Neue Ski gesucht

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Thunder90
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2023 15:43

Neue Ski gesucht

Beitrag von Thunder90 » 23.10.2023 16:11

Hi Leute,

"Fahre" aktuell einen uralten Atomic SX7 . Ich würde eher besitzen sagen, da dieser Ski todeslangweilig ist und ich den eigentlich jeden Skiurlaub mitnehme, nach der ersten Abfahrt gleich wieder ins Auto werfe und mir was ordentliches ausleihe, mit dem Ziel dann einen neuen Ski zu kaufen. Da teste ich dann verschiedene Modelle, und kann mich nicht entscheiden , woraufhin ich wieder nach Hause fahre und die Kaufentscheidung bis zum nächsten Urlaub aufschiebe..
So mach ich das nun seit Jahren, aber ich möchte mir diesmal wirklich was neues kaufen.

Und dafür benötige ich eure Hilfe. Mein Problem ist leider, dass ich überhaupt nicht weiss, was ich nun kaufen soll .

Einerseits tendiere ich zu Allmountain Skis , andererseits zu Slalomskis.
Ich bin letztes Jahr den Deacon 84 gefahren, sehr geiles Teil.
Danach den Stöckli Laser SL ,fährt sich ganz anders, aber auch mega geil.
Ebenfalls noch irgendeinen Head Supershape , die genaue Bezeichnung weiss ich nicht mehr. Und noch ein paar andere, an die meine Erinnerung bereits verblasst ist.

Ich denke Race Carver könnten mir auch gefallen, gefahren bin ich jedoch noch keinen.

Der Laser fällt jedoch schon allein des Preises wegen raus, 1500 € ist mir einfach zuviel für einen Ski.
Ich bin eigentlich eher der Pistenfahrer, selten biege ich mal in den Tiefschnee ab.
Ich bin eher etwas flotter unterwegs und fahr gerne kurze bis mittellange Carvingschwünge.
Bekannte schwören auf die Fischer Worldcup SC Modelle, davon bin ich jedoch noch keinen gefahren.

Ich bin allein schon aufgrund der schieren Masse an verfügbaren Ski überfordert..

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
M, 33 Jahre, 188cm und ca 80kg
Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
2-3 Mal pro Woche gemischtes Training (Krafttraining kombiniert mit Bodyweight Training) , zusätzlich Wandern
Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Fahre seit ca 17 jahren, nach einigen Jahren Pause seit 2020 wieder ca 5 -10 Skitage pro Saison
Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Bevorzugt Rot/blau, hin und wieder schwarz, Carvingschwung, Mittlere Geschwindikeiten (ich würde geschätzt sagen 50 -70 kmh)
Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Buckelpisten sind nicht meins
Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
großteils gecarvet
Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
versuche mich zu verbessern, jedoch keinen Skilehrer in den letzten Jahren
Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Großteils Piste (85-95%)

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
75
Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Atomic SX7 (lahme Gurke)
Völkl Deacon 84
Stöckli Laser SL
Head Supershape

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Ja
Welchen davon fandest du gut? Warum?
Völkl Deacon 84 und Stöckli Laser fand ich beide sehr geil, auch wenn diese sich vom Fahrverhalten doch stark unterscheiden
Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?

Roboter
Beiträge: 161
Registriert: 04.03.2017 14:43
Vorname: Robert
Ski: RossiBO118,Ranger102FR,SalomonMTNExp95,Bonafide97

Re: Neue Ski gesucht

Beitrag von Roboter » 23.10.2023 21:12

Servus, so, wie du dich beschreibst, könnte ein Consumer-SL wie der Fischer WC SC in 165 oder 170 cm deine Bedürfnisse tatsächlich ganz gut abdecken. Nachdem du ja testfreudig zu sein scheinst, könntest den ja einmal ausprobieren. Selbst bei einem Blindkauf würdest aber wahrscheinlich nicht enttäuscht sein.
Wenn du Interesse an etwas längeren Radien und noch mehr Vielseitigkeit, vor allem bei zerfahrenen Bedingungen, hast, könntest ja einmal einen Blizzard Brahma 82 oder 88, einen Völkl Kenjo 84 oder einen Völkl Kendo 88 ausprobieren.
Viele Pistenbedingungen werden sicher auch vom Head e-Rally oder vom e-Titan abgedeckt.
Vielleicht solltest dir noch einmal überlegen, ob du eher Richtung SL oder etwas Längerem gehen willst, und dann bei einem vernünftigen Angebot für ein hochwertiges Modell einfach zugreifen. Ansonsten besteht vielleicht die Gefahr, dass du aus dem Testen nicht mehr heraus kommst und für immer bei deinem SX7 bleibst (ist aber wohl auch nicht gesundheitsschädlich :D).
LG und viel Erfolg
R

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Neue Ski gesucht

Beitrag von bibobutcher » 24.10.2023 10:54

Als "slalomlastigen " Allmountain kann ich den Blizzatd rustler 9 empfehlen.
Kurzschwung, Buckel,Sulz,offpiste geht mit ihm alles.
Einzig auf sehr harter Piste rutscht er etwas

Thunder90
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2023 15:43

Re: Neue Ski gesucht

Beitrag von Thunder90 » 25.10.2023 10:51

Hi,

Danke für eure Antworten.

Also ein Freerideski wie der empfohlene Blizzard Rustler 9 denke ich kommt für mich eher nicht in Frage.

Den Fischer RC4 WC SC Modell 2022 hab ich im Internet bereits neu für um die 400 € entdeckt.
Vielleicht sehe ich mir den mal an.

Ja das Problem mit dem Testen hab ich ja bereits. Ich habe in den letzten 3 Jahren sicher an die 500€ fürs Ski ausleihen ausgegeben.

Vor allem wenn ich mal einen anderen Ski auf den Füßen hatte, machte mir der SX7 noch weniger Spaß. Es ist und bleibt halt einfach eine lahme alte Gurke.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag