Fischer Motive 80 aus 2015

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
dooferfritz
Beiträge: 16
Registriert: 15.12.2019 19:02
Skitage pro Saison: 10

Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von dooferfritz » 03.08.2020 22:50

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
Männlich, 92kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Sehr sportlich, Kraftsport und Biken, mindestens 6mal die Woche
Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
ca. 10 Jahre / 10 Skitage pro Saison

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
rot, carving, kurze und mittlerweile Schwünge, gern auch lange - Geschwindigkeit je nach Piste und Laune, bevorzugt mittel

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Sauber gecarvt

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
80% on Piste / 20% off Piste

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
64

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Rossignol Elite Hero
Head REV 80
Racetiger

Hi zusammen,
folgendes Thema: Mein Onkel gibt seine Skikarriere gesundheitsbedingt auf, daher komme ich an ein paar Fischer Motive 80 aus dem Jahr 2015 günstig ran (120€). Die Ski haben ca. 15 Skitage drauf und wurden eher schonend gefahren. Länge 161cm.
Ich würde die Ski als Zweitski nutzen für entspanntere Skitage und kurze bis mittlere Schwünge.

Nun die Frage an die Experten hier:
Was ist eure Meinung oder gar Erfahrung zum Fischer Motive 80?
Eure grobe Einschätzung ob der Ski die 120€ grundsätzlich wert ist, da ja doch schon 6 Jahre alt, aber sehr guter Zustand?

Etwas Sorge machen mir die 161cm, wobei eben der Ski für lockere Tage gedacht ist. Laut paar Tests soll der Motive 80 ne gute Stabilität und Festigkeit besitzen. Eure Meinungen?

Viele Dank und viele Grüße

bibobutcher
Beiträge: 408
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: Sal. xkart max, Atom. metron (Stoaski), Red. D2sl
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von bibobutcher » 04.08.2020 11:38

Wenn es ein guter Onkel ist, sollte er über eine Schenkung nachdenken :lol: :D

Fahren kannst du sie, aber eigentlich sind sie 20cm zu kurz

dooferfritz
Beiträge: 16
Registriert: 15.12.2019 19:02
Skitage pro Saison: 10

Re: Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von dooferfritz » 04.08.2020 21:20

Ja das wäre schön, aber es ist der Onkel meines Stiefvaters, bei dem das Verhältnis intakt ist, aber nicht das klassische Onkel-Neffe Verhältnis :wink:

Ja die Ski sind etwas kurz, allerdings ist der Einsatz nur aus der Piste und für kurze bis mittlere Schwünge und tatsächlich eben für lockerere Tage. Bin durchaus schön öfters Ski um die 165cm Länge gefahren.

Bist du den Motive 80 schon mal gefahren? Fischer hat ja grundsätzlich ne gute Steifigkeit (so zumindest mein sperrliches Fachwissen).

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 1014
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von saschad74 » 29.08.2020 18:13

Ich fand die Motive 80 total leblos, als ich sie vor 5 oder 6 Jahren 'mal einen Tag getestet habe. Der Ski konnte abseits der Piste nichts, was mein etwas schmalerer, alter Atomic nicht genauso mittelmäßig hingekriegt hätte und auf der Piste fand ich den auch nicht berauschend. Und gerade für offpiste macht sich halt die fehlende Länge dann wieder noch negativ bemerkbar.

Auch wenn 120 EUR für den Ski mit den wenigen Skitagen sicherlich nicht viel zu teuer ist (aber auch ganz sicher kein Freundschaftspreis), denke ich nicht, dass Du da viel Spaß mit haben wirst.

(Andererseits gehst Du natürlich auch nur ein begrenztes Risiko ein - wenn der Ski Dir nicht taugt, dann verkaufst Du ihn halt über ebay/kleinanzeigen wieder und machst vielleicht 20 oder 30 EUR Verlust, wenn's blöd läuft...)

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1620
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Blizzard Rustler 11 Blizzard Bonafide Line Sakana

Re: Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von gebi1 » 30.08.2020 12:27

Von mir gibt es ein ganz klares Nein! Der Motive ist ein Allmountainski, also ein Ski der alles ein Bisschen können sollte. Im Vergleich zu einem modernen Ski aus dieser Klasse kann der Motive nicht vieles gut. Ich fand den Motive, ähnlich wie Sascha, total langweilig. Ein zu breit geratener Progressor. So wie ich das in Erinnerung habe, war der Ski im Schaufelbereich unangenehm dominant und erforderte im weichen Schnee zu viel Konzentration, vielleicht war mein Testski aber auch nicht optimal präpariert. 120 Euro finde ich für einen so alten Ski überrissen.

Wenn du einen günstigen Zweitski suchst, dann nimm was ganz anderes als deinen Pistenski. Z.B. https://www.sport-bittl.com/de/rossigno ... 83896.html der Ski ist ein leichter, lustiger und zuverlässiger Allmountain/Freetourer. Rossi lässt diese Serie (Sky, Soul und Super 7 HD) auslaufen. Dabei waren das die idealen Einstiegsski in die Offpiste-Welt. Der Ski ist genug schmal um auf der Piste zu carven, hat einen mächtigen Tiprocker, der ihn im Powder trotz nur 98 mm unter der Bindung wie einen viel breiteren Ski surfen lässt. Bei allen weichen Schneearten und in Buckeln ist er top. Kurzschwünge, Buckel, Geländeübergänge oder Waldabfahrten mag er besonders. Hat's nur technischen Schnee, lässt du ihn im Auto. Wenn ich dein Gewicht sehe wird 188 cm wohl auch gleich die richtige Länge für dich sein. Keine Angst, die effektive Kante ist nicht länger als bei deinem Pistenski.

Das wäre eine ideale Ergänzung und der Einstieg in eine neue Art des Skifahrens. Ich würde den Ski auf jeden Fall mit einer aufstiegsfähigen Bindung versehen.

Gruss
Martin

dooferfritz
Beiträge: 16
Registriert: 15.12.2019 19:02
Skitage pro Saison: 10

Re: Fischer Motive 80 aus 2015

Beitrag von dooferfritz » 06.09.2020 14:03

Danke für euer Feedback.

Hab mich aufgrund euers Feedbacks gegen den Fischer Motive entschieden.
Der HD7 schaut tatsächlich spannend aus, man liest auch nur gute Dinge drüber und bei deinem Link ja auch echt nicht so teuer als Zweitski. Danke :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag