Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Wooly
Beiträge: 97
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von Wooly » 22.12.2017 16:03

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?

Mann, 178, 90 kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?

sportlich, Mountainbike, joggen, mehrmals die Woche

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?

seit ich drei bin. 30-40 Skitage im Hahr

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)

gerne Offpiste, Piste gecarvt und gedriftet

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?

keine

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?

beides, je nach Bedingungen, Lust & Laune

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?

ja mache ich, ein paar Tage im Jahre schließe ich mich einer Trainingsgruppe/Skilehrer an

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?

Piste/Carving

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)

95


Moin Moin,

ich hätte mal ein etwas spezielleres Abliegen ... im Augenblick fahre ich als "Normalski" einen Head Rally, und als Tourenski/Offpiste Ski einen Völkl Mantra. Jetzt würde ich mir gerne noch einen reinen SL Carver zulegen, schön kurz, hart & bissig, kleiner Radius, wenn die Bedingungen mal zum Carven locken ... am liebsten wg. Finanzen gebraucht, Bindung montieren / Skiservice kann ich selber machen.

Jetzt die Frage, was gab es denn in den letzten 3-4 Jahren an Modellen, die ich mir mal ansehen/ausprobieren könnte? Marke erst mal egal, ich habe leider in den letzten Jahre keine spezifischen Slalomcarver probiert, deswegen die Frage hier.

Danke schon mal für die Antworten, Marcus

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1041
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von ingo#31 » 22.12.2017 22:03

viewtopic.php?f=18&t=19462

Dieser wurde mal angeboten, ob noch zu haben, weiss ich nicht. Bei Level 95 kann es schon ein FIS sein.
Viel Erfolg bei der Suche.

Gruss ingo

Wooly
Beiträge: 97
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von Wooly » 23.12.2017 00:59

danke, ich schreibe ihn mal an. Hast du Erfahrung mit den Elan SLX ?

Sonst noch jemand Ideen, es müssen keine aktuellen Angebote sein, mir langen schon Einschätzungen zu Modellen.

dean
Beiträge: 94
Registriert: 13.02.2008 08:47
Vorname: Martin
Ski: Lusti PTC, Elan Amphibio 16Ti, Blizzard Bonafide
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Biel (BE)

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von dean » 23.12.2017 09:26

Wer im Forum sucht wird fündig.

Head Worldcup Rebels i.SL RD
Stöckli SL FIS
Atomic S9 FIS
Völkl SL Pro
Lusti PTC
Croc Ski FIS SKI SL
Nordica SLR
Croc Ski FIS SKI SL

Aber wie immer alles zuerst fahren, bevor man kauft, denn was für den eine super ist, muss für den anderen nicht wirklich gut sein...

Wooly
Beiträge: 97
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von Wooly » 23.12.2017 09:44

Danke, ich habe mich auch schon munter durchs Forum gelesen. Ich wollte nur eine Einschätzung, welche Modelle eher in die Richtung direkter/härter gehen. Ich werde mir auch mal die Skitests der letzten Jahre durchsehen, danke schon mal für die Zusammenfassung.

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1846
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von NeusserGletscher » 23.12.2017 13:25

Wenn Du selber den Service machts, sollte es für Dich kein Problem sein, jeden guten SL auf die von Dir gewünschte Aggressivität zu bringen. Schau einfach mal in den zahlreichen Beiträgen zum Thema Basiswinkel nach, welche Möglichkeiten sich Dir da bieten.

@übliche Verdächtige: Nein, wir wollen jetzt nicht schon wieder eine Diksussion von für und wieder 1/10 Grad anfangen :D Entweder man hat es probiert, dann weiß man es. Oder halt nicht. :D :D
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 787
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von maestro70 » 23.12.2017 13:31

Ich würde auf jeden Fall noch den
Fischer RC4 Worldcup SL
ins Rennen werfen.
Ich habe den als sehr hart, direkt und bissig in Erinnerung...
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

oenologe78
Beiträge: 1370
Registriert: 23.11.2004 18:51
Vorname: Reiner
Ski: Völkl_Katana 191
Wohnort: Neustadt/Weinstrasse
Kontaktdaten:

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von oenologe78 » 04.01.2018 18:27

Gruß Reiner

RALLE
Beiträge: 33
Registriert: 08.01.2014 20:35
Vorname: RALLE
Ski: Head REV 78
Ski-Level: 78
Skitage pro Saison: 10
Wohnort: Oerlinghausen

Re: Reiner SL Carver gesucht, kurz, hart & bissig

Beitrag von RALLE » 12.03.2018 13:21

Ganz klar:

Nordica Dobermann SL Pro in 1,65 m

(Wenn noch erhältlich...)

Eine absolute Killermaschine, die Turns (selbst auf vereister Piste) erlaubt, dass es einem die Plomben raushaut!
Kostet aber auch extrem Kraft - der macht einen echt fertig! :-)
An Fahrer ohne Waffenschein sollte der eigtl. nicht verkauft werden...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag