Ski Empfehlung (Allrounder)

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Aleax31
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2018 18:26
Vorname: Alex

Ski Empfehlung (Allrounder)

Beitrag von Aleax31 » 29.10.2018 18:36

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
17, Männlein, 1,77m, 63kg
Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Downhill/Freeride Mountainbiken, von Saisonanfang bis Saisonende circa 1-2 wöchentlich
Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Seit Kindesauf (5tes LJ?) aber nur 1x im Jahr (circa 7 Tage) bis jetzt.
Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Seit letztem Jahr durchaus auch schwarz. Geschwindigkeit ist schon zügig, aber sicherlich nicht auf Profi Niveau.
Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Schnellen kurzen Kurven
Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Dieses Jahr möchte ich wieder an Skikursen teilnehmen, meine Technik verfeinern
Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Für Piste und Offroad, um auch in den Tiefschnee dieses Jahr etwas reinschnuppern zu können
Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Allround
Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
77
Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Ich möchte diese Saison besonders darauf hinarbeiten die Technik auf Pisten perfekt zu beherrschen, um später einmal in das Gelände wechseln zu können
Welche Ski bist du bisher gefahren?

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Nein
Welchen davon fandest du gut? Warum?

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?

Wenn möglich sollte der Ski in einem blau-Ton sein, weils einfach eine traumhafte Farbe ist :D

Danke!

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1285
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Atomic Vantage 97 C, Völkl Two, Line Future Spin

Re: Ski Empfehlung (Allrounder)

Beitrag von gebi1 » 30.10.2018 12:10

Hi Alex

Wie stellst du dir deine zukünftigen Geländeabenteuer vor:
  • Eher als Skitour, wo du auch den Aufstieg selber bewältigst?
  • Als abfahrtsorientierter Freerider, der die Bahn benützt und nur kurze Strecken mit den Ski an den Füssen (oder am Rucksack) geht?
  • Als jemand der gleich neben der Piste in den Tiefschnee geht und immer wieder zwischen Piste und Gelände wechselt?
  • Soll der Ski eher direktional sein, d.h. vor allem vorwärts, auf der Kanten, mit viel Druck auf der Schaufel und viel Speed gefahren werden? Also so wie man einen sportlichen Pistenski fährt.
  • Oder soll es ein eher spielerischer Ski sein, allenfalls Twin Tip, mit dem auch Rückwärtsfahren möglich ist und das Fahrverhalten eher ein surfen im Powder ist? Also eher Freestyle inspiriert.
Wenn du die Fragen beantwortest, kann ich dir eine Empfehlung machen, evtl. lässt sich ja auch ein blauer Ski finden. Mit der Beantwortung der Fragen lässt sich auch ermitteln, ob du eher auf einen oder zwei Ski setzen solltest. Ausser du weisst jetzt schon, dass du nur einen, resp. zwei Ski möchtest.

Gruss
Martin

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 787
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ski Empfehlung (Allrounder)

Beitrag von maestro70 » 03.11.2018 19:58

Nu ja... "blauer Ski" passt zu "MännLEIN" und 63 kg... :D :wink:

ansonsten solltest du wirklich @@gebi1 Fragen beantworten, sonst kann man nichts Vernünftiges empfehlen...
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag