Kann ich da was falsch machen?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 448
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von Commander57 » 26.08.2023 18:47

Moin!
Ich bin in einem Kleinanzeigenportal über ein Angebot gestolpert und frage mich, ob es da Fallstricke gibt?
Da möchte jemand einen Head Integrale 007 mit Lekistöcken und Tasche für 195€ verkaufen. Wie es aussieht ist das Teil aus 2013. Angeblich ist der Ski einmal benutzt worden und sieht auch neu aus. Den Ski bin ich mal im Urlaub gefahren und kam gut damit zurecht. Nun zu meiner Kernfrage.
Altert ein Ski bei Nichtbenutzung bei sachgemäßer Aufbewahrung? Auf was muss ich speziell achten bei einer Besichtigung.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
Frank

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von bibobutcher » 28.08.2023 10:55

Hi Frank

In den letzten Jahren hat sich bzgl. Material sehr viel getan.

Zwischen Skiern 2012 und 2022 sind gewaltige Unterschiede bzgl. Gewicht,Flex,Fahrverhalten.

Grundsätzlich ist aber ein Skier ,wenn er ordentlich gelagert wurde, nicht kaputt.
Kühl, Trocken, dunkel (kein UV licht) sind die Zauberworte.

Belag,Bindung und Kanten müssen natürlich in gutem Zustand sein.

Kaufe auch öfter gebrauchte Skier und habe erst einmal richtig daneben gegriffen.
Konzentriere mich dann aber auf 3-max4Jahre alte Modelle.

Für den von dir genannten Ski würde ich max 100-120€ zahlen

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 448
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von Commander57 » 29.08.2023 12:26

Moin Bernd!
Danke für deine Hinweise. Ich werde mir die Ski mal anschauen. Nach den Bildern und der Aussage des Verkäufers wurden sie einmal benutzt, das sieht zumindest auf den Bildern auch glaubhaft aus. Haben will er jetzt 190€ für Ski, Leki-Stöcke und Tasche. Handeln werde ich auf jeden Fall ;)
Für mich als Flachländer ist das schon interessant, vor allem wenn ich mir die Verleihpreise anschaue. Den Ski bin ich glaube ich 2016 gefahren und kam gut damit zurecht. Für mich ist nicht die neueste Technik relevant, im letzten Urlaub habe ich mich auf etwas breitere Ski( Kästle mit Breite 86mm) eingelassen. Ja, hat Spaß gemacht, aber den hätte ich mit anderen Ski wohl auch gehabt.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 2071
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Völkl SL R FIS

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von gebi1 » 30.08.2023 09:28

Würde ich nicht kaufen. Ein extrem langweiliger 08/15 Ski. 190 für eine 10 jährige Gurke? Niemals!

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von bibobutcher » 30.08.2023 13:16

@Commander57

Wenn du den ski unbedingt willst, biete ihm 100€.

Zur Zeit interessiert sich eh keiner dafür

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 448
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von Commander57 » 30.08.2023 14:55

@gebi1
Ich bin ja auch eine extrem langweilige 66 Jahre alte Gurke.
Spaß beiseite, du hast recht, ich werde weiter leihen.

Gruß von der noch sonnigen Ostseeküste
Frank

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von bibobutcher » 31.08.2023 10:42

Habe mir das Angebot mal angeschaut

Skier mit 70mm mittelbreite gibt es doch wie Sand am Meer, warum dieser Alte

Stöcke sind gut, passen sie in deiner Länge, Sack ist auch ok.

Trotzdem entweder Schnäppchen oder Finger weg.

Zum Vergleich: Habe gerade einen Stöckli SC aus 2016 für 250€ gekauft und letztes Jahr den Blizzard Rustler9 aus 2020 für 320€

Schau doch mal bei Bittl, Conrad, Xspo, da bekommst du neue Auslaufmodelle für ca 300€.
Das ist viel günstiger, wie leihen und auch flexibeler.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 2071
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Völkl SL R FIS

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von gebi1 » 31.08.2023 13:27

Commander57 hat geschrieben:
30.08.2023 14:55
@gebi1
Ich bin ja auch eine extrem langweilige 66 Jahre alte Gurke.
Spaß beiseite, du hast recht, ich werde weiter leihen.

Gruß von der noch sonnigen Ostseeküste
Frank
Spannende Ski machen den und das Skifahren besser und spannender. Schau dich doch mal beim Bittl oder Xspo um. Da hats tolle Angebote.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 448
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von Commander57 » 31.08.2023 13:41

:-D
bibobutcher hat geschrieben:
31.08.2023 10:42
Zum Vergleich: Habe gerade einen Stöckli SC aus 2016 für 250€ gekauft und letztes Jahr den Blizzard Rustler9 aus 2020 für 320€
:-D

Den Stöckli hätte ich auch genommen, ich werde mir einen Rossignol React 8 anschauen. Wenn der so aussieht wie auf den Bildern wird er gekauft. Und wenn ich damit nicht klarkomme, bekommt mein Sohn ihn.

Gruß
Frank

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kann ich da was falsch machen?

Beitrag von bibobutcher » 01.09.2023 12:04

Gute Entscheidung, mit dem React kannst du nicht viel falsch machen.

übrigens bei xspo gibt es ihn zZ für 299 incl. Bindung neu!!!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag