neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
parrot
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2019 17:06
Vorname: Daniel
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 10

neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von parrot » 18.02.2019 18:18

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
47, m, 180cm, 75kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
ziemlich sportlich; MTB, Hochtouren, Wandern, Schneeschuhtouren; mehrmals pro Woche

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
seit 42J; zurzeit ca. 10 Tage/Jahr

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
alle Pisten, Carving wenn immer möglich, eher zügig, aber nicht extrem schnell, wichtiger ist mir das Feeling bei starken Schräglagen

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
schwerer Tiefschnee

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
carving wenn immer möglich

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
ja

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
nur Piste

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Slalom Carver

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
95

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
besser carven bei schwierigen Bedingungen (steil, Buckel)

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Völkl Renntiger (noch Pommes Frites)
vor Jahren mal ein Funcarver
Elan Magfire 9 (160 cm)
Atomic Redster (165 cm)

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
bin nur an Slalom Carver interessiert

Welchen davon fandest du gut? Warum?
-

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
-

Hallo Leute,
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Slalom Carver, da ich bei meinem alten Elan beim Fahren die Bindung rausgerissen habe.
Ich suche einen Ski, mit dem man extrem kurze Radien auch in steilem schwierigem Gelände (schwarze Pisten) carven kann. Der Elan hatte einen relativ weichen Flex, dadurch (so fühlt es sich zumindest an) konnte ich Kurven unter dem angegeben Radius fahren. Dafür war der Grip auf Eis nicht so toll.
Der Redster, den ich ausprobieren konnte, war um Welten besser auf Eis, bei schlechter Piste und hohen Geschwindigkeiten, dafür konnte ich (trotz identischem Radius) nicht so enge Radien fahren. Er fährt wie auf Schienen einfach seinen Radius. Und bei schmalen schwarzen Pisten geht dann carven ohne andriften nicht - oder ich muss gleich Kurzschwingen.
Nun suche ich einen Ski, der beides vereint: kurze Radien und viel Grip etc.
Wer hat einen Tipp?
Soll ich einfach unter die Standardlänge von 165 cm gehen?
Natürlich muss ich dann auch noch testen.
Vielen Dank schon mal für eure Inputs!
Dani

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8283
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von Uwe » 18.02.2019 20:39

Welchen Elan Slalomcarver bist du bisher gefahren? Magfire 9? ... SL, SLX?
Uwe

parrot
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2019 17:06
Vorname: Daniel
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 10

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von parrot » 18.02.2019 23:29

Hallo Uwe,

Das war ein Elan Magfire 9 Fusion - steht nichts von SL oder SLX auf dem Ski, Orange von ca. 2007. (Hat lange gehalten :-) ) l=160cm R=11,9m. Bin gut damit zurechtgekommen, einfach bei hohen Geschwindigkeiten sehr flatterig. Ist unter der Bindung sehr breit und lief wohl unter allmountain. Ist aber für Tiefschnee nicht besser als jeder normale Pistenski.
Interessanterweise fand ich ihn etwas dynamischer und spritziger als der Atomic Redster DD.

Gruss
Dani

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8283
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von Uwe » 19.02.2019 07:19

Dann probiere doch Mal die echten Elan Slalomcarver SL oder SLX ...
Uwe

parrot
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2019 17:06
Vorname: Daniel
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 10

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von parrot » 19.02.2019 12:56

Danke für den Tipp. Ja, an den Elan SLX habe ich auch schon gedacht. Der Racetiger gefällt mir auch (nur schon in Erinnerung an den legendären Renntiger :-) ).
Ich befürchte etwas, dass sich alle neuen SL Carver sich bezüglich minimal möglichen Radien in etwa gleich verhalten, da sie mehr oder weniger alle einen harten Flex aufweisen, oder sehe ich das falsch?
Vielleicht brauche ich einen weicheren Ski, damit ich die extremen Radien im steilen fahren kann?
Oder hat jemand Erfahrungen mit eigentlich zu kurzen SL Carvern 160 oder sogar 155cm statt den üblichen 165cm? Die frühen Fun Carver waren ja teilweise noch kürzer.
Dani

latemar
Beiträge: 2937
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von latemar » 19.02.2019 13:13

Schau mal bei Lusti.


Gruß!
der Joe
17/18 48T
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

parrot
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2019 17:06
Vorname: Daniel
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 10

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von parrot » 19.02.2019 20:03

Vielen Dank für den Tipp! Könnte was sein.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1763
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von elypsis » 20.02.2019 12:16

parrot hat geschrieben:
19.02.2019 12:56
Ich befürchte etwas, dass sich alle neuen SL Carver sich bezüglich minimal möglichen Radien in etwa gleich verhalten, da sie mehr oder weniger alle einen harten Flex aufweisen, oder sehe ich das falsch?
Sagen wir mal so, der Trend der letzten Jahre zeigt ein verändertes Verhältnis zu gutmütigerem Flex und stärkerer Torsion, was die SLs bei gesteigertem Kantenhalt ganztagstauglicher werden ließ. Ob dein Ski jetzt einen nominalen Radius von 11 oder 13m hat, ist fürs Fahren kleinerer Radien auf der Kante eigentlich unerheblich. Du kannst ihn in engere Turns drücken oder nicht!
My EGO.
My way.

Geko91
Beiträge: 11
Registriert: 03.12.2012 18:54
Vorname: Georg

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von Geko91 » 20.02.2019 21:29

Hab mir den Salomon S/Race Rush SL gekauft.

Aktuell relativ günstig um 450€ bei sport-conrad mit dem gutscheincode WINTERSALE50
gibts aber nur in 155cm, ist aber für mich total in Ordnung :) - Radius von 11m sind auch fein.

Salomon S/Race Rush SL: https://www.sport-conrad.com/produkte/s ... l-155.html
Füllartikel: https://www.sport-conrad.com/produkte/t ... rving.html

Den Atomic S9 würdest dort um 500€gradaus bekommen, hab mich aber für den Salomon entschieden.

Falls die Skier irrelevant sind, ignorier mein posting einfach ;)

parrot
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2019 17:06
Vorname: Daniel
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 10

Re: neuer Slalom Carver für richtig enge Radien

Beitrag von parrot » 20.02.2019 22:53

@ Volker: Danke für deine Erläuterungen, man lernt nie aus :-). Es scheint mir so, dass die Unterschiede der einzelnen SL Modelle nicht so enorm gross sind. Ich werde mir wohl irgendeinen aussuchen, welcher mir optisch gefällt und nicht allzu teuer ist. Allenfalls in 155 oder 160 cm.

@ Georg: Danke für den Hinweis - gutes Angebot! (Den Salomon habe ich auch auf meiner short list, neben Elan SLX und Racetiger SL)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag