Wiedereinsteiger sucht Ski für den nächsten Schritt

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Flachland123
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2023 19:29
Vorname: Kai

Wiedereinsteiger sucht Ski für den nächsten Schritt

Beitrag von Flachland123 » 03.09.2023 20:29

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:
Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
Männlich, 46, 183cm, ca 82kg
Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Nicht mehr soooo sportlich, aber Joggen und Radfahren (wahlweise Rennrad oder Mountainbike) geht schon noch regelmäßig
Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
seit 5 Jahren wieder jedes Jahr 10-12 Tage mindestens. Bevorzugt blaue und rote Piste, mittlere Radien, nicht zu schnell.
Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Wenn's buckelig ung schwer sulzig wir
Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Ich würde sagen so ein Mittelding
Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Ja, allerdings zeitlich sehr begrenzt
Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
60
Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Kurzschwung und sauberes Carven
Welche Ski bist du bisher gefahren?
diverse Leihski und seit 3 Jahren Fischer RC Trend

Servus,
Ich bin auf der Suche nach einem Ski für den nächsten Entwicklungsschritt. Bisher bin ich auf dem Fischer RC Trend mit 170cm Länge unterwegs und komme damit ganz gut zurecht. Mittlere Radien auf roter Piste klappt, nur die kurzen Schwünge sind nicht so einfach. Das würde ich aber gerne beherrschen, bevor ich mich bewusst auf ne schwarze Piste wage. Bin zwar schon das ein oder andere Mal falsch abgebogen und musste ne schwarze runter, aber das war mehr gerutscht in langen Serpentinen und Hindernis für alle anderen, als wirklich kontrolliert gefahren. Und bei buckeligem Sulz am Nachmittag komme ich damit auch an Grenzen (ich nehme an, es sind meine Grenzen, nicht die des Skis :) )
Nun suche ich einen Ski, mit dem ich die kurzen Schwünge etwas leichter erlernen kann, der mich aber auch sicher im mittleren Bereich stabil hält.
Ich würde mich so einschätzen, dass ein reinrassiger Slalomski bzw. ein full-Camber eher(noch) nix für mich ist. Wenn es buckelig wird, komme ich doch noch hin und wieder in Rücklage und da würde mich ein echter SL wohl einfach abschmeißen. :lol:
Nun zu meiner eigentlichen Frage.
Würde ein Allrounder einfach eine Nummer kürzer (also statt 170 in 160) mir helfen? Klar, bei kürzerem Ski muss ich auch noch bewusster mittig bzw drüber bleiben, aber der wäre ja etwas gutmütiger und nicht so aggressiv auf der Kante. So zumindest meine Überlegung...
Oder liege ich da total falsch.
Ich würde gerne mal einige Leihmodelle testen, bevor ich mich entscheide. Atomic Redster Q und Head Supershape wurden mir genannt. Was sagt die Community dazu?

Danke und VG

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wiedereinsteiger sucht Ski für den nächsten Schritt

Beitrag von bibobutcher » 04.09.2023 12:09

viewtopic.php?f=97&t=21415

:gdh: Die Antworten von gebi passen auch für dich

Flachland123
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2023 19:29
Vorname: Kai

Re: Wiedereinsteiger sucht Ski für den nächsten Schritt

Beitrag von Flachland123 » 04.09.2023 21:06

Vielen Dank für den Hinweis. Das hilft mir schon mal bei Teil 2 der Frage.
Aber wie seht ihr das mit der Länge? Macht die kürzere Variante Sinn, also einen Allrounder quasi auf Kinnlänge, oder wäre das kontraproduktiv?

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wiedereinsteiger sucht Ski für den nächsten Schritt

Beitrag von bibobutcher » 05.09.2023 10:36

Ich habe in etwa deine Maße, bin aber 15 J. älter.

Habe für mich festgestellt,dass ich mich mit Ski etwas länger wohler fühle als mit kürzeren.
Ist aber Geschmackssache.
Im Nachmittagssulz sind sie auf alle Fälle besser.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag