und. 33 j

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Joggen 3x die Woche

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
1x Im Jahr leider nur mit 7 - 10 skinl Tagen

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Blau ab und zu gecarvt Technik wird noch mehr geübt rot gedriftet aber würde gerne meine carving Technik verbessern

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Sulz

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Ab und zu gecarvt aber meist gedriftet

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Jedes Mal mindestens 2x privat Unterricht

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Piste soll aber am Nachmittag im. Sulz auch gut funktionieren

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Denke allround carver sollte passen dann irgendwann auf sportcarver um switchen

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
43

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Rote pisten auch sauber gecarvt und dann auch mal auf schwarze pisten gehen

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Stöckli laser sc, fand ich sehr nice kam aber auf Sulz nicht mit zurecht
Völkl deacon xtd

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?

Welchen davon fandest du gut? Warum?
Stöckli laser sc

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?

Guten Tag liebe skigemeinde
Bin schon die ganze Zeit stiller mitleser und jetzt würde ich auch gerne meine erste Frage stellen.
Würde gerne mir meinen ersten Ski zulegen und zwar den Atomic redster q5.
Den bin eher ein leicht fortgeschrittene Fahrer. Blaue Pisten komme ich sehr gut runter, und rote pisten bin ich eher noch der vorsichtige Fahrer komme sie aber auch runter carving schwünge klappen auch ab und zu aber wenn nur auf blaue Pisten sonst eher gedriftet.
Würdet ihr behaupten das der Ski für den leicht fortgeschrittenen Fahrer geeignet ist?
Versuche natürlich immer meine Fahreigenschaften zu verbessern und bin sehr ambitioniert.
Leider nur mit 7 - 10 skitagen pro Jahr, nehme aber jedesmal einen privaten Ski Lehrer um Best mögliche Fortschritte zu erzielen.
Ansonsten könnt ihr auch gerne Vorschläge geben welcher Ski geeignet sein könnte, suche einen ski am liebsten mit einen 14 m Radius was sich manchmal schwierig gestaltet weil ich nur 167 groß bin :-D
Beste Grüße und Ski heil

Bergwuid
Beiträge: 38
Registriert: 12.11.2023 18:16
Vorname: Ludwig
Ski: Stöckli SX / Völkl Deacon 79 Atomic G9
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Atomic redster q5

Beitrag von Bergwuid » 03.12.2023 23:09

Hi,

Eine Frage die sich stellt ist natürlich wie schnell du Fortschritte machen wirst. Wenn du sehr schnell lernst wird dir ein Ski vllt auch schnell wenig Spaß machen. Da ist natürlich ein Ausleihen besser.
Aber niemand sollte dir vorschreiben was du kaufst oder nicht, deswegen versuche ich mal auf die Frage zu antworten.

Ich habe viele Ski getestet um einen Ski für mich zu finden. Dabei bin ich auf die Q Serie von Atomic gestoßen. Auch wenn ich gar keinen Allrounder gesucht habe. Den Q7 und Q9 habe ich getestet, sie haben mich sofort überzeugt. Für mich war genau dass der Grund, meiner Frau vorzuschlagen mal einen anderen Ski zu testen, somit habe ihr den Q 6; Q7 und Q9 unter die Schuhe gespannt, ok N-Joy und Flair von Völkl sowie Cloud von Atomic waren auch dabei.
Sie ist eine Anfängerin die auf blauen Pisten langsam sauber in paralleler Ski Stellung fährt, auf Roten eher ungern.
Eines ist mir aber sofort aufgefallen, mit dem Q7 hat sie sofort eine bessere Ski Technik gehabt. Weil ich beide gefahren bin war ich mir sicher dass sie den Q9 auch lieben wird. Nach dem Test mit dem Q9 war sie sofort überzeugt weil sie einfach mehr Sicherheit auf den Ski verspürt hat (egal ob Einbildung oder nicht) diese Sicherheit hilft Ihr jetzt.

Der Unterschied zwischen den Q Modellen ist welches Material er verbaut hat, je höher desto steifer soll der Ski sein aber auch desto mehr Laufruhe bringt er mit. Wenn du im Kopf schon den Q5 hast dann teste doch mal Q5/6 ; Q7/8 und Q9. Bei Q5/6 und Q7/8 ist es meist so dass gewisse Skigebiete nicht beide haben. Teste einfach 3 Stück bei einem Ski Test. Der Q9 sollte am meisten Potenzial nach oben haben. Natürlich sind auch andere Modelle gut aber wie gesagt oft spielt die Vorstellung der Ski müsste gut sein eine hohe Rolle finde ich. Falls du mehr Ski aus dieser Kategorie als Vorschlag zum testen willst und somit einen Vergleich willst, kann man in einem guten Ski Verleih immer fragen.

Zum Xtd kann ich nichts sagen, den SC bin ich gefahren aber leider nur in viel zu kurz für mich, bisher der schlimmste Ski Test den ich hatte. !Es liegt aber nicht am SKI! Der ist super, er war mir durch die Länge einfach viel zu wendig. Ich mag Ski die eher etwas bockig sind. Die Skilänge kann einen Ski komplett verändern.

TimM
Beiträge: 4
Registriert: 25.11.2023 17:37
Vorname: Timo

Re: Atomic redster q5

Beitrag von TimM » 06.12.2023 12:26

Danke für die ausführliche Antwort würde sie gerne alle testen um Zu sehen welcher mir am besten gefällt fahre dieses Jahr auf die steinplatte hab da Schon alle angeschrieben nur irgendwie hat die keiner zum testen sonst würde ich das auch aufjedenfall tun deswegen wollte ich auf gut glück den Atomic redster q5 kaufen mit der Hoffnung das er mir gefällt ist natürlich dann sone Glückssache mal schauen was sie sonst so im verleih haben testen werde ich aufjedenfall ein paar :-D

Bergwuid
Beiträge: 38
Registriert: 12.11.2023 18:16
Vorname: Ludwig
Ski: Stöckli SX / Völkl Deacon 79 Atomic G9
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Atomic redster q5

Beitrag von Bergwuid » 06.12.2023 17:40

Die Steinplatte ist mein Lieblings Skigebiet, bzw dort bin ich eigentlich am öftesten. Ich weiß dass es dort einen Testtag gibt wo viele Ski zum testen angeboten werden. Leider weiß ich den Tag nicht. Und es gibt in der Sporthütte /Intersportverleih keinen Q 5-9 ?
Wann ca bist du den dort ?

Ich weiß nicht inwiefern es dir hilft und möglich ist aber in Hintertux beim Sport Nenner gibt es den Q9 100 % bzw in Sölden sind die Q5 und Q7 vor 2 Wochen noch da gewesen zum testen.

TimM
Beiträge: 4
Registriert: 25.11.2023 17:37
Vorname: Timo

Re: Atomic redster q5

Beitrag von TimM » 07.12.2023 15:22

Ja meins auch deswegen bin jedes jahr fast dort und diesmal bin ich am 26.01 bis zum 05.02 da :-D am testtag bin ich leider nicht da das wäre das optimale. Und q5 und q6 haben sie leider nicht da hab jeden skiverleih in Reit im Winkel nachgefragt weil ich da dann wohnen werde Q7 und Q9 weiß ich leider gerade nicht müsste ich mich nochmal erkundigen wenn ich da bin aber q5 u. Q6 definitiv nicht und Sölden wäre leider zu weit um den zu leihen für den Urlaub :-D hab mir jetzt bei mir in der nähe den Atomic redster q ti gekauft soll der selbe wie der q5 sein, nur das der nur für intersport gebaut werden soll, das gute ist wenn der Ski mir garnicht taugt kann ich den wieder zurück geben und es wird nur eine Art leih Gebühr verrechnet oder vllt sogar garnichts, das war mega somit kann ich dann noch andere Ski ausprobieren und mir vllt doch einen anderen Ski kaufen und den Atomic zurückgeben. :-D

Bergwuid
Beiträge: 38
Registriert: 12.11.2023 18:16
Vorname: Ludwig
Ski: Stöckli SX / Völkl Deacon 79 Atomic G9
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Atomic redster q5

Beitrag von Bergwuid » 07.12.2023 17:30

Freut mich, Ob der wirklich das gleiche drin hat weiß ich zwar nicht, den manche sparen dann bei diesen großen Serien.
Steht so auch irgendwo im Forum dass die in den großen Serien evtl etwas schlechter gebaut werden um billiger zu sein.
Ist der Preis den ca gleich oder erheblich günstiger ?

Aber an sich ist es ja egal wenn du den magst dann ist doch alles super. Ich hoffe er gefällt dir.

TimM
Beiträge: 4
Registriert: 25.11.2023 17:37
Vorname: Timo

Re: Atomic redster q5

Beitrag von TimM » 08.12.2023 14:30

Der ist ca 70 Euro günstiger aber hab Atomic persönlich angeschrieben wegen dem Atomic q5 und q ti das soll Haar genau der selbe sein nur das der eben für intersport produziert wird hat auch bei jeder größe die selbe tallierung also im Prinzip wirklich alles das gleiche :-D aber werde definitiv auch noch andere Ski probieren möchte mir irgendwann dann noch nen sportcarver zulegen aber damit bleibt noch zeit :-D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag