Suche günstigen Allmountain? Ski

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
MÜR-HRO
Beiträge: 1
Registriert: 23.12.2019 19:11
Vorname: Björn
Skitage pro Saison: 10

Suche günstigen Allmountain? Ski

Beitrag von MÜR-HRO » 30.12.2019 09:53

Hallo zusammen,
Ich spiel mit dem Gedanken meinen ersten Ski zu kaufen. Er sollte vielseitig sein und auch bei Sulz noch gut fahren. Ich bin zwar fast nur auf der Piste, aber möchte einen Ski der auch bei 20cm Neuschnee gut läuft. Seit 4 Jahren fahre ich wieder für 5-7 Tage Ski fahren Dez-März, zwischendurch auch mal in die Mittelgebirge für 1 Tag (Harz, Erzgebirge).
Gelernt habe ich Ski fahren als Kind. Komme überall gut runter. Liebe es schön zu Carven auf blau-roten Pisten. Aber gern auch im Kurzschwung.

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer? 33 Jahre, 174m, 75kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft? Geht so. Rudern, Joggen, etwas Kraftsport. Aber nicht immer Regelmäßig.

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Seit 25 Jahren, Pause dazwischen gehabt. Seit 4 Jahren wieder jedes Jahr 5-10 Skitage.

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit) mittlere-schnelle Geschwindigkeit, Carven auf blauen Pisten, Kurzschwung auf roten. Schwarze fahre ich eher selten, da meine Technik dann eher ins driften geht

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme? Eis, tiefer Sulz und Buckel. Kurzschwung soll verbessert werden.

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)? Schon gecarvt, steile Pisten mit Driftanteil.

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht? möchte ich gerne wieder. Versuche die Technik zu verbessern.

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?

Möglichst vielseitig, dass ich im Sulz oder bei Neuschnee die Piste genauso gut runter fahren kann, wie bei harten Kunstschneepisten. Off Piste bin ich nur selten.

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Das ist die Frage;)

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln) 78

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Kurzschwung verbessern, Speed kontrollierter fahren

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Verschiedenste Leihskier, der letzte Head V6 Lyt war gewöhnungsbedürftig

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Kann ich nicht sagen

Danke für eure Hilfe.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1125
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22; "Plastomic" 86C

Re: Suche günstigen Allmountain? Ski

Beitrag von ingo#31 » 30.12.2019 10:38

Hallo Björn, habe dir eine PN geschrieben.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag