Suche Ski! (115kg, 193cm, kurze Schwünge)

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
TexasEddie
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2019 15:31
Vorname: Eddie
Skitage pro Saison: 6

Suche Ski! (115kg, 193cm, kurze Schwünge)

Beitrag von TexasEddie » 12.12.2019 15:41

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
27

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Spiele Fussball/Badminton/Squash = ziemlich sportlich

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Fahre seit ich Kind bin, 2 Jahre nicht mehr. Ca 5 Mal im Jahr

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
mittelschnell, kurze Schwünge auf Piste

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Off-Piste

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Praktisch nur carven.

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Nur Piste, Slalom Carver

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Slalomcarver

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
70-75

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Wieder regelmässig sportlich skifahren

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Head i.Magnum

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Ja. Riesenslalom, war mir zu schnell und zu wenig wendig. -> Besser Slalom

Welchen davon fandest du gut? Warum?
Slalom -> kurze Schwünge

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
Riesenslalom -> zu schnell, zu grosse Schwünge, zu kräfteraubend.

Danke schonmal für die Tipps ;-)

Gruss

Eddie

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 807
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Suche Ski! (115kg, 193cm, kurze Schwünge)

Beitrag von maestro70 » 13.12.2019 18:00

Die Frage hast du dir schon quasi selbst beantwortet... ;-)

Slalomcarver, in Deinem Fall in 170er Länge...

Welches Modell?
Such dir eins raus, zB. hier
https://www.worldskitest.com/de/ergebni ... ce-sl-2019
oder aus dem Vorjahr.
Die werden sich alle nicht viel nehmen... ;-)
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3533
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Ski! (115kg, 193cm, kurze Schwünge)

Beitrag von extremecarver » 15.12.2019 12:45

Auf jeden Fall was mit 2x Metall/titanal. Wenn ich mit 67jg die einmal Metall schon gerne durchbreche, kannst das mir 115kg vergessen.

Die hochwertigen Slalom ski hats meist nicht in 170, daher evtl eher 165. Vor Fis Reglement sind Herren im slalom auch 150 oder teils sogar kürzer gefahren...

Wennst immer selber schleifst dann Fis SL rennski. Die sind immer stabil genug. Aber 5-6 Mal Standard skiservice und das war's.

Oder halt ein 2x titanal all mountain mit kurzem Radius. Etwa Snowrider Classic ti -172...
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag