Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
chbla
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2021 08:20
Vorname: christoph
Skitage pro Saison: 30

Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von chbla » 15.02.2021 08:39

Hallo zusammen,

Ich (M, 40, 75kg, 183cm) bin eigentlich hauptsächlich auf eher breiten Tourenskiern unterwegs, abseits
von Pisten und im Pulver.
Auf der Piste fahre ich, wenn der Schnee sonst nicht gut ist, ebenfalls mit älteren, steiferen Tourenskiern.
Das macht aber meistens keinen Spass, weil ich damit eigentlich nur herum drifte. Wohne in den Alpen und bin bis 20 Tage/Jahr im Skigebiet, und auf sicher 30 Skitouren.

Ich kann gut und sicher Skifahren, würde mich als fortgeschritten Bezeichnen. Carven allerdings ehrlicherweise nicht richtig, da mir das Material dazu fehlt. D.h. eher Standard Parallelschwung.

Ich will mir deshalb ein gutes Set für die Piste kaufen, vermutlich Sportcarver, da brauche ich aber noch etwas Hilfe.
Ich habe mir jetzt einige male einen Head I.Shape Pro (170 und 180 cm) ausgeliehen und muss sagen das macht schon deutlich mehr Spass. Ich kann damit bedeutend schneller Fahren und bin auch auf Eis um Welten sicherer als mit den Tourenskiern.

Nachdem die Piste bei mir eher eine Notlösung ist (wenn der Schnee ausreicht immer abseits) will ich da eher im unteren Budget bleiben, ich denke um 400 (Bindung und Ski) bekommt man da schon etwas das für mich ausreicht, im Abverkauf oder vom Vorjahr.
Im Vordergrund stehen dabei guter halt auf harten Pisten und eher zügiges Fahren, dass Spass macht. Deshalb bin ich bei den Sportcarvern gelandet. Kenne aber wie gesagt nur den Head I.Shape Pro, der mir schon Spass gemacht hat.

Vielleicht gibt es da aber noch etwas Besseres was Preis/Leistung angeht - deshalb wollte ich mal die Profis um eine Meinung fragen. Welche Modelle sollte ich mir da in dem Bereich ansehen?

Wenn ich diverse Skitests ansehe, und mit Angeboten vergleiche, gibts gerade bei Sport-Bittl reduziert:

Völkl Deacon 74 19/20
Fischer RC One 72 19/20 with bindings
K2 Super Charger 18/19 with bindings

Länge bin ich nicht sicher...

Danke für eure Hilfe!
Christoph

Anhalter
Beiträge: 84
Registriert: 21.03.2016 22:04
Vorname: Stefan
Ski: Kore 105, Amphibio 14 Ti
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 10

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von Anhalter » 15.02.2021 12:09

Habe mir für genau dieses Anwendungsszenario vor 3 Jahren den Elan Amphibio 14ti als Vorjahresmodell geschossen und nicht bereut. Überlege zwar aktuell, die günstigen Preise zu nutzen und mir einen Line Blade zu holen, der liegt aber jenseits deines Budgets.
Den Elan gäbe es bei skitreff als 18/19er mit Bindung zu aktuell 329€, ob das für dich der richtige ist, musst du entscheiden. Aber großartig was falsch machen wirst damit vermutlich nicht, und zur Not verkauft man halt wieder mit überschaubarem Verlust.

chbla
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2021 08:20
Vorname: christoph
Skitage pro Saison: 30

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von chbla » 16.02.2021 10:37

Danke für den Tipp, das sehe ich mir mal an.

Warum der Line Blade?

chbla
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2021 08:20
Vorname: christoph
Skitage pro Saison: 30

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von chbla » 24.02.2021 17:27

Noch jemand irgendwelche Vorschlaege? :)

Benutzeravatar
HoTTrod
Beiträge: 794
Registriert: 20.11.2007 10:52
Vorname: Jens
Ski: Völkl racetiger speedw. 165 Salomon BBR 8,0 179cm
Wohnort: Berlin

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von HoTTrod » 25.02.2021 07:16

darf ich mal nachfragen:
der Amphibio ist doch eher ein Allroundcarver, oder? der Line Blade ein All Mountain Ski? beide sind bestimmt tolle Ski, aber gesucht wurde doch eher ein Sport-Carver....
schau mal hier im Forum: gibt viele Berichte zu Völkl (Racetiger), Atomic (S9 und X9), Head ect.

LG Jens
(mich würden mehr Berichte zu dem Line blade auch interessieren, das was im Netz zu finden ist, ist nur prospekt- und firmenorientiert..)

chbla
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2021 08:20
Vorname: christoph
Skitage pro Saison: 30

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von chbla » 02.03.2021 20:58

Hier verkauft gerade jemand einen Atomic Redster X9 in 175cm - ist der was für mein Profil?
Preis wäre 400 EUR für Modell 2019

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1874
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von elypsis » 03.03.2021 10:37

HoTTrod hat geschrieben:
25.02.2021 07:16
der Amphibio ist doch eher ein Allroundcarver, oder? ... aber gesucht wurde doch eher ein Sport-Carver....
Den 14 Ti bin ich selbst gefahren. Das ist durchaus ein reinrassiger Racecarver, mit dem du den meisten SL-Piloten, die ab mittags, wenn die Pisten nicht mehr touristisch glatt sind, um die Ohren fahren kannst! Auch der 16 Ti könnte in Frage kommen. Der ist nochmals sportiver, verlangt aber auch nach mehr Können und Kraft!

https://www.youtube.com/watch?v=b-vf1bv02rE
My EGO.
My way.

bats2612
Beiträge: 225
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: head i Race Pro / Head Kore 99
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von bats2612 » 05.03.2021 07:34

Hätte bei Interesse eine Neuen Head Wordlcup e-Race in 170 aus dieser Saison abzugeben.
Grüße
Peter

chbla
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2021 08:20
Vorname: christoph
Skitage pro Saison: 30

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von chbla » 05.03.2021 17:25

chbla hat geschrieben:
02.03.2021 20:58
Hier verkauft gerade jemand einen Atomic Redster X9 in 175cm - ist der was für mein Profil?
Preis wäre 400 EUR für Modell 2019
Kann da evtl jemand was dazu sagen?

Benutzeravatar
HoTTrod
Beiträge: 794
Registriert: 20.11.2007 10:52
Vorname: Jens
Ski: Völkl racetiger speedw. 165 Salomon BBR 8,0 179cm
Wohnort: Berlin

Re: Suche preisgünstigen Pistenski (vermutlich Sportcarver) für Tage ohne Powder

Beitrag von HoTTrod » 06.03.2021 14:21

lies mal in diesem Forum in der Suche Funktion zum X9, gibt einiges..

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag