Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
HendrikA
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2021 19:43
Vorname: Hendrik

Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

Beitrag von HendrikA » 17.05.2021 20:00

Moin Hendrik, 34, 90 Kg, fahre gut bis sehr gut bis zu 14 Tage und seit 30 Jahren. Fahre zu 90% Piste.

Ich habe meine Ski ca. 50 Tage.

Atomic Doubledeck Redster GS 184cm

Leider sehen sie hinten so aus wie auf dem Bild.

https://share.icloud.com/photos/0OdkRI7 ... -_Dulsberg

https://share.icloud.com/photos/0urmtXK ... 7Q#Zuhause

Kann ich meine Bindung weiter verwenden oder besser eine neue kaufen?

Ich würde folgende Ski kaufen:

Atomic Vantage 79 TI+FT 12 GW Ski Alpin 179 cm

Was sagt ihr?

Wie lange könnte ich die Ski oben noch fahren?

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1694
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Black Crows Corvus

Re: Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

Beitrag von gebi1 » 17.05.2021 23:01

Du kannst die Ski fahren bis sie vollends auseinander fallen. Ob das Spass macht sei dahingestellt.

Kaufst du Neue, dann sicher mit Bindung. Was sind deine Überlegungen, dass du den Vantage 79 Ti willst? und warum bist du bisher GS gefahren?

Gruss
Martin

HendrikA
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2021 19:43
Vorname: Hendrik

Re: Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

Beitrag von HendrikA » 18.05.2021 07:39

Moin,
Ich hatte die GS im Verleih und bin damit gut zurecht gekommen. Ich würde gerne öfters Tiefschnee fahren ohne mir dafür Freeride zu leihen. Daher die Überlegung, was spricht dafür? Dagegen? Gruß Hendrik

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1694
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Black Crows Corvus

Re: Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

Beitrag von gebi1 » 18.05.2021 11:30

Der Vantage 79 Ti ist ein reiner Pistenski, er bringt im Tiefschnee kaum Vorteile gegenüber einem schmaleren Pistenski. Um Spass unmittelbar neben der Piste zu haben, kommt es für einen sehr guten Fahrer nicht darauf an, was er für Ski fährt.

Wenn das Tiefschneefahren aber wichtiger wird und du dich etwas weiter weg von der Piste bewegen möchtest, rate ich zu zwei paar Ski. Einem reinen Pistenski und einem breiten Allmountain, mit dem man auf der Piste schöne Bögen ziehen kann und der im Tiefschnee auch weite Bögen und schnelles Fahren zulässt. Wenn du bei Atomic bleiben willst, dann schau dir den nagelneuen Maverick 100 Ti an https://www.skiessentials.com/Chairlift ... ki-review/ Atomic schickt die Vantage Modelle in Rente und kommt neu mit den Mavericks. Die Prolite Konstruktion verschwindet. Neu haben die Ski einen Pappelkern und zwei dünne Alubleche, dazu Glasfaser als Verstärkung, das macht die Mavericks deutlich leichter als die Vantage Modelle. Der Shape wurde mehr oder weniger vom Backland 100, resp. 107 übernommen, inkl. HRZN Tech Spitze (die Skispitze ist auf der Belagseite konvex). Die Mavericks haben alle deutlich mehr Rocker und Taper als die Vantage Modelle.

Dein Setup für kommende Saison könnte also folgendermassen aussehen:
Atomic Redster G9 + 14GW als Pistenski
Atomic Maverick 100 Ti + Warden 13 MNC

Damit bist du immer gut aufgestellt und bleibst weiter ein Atomic Fahrer.

Gruss
Martin

bibobutcher
Beiträge: 428
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: Sal. xkart max, Atom. metron (Stoaski), Red. D2sl
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ski Defekt?! Neuer Ski gefunden?

Beitrag von bibobutcher » 18.05.2021 14:47

Ich habe einen Vantage, aber 90ti. Älteres Modell (2015),auch gekauft für die ersten Schritte offpiste.
Bin ziemlich zufrieden,außer wenn es sehr hart ist auf der Piste.
Findest Du preisgünstig auch gebraucht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag