Pistenski für durchschnittlichen Fahrer

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Jockardl
Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2022 20:56

Pistenski für durchschnittlichen Fahrer

Beitrag von Jockardl » 10.01.2023 23:15

Hallo alle miteinander, 🙋‍♂️

ich fahre spontan am 21.01 in den Skiurlaub nach Österreich. Nur leider habe ich letztes Jahr gemerkt, dass ich über die Coronazeit meine 165cm großen Fischer XTR Comp Pro etwas überwachsen habe. Da ich sowieso im jedes Jahr viel auf unseren Regionalen Pisten unterwegs und das möglichst beste aus meinem Skiurlaub machen möchte bin ich am überlegen, relativ spontan einen neuen Ski zu kaufen. Da ich allerdings nicht wirklich viel Ahnung vom Thema habe wollte ich hier mal um Rat fragen´.

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?

Ich bin 19 Jahre alt, männlich, bin 192cm groß und 92kg schwer.

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?

Ich bin relativ Sportlich. Besuche regelmäßig das Fitnessstudio, fahre gerne Langlauf und im Sommer aktiv Mountainbike.

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?

Ich fahre im Winter so oft es (unter der Saison mind. wöchentlich. ~20 mal im Jahr) geht auf meinen regionalen, aber eher kurzen Pisten. Dieses Jahr bin ich das erste mal in Österreich. Ansonsten war ich bisher nur einmal in größeren Skigebieten, möchte dies allerdings "ausbauen"..

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)

Ich fahre eigentlich ausschließlich Piste. Mein jetziger Fischer XTR Comp Pro hat 15m Radius, also eher einen mittelmäßigen Schwung, was mir allerdings sehr taugt. Geschwindigkeit kann ich schwer einschätzen, würde allerdings zu mittel bis schnell tendieren.

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?

Probleme haben ich keine wirklichen. Wenn es vereist oder sulzig ist geht es sicher immer etwas zäher, aber ich denke gegen das Wetter kann man nicht viel machen.

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?

Selbsteinschätzung ist immer so eine Sache, aber ich würde sagen, dass ich ein durchschnittlicher Carver bin. 😅

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?

Nein. Ich fahre wie mir lustig ist, würde dieses Jahr aber dennoch gerne etwas an meiner Carving Technik feilen.

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?

Bisher ausschließlich Piste. Ich denke falls es mich jemals abseits der Piste zieht würde ich zu einem Zweitski greifen.

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?

Ich tendiere richtung Sportcarver, Allroundcarver oder Allmountainski.

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)

Die Maschine Spuckte 75 aus.

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?

Ich habe spaß am schnell fahren und würde gerne lernen auch bei schlechten Bedingungen schnellstmöglich, aber auch die Piste herunter kommen, mit sauberer Technik und sicherer Linienwahl.

Welche Ski bist du bisher gefahren?

Bis ich 14 war bin ich verschiedene, min. 20 Jahre Skier, ohne wirklich Kante gefahren. Dann habe ich Fischer XTR Comp Pro geschenkt bekommen, mit welchen ich bis letztes Jahr sehr zufrieden war. Die Fahrweise hat mir eigentlich sehr getaugt, ich habe allerdings auch noch nie einen Vergleich gehabt.

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?

Nein.


Ich habe mich schon etwas auf verschiedenen Seiten umgeschaut und mir ist dabei vor allem der Völkl Deacon 72 in 178cm aufgefallen. Ansonsten gefällt mir der Fischer RC One noch ganz gut. Außerdem wäre es mir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig. Ihr könntet mir also auch noch eine gute Preisklasse empfehlen, da ich wirklich keine Ahnung habe, was das ganze kosten soll und auch noch etwas Geld für eine neuen Skischuh einberechnen muss.. 🤔

Schon mal danke für jede Hilfe im Voraus 😀

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag