Salomon X-RACE SW oder X-MAX X12

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Hotze
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2019 21:40
Vorname: Hotze

Salomon X-RACE SW oder X-MAX X12

Beitrag von Hotze » 02.01.2019 20:54

Hallo liebe Carving-Gemeinde,
ich hab hier schon viel gelesen, aber dann wie es bei so vielen hier ist: erster Post mit der Frage zu neuen Skiern. Danke schon mal vorab für Eure Hilfe.

Nachdem ich mir zuletzt meist immer Leihskier genommen habe, will ich mir jetzt doch endlich mal eigene Skier zulegen. Kürzlich bin ich den Salomon S/Max X9 gefahren, der hat mir grundsätzlich recht gut gefallen, und so einen ähnlichen Ski kann ich mir gut vorstellen. Allerdings möchte ich nicht so schrecklich viel Geld ausgeben, da ansonsten das Leihen doch die letztlich günstigere Alternative wäre.

Ich habe in einem Online-Shop Salomon-Skier zu recht attraktiven Preisen gefunden, eines dieser beiden Sets möchte ich gern dort kaufen.

- Salomon X-RACE SW+Z12 Speed (rund 290 Euro)
- Salomon X-MAX X12+Z12 Walk (rund 250 Euro)

Jetzt meine Fragen:
- Ist der X-RACE mit meinem Fahrkönnen vereinbar oder total drüber?
- Ist eine Länge von 165 beim X-RACE in Ordnung?
- Mit dem X-MAX sollte ich ähnlich klarkommen wie mit dem geliehenen S/MAX. Was denkt Ihr?
- Und dann die große Frage: Den X-MAX gibt's in diesem Shop (merkwürdigerweise) in Längen von 155, 162, 169 oder 175. Was würdet Ihr raten? Ich schwanke zwischen 162 und 169.
- Gripwalk-kompatible Stiefel habe ich. Allerdings noch nicht genutzt. Lohnt es sich, für den "geileren" X-Race auf die Gripwalk-Bindung zu verzichten?

Nochmal vielen Dank für Eure Hilfe. Insbesondere bei der Frage nach der Länge der X-Max bin ich unsicher.


Hier mein Fragebogen

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
Männlein, 38, 78 kg, 172 cm

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Naja, es könnte deutlich besser sein :wink:

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Seit der Kindheit. Zuletzt jährlich für ein paar Tage.

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Blau und rot problemlos, schwarz geht auch, dann aber auch oft gerutscht. Buckel problematisch, da fehlen Rhythmus und Geschwindigkeit. Carving bei sauberen Pisten gerne und auch mal etwas schneller. Sonst eher mittleres Tempo.

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedingungen hast du Probleme?
Buckelpiste oder wenn es bei schlechter Sicht hügelig wird.

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Abhängig von Pistenzustand.

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Kein Unterricht. Verbessern will ich mich allerdings schon.

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur ein bisschen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Eigentlich nur Piste. Für andere Einsätze würde ich dann ggf. auch andere Skier kaufen.

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Pistenskier, nicht zu große Radien.

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
Rund 60. Ich fahre durchaus sicher, aber vielleicht nicht sonderlich elegant.

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Zunächst mehr Sicherheit bei schwierigen Konditionen oder auf Buckeln.

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Zumeist Leihskier, zuletzt Salomon S/Max X9 in 165 Länge.

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibung), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Ja, siehe oben. Unterschiede: nein.

Welchen davon fandest du gut? Warum?
Sie oben. Ich kam gut zurecht. Ein Vergleich fällt mir aber schwer.

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
Mit meinen uralten 1,85-Brettern. :roll:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag