Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
float67
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2016 19:39
Vorname: Jürgen
Skitage pro Saison: 10

Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von float67 » 07.12.2016 19:50

Seid gegrüßt!
Bin 49 Jahre, 190 cm, 93 kg und habe durchschnittliche Fitness. Fahre seit 45 Jahren Ski, etwa 5-10 Skitage pro Jahr.
Da ich mittlerweile an beiden Knien operiert wurde, suche ich einen sportlichen Ski bei dem ich mich aber nicht mehr so "plagen" muss. Bin die letzten Jahre immer Head Supershape Speed gefahren.

Nun schwanke ich zwischen:
Head supershape Magnum 15/16 und Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo 15/16

hat jemand beide Ski schon mal in der Praxis verglichen????
Was meint ihr, welche Länge?


Vielen Dank schon mal im voraus !
Grüße aus der Rhön

Jürgen

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von latemar » 07.12.2016 20:33

Bei Nordica wäre ich vorsichtig.
Ich war einer der ersten Deutschen überhaupt der Nordica gefahren hat (damals nur in Italien erhältlich) und war ein begeisterter Fan der marke. Aber die Ski von Nordica sind immer härter und sportlicher geworden. Ich persönlich halte sie für schwer zu fahren und sehr anstrengend.
Besser Erfahrungen habe ich, überraschenderweise, mit Elan gemacht. Sind nicht nicht so brutal sportlich und wesentlich flexibler zu fahren.



Gruß!
der Joe

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von ImpCaligula » 07.12.2016 21:47

Muss ich zustimmen.

War so begeistert damals bei dem ersten Dobermann Spitfire. Und dann wurden die Teile aus meiner Sicht immer härter und aggresiver. Ich finde sogar - dass die immer steifer geworden sind und dabei lebloser - Brett halt.

Ist aber wie immer subjektives Empfinden.
Würde aber auf jedenfall vor Kauf Probe fahren!
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von latemar » 07.12.2016 22:01

ImpCaligula hat geschrieben: Ich finde sogar - dass die immer steifer geworden sind und dabei lebloser - Brett halt.

Ist aber wie immer subjektives Empfinden.
Entspricht meinem zu 100%. Lebloses Brett trifft es.

Hast du das Vorjahresmodell vom Head?


Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
sirhay
Beiträge: 496
Registriert: 17.01.2008 13:43
Vorname: Thomas
Ski: Nordica GSR, Blizzard Brahma, Head Ispeed Pro
Wohnort: Ulm

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von sirhay » 08.12.2016 10:09

Die Spitfire`s sind durchaus sportlich aber immer noch angenehm zu fahren. Anstrengend wird`s mit den steiferen GSR-Modellen. Je nach Fitness-Level empfindet da aber jeder etwas anderes. Solltest Du auf jeden Fall zuerst testen.
Zu harte Ski mit lädierten Knie auf harten Kunstschneepisten könnten zu Problemen führen.

Beachtenswert wären vielleicht auch die Nordica GT-Modelle bzw. z.Bsp. die Blizzard Quattros. Imho sportlich aber breitbandiger und weniger anstrengend zu fahren.

Länge bei Deiner Größe m.M.n. nicht unter 180cm es sei denn Du willst viel kurz schwingen.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1156
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Stöckli Laser CX, Nordica Navigator 85ti

sry für OT

Beitrag von ingo#31 » 08.12.2016 11:36

sirhay hat geschrieben: z.Bsp. die Blizzard Quattros.
Den Quattro 6.9 Ti finde ich auch recht interessant. Hast du den evt. schon mal gefahren?

Benutzeravatar
sirhay
Beiträge: 496
Registriert: 17.01.2008 13:43
Vorname: Thomas
Ski: Nordica GSR, Blizzard Brahma, Head Ispeed Pro
Wohnort: Ulm

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von sirhay » 08.12.2016 12:49

Ingo nein aber den Quattro RX bei Dauerschneefall am Pitztaler Gletscher. Fährt sich ähnlich wie der Brahma, ist aber etwas Pistenorientierer.
Denke ein wirklich guter Ski für alle Bedingungen.

float67
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2016 19:39
Vorname: Jürgen
Skitage pro Saison: 10

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von float67 » 08.12.2016 21:17

Vielen Dank erstmal für die ausführlichen Rückmeldungen!
Der Blizzard hört sich echt interessant an, sprengt aber deutlich meinen finanziellen Rahmen.
Wollte max. 450 € ausgeben.
Eure Meinung über dir Nordicas basiert doch hauptsächlich auf den RACE-Modellen. Oder habe ich das falsch verstanden? Kann man dann "die steifen Bretter" für die ganze Marke verallgemeinern?
Den "Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo" ist aber noch keiner von euch gefahren,oder?
Werde mich wahrscheinlich doch für den head supershape magnum entscheiden.

Wünsche euch allen noch eine ruhige vorweihnachtliche Zeit.

Grüße Jürgen

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von latemar » 08.12.2016 21:36

float67 hat geschrieben:.
Eure Meinung über dir Nordicas basiert doch hauptsächlich auf den RACE-Modellen. Oder habe ich das falsch verstanden? Kann man dann "die steifen Bretter" für die ganze Marke verallgemeinern?
Hast Du falsch verstanden.
Auch die Spirfire waren früher viel variabler und spritziger.


Gruß!
der Joe

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Head supershape Magnum 15/16 vs Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo

Beitrag von ImpCaligula » 08.12.2016 22:34

float67 hat geschrieben: Den "Nordica Dobermann Spitfire Pro Evo" ist aber noch keiner von euch gefahren,oder?
Doch und ich fand die früheren Modelle deutlich angenehmer und lebendiger.
Ist aber mein subjektiver Eindruck.
float67 hat geschrieben: Werde mich wahrscheinlich doch für den head supershape magnum entscheiden.
Weil wir die Nordica nicht mehr so gut finden?
Blindkauf? Keine gute Idee... Dir muss der Ski passen, nicht uns.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag