Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Hier könnt ihr eure eigenen Videos zeigen und die Community um Analyse oder Feedback bitten.
romanr16
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2020 18:21
Vorname: Roman
Ski: Atomic SL 10

Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von romanr16 » 10.03.2020 19:19

Hallo zusammen,

ich benötige bitte dringend eure Mithilfe! Ich fahre seit meinem 4ten Lebensjahr Ski. Mittlerweile wieder regelmäßig 14 Skitage pro Saison. Leider bin ich mit meinem Fahrstil nicht zufrieden :cry: Wenn es nach meiner Familie,Freunde oder Verwandten geht fahre ich einen absolut ,,Klasse-Ski" und werde fast immer auch von außenstehenden Personen gelobt :lol: ich bin was das betrifft aber sehr selbstkritisch. Meiner Meinung fahre ich wie ich Banane :-?
Zu meiner Person bin 28 Jahre alt wiege 82 kg. Fahre einen Atomic SL 10 und einen Atomic Hawx Ultra 130 Skischuh.

Über jeden Ratschlag oder jede passende Skiübungen wäre ich sehr dankbar!

LG

https://youtu.be/n07W78HoGc4

https://youtu.be/L6mKOgzsZTs

urs
Beiträge: 2225
Registriert: 05.01.2003 14:15
Vorname: urs
Ski: stöckli
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von urs » 10.03.2020 20:18

romanr16 hat geschrieben:
10.03.2020 19:19
ich bin was das betrifft aber sehr selbstkritisch. Meiner Meinung fahre ich wie ich Banane :-?
Hallo Roman

Banane trifft es nicht schlecht. Du cruiset entspannt durch die Gegend, was schon mal ganz ok ist. Auffallend sind die Verdrehung und dass Dir der Ski gerade im ersten Video mehrmals davon läuft, der einfachen Piste zum Trotz. Ich vermute, das hängt zusammen und dass Du leichte Rücklage hast. Die Druckverteilung auf den Skies passt nicht und die Reaktionsgeschwindigkeit/ -möglichkeit scheint mir mit dieser zu entspannten Haltung reduziert.

Eine genaue Analyse ist aufgrund der Videos nicht möglich. Wie so oft empfiehlt sich eine professionelle Anleitung in freier Wildbahn.

Gruss Urs

Kex
Beiträge: 32
Registriert: 31.12.2019 00:05
Vorname: Ben
Ski: G9
Skitage pro Saison: 50

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von Kex » 10.03.2020 20:36

Also ich kann auf dem Video zwar ein paar Dinge erkennen aber nix großes
Wie wärs mit einem Video in steilerem Gelände oder vom Kurzschwung und noch etwas besser aufgenommen ?

Ich denke auch dass du etwas in Rücklage bist
Ich finde du siehst etwas unmotiviert aus man könnte vielleicht auch „ Park and Rider“ dazu sagen
Du siehst tatsächlich ein bisschen wie eine Banane aus beim fahren 😂 mir scheint es so als würdest den Hüftknick relativ weit oben in der Wirbelsäule machen und nicht direkt an der Hüfte
Deine Skistellung ist für große bzw. mittlere Radien recht schmal
Armhaltung könnte etwas höher mehr vorne sein
Ich glaube du kanntest nicht immer ganz synchron um aber das ist wirklich sehr sehr dezent
Ich würde bei dir als erstes am Kurvenwechsel arbeiten du machst weder eine Hochentlastung noch den „Cross under“ und auf jeden Fall fehlt die Bewegung nach vorn im Wechsel
Allgemein fehlt mir etwas die Dynamik
Die kriegst auch kaum keinen rebound ausbaden Ski soweit ich das sehe

Grüße
Ben

Edit 2: Versuch mal die außen Hand beim Schwung mitzuziehen um den „Kick“ zu kriegen und am Ende des Schwungs zu beschleunigen
Zuletzt geändert von Kex am 10.03.2020 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

beate
Beiträge: 4340
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von beate » 10.03.2020 20:47

Hi Roman,
ich gehe mit Urs konform, das es entspanntes cruisen ist.
was ich meine in einigen Bildausschnitten zu sehen, dass dir der Aussenski wegläuft. IMO ist die Ursache ein hineinkippen des Körpers in die Kurve, ohne entsprechenden Hüftknick. Ob zusätzlich noch eine Rücklage dazu kommt, mag ich nur vermuten. Die Videos geben das nicht 100% her und der Rucksack verstärkt die Tendenz, es anzunehmen. Die Verwindung deines Körpers empfinde ich als störend, ob das mit der evtl Rücklage korreliert, würde eine seitliche Videosequenz aufzeigen.
Beate

romanr16
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2020 18:21
Vorname: Roman
Ski: Atomic SL 10

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von romanr16 » 10.03.2020 21:14

WOW :o Ich bin grad echt geflasht :D Mit so einer Resonanz und in solch einer kurzen Zeit habe ich im Leben nicht gerecht. Vielen Dank erstmal.
Irgendwie treffen eure Kommentare meine Gefühlslage direkt auf den Kopf :D Desto öfter ich mir die Videos anschaue, denke ich auch das ich kaum Körperspannung habe und schlapp wirke :cry: Ein anderes Video im steileren Hang habe ich leider nicht. Die Videos sind im letzten Skiurlaub vor knapp vor 4 Tagen entstanden. Ich hoffe, dass es dieses Jahr nochmal in den Skiurlaub geht und dann werden mehr Videos aufgenommen sowie an der Technik gearbeitet. :-D Leider liegt im Harz mal wieder kein Schnee, sodass ich mich noch bisschen gedulden muss :(

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von Pancho.Ski » 10.03.2020 21:43

Gegenrotation des Oberkörpers fällt mir direkt auf. Das blockiert und erschwert aktives dynamisches Fahren. Daran würde ich als erstes arbeiten. Könnte sein, dass das andere die Folge davon ist. Löse erstmal diese Verwindung,,, das ergibt diese „Banane“.

romanr16
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2020 18:21
Vorname: Roman
Ski: Atomic SL 10

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von romanr16 » 10.03.2020 22:15

Ich bin doch noch fündig geworden :D Etwas steilere Hänge,weniger gecruise aber immer noch Banane :D Also gerne her mit euren Feedbacks :lol:

https://youtu.be/svEZonRCYeY

https://youtu.be/TKdX92Q81wk

https://youtu.be/g4E9yJaoBEc

urs
Beiträge: 2225
Registriert: 05.01.2003 14:15
Vorname: urs
Ski: stöckli
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von urs » 10.03.2020 22:33

Das Bild ist immer noch das gleiche, mittellange uniforme Schwünge, denen der Pepp fehlt. Im zweiten Video ist schön zu sehen, dass die Skies erst kurz vor der Bindung greifen, was auf die vermutete leichte Rücklage hindeutet. Zudem zeigst Du da O-Beine, die Skies sind unterschiedlich aufgekantet.

Die Frage ist noch, worauf Dein Hilfeschrei beruht und wohin möchtest Du Dich entwickeln?

Gruss Urs

romanr16
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2020 18:21
Vorname: Roman
Ski: Atomic SL 10

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von romanr16 » 10.03.2020 22:47

Ja O-Beine sind meinem Fussball geschuldet und ziemlich ausgeprägt. Ich möchte athletischer und vorallem weg von dem gecruise wie ihr es so schön beschrieben habt. Gerne gecarvte oder schöne Kurzschwünge ohne Oberkörperrotation :( Der Hilfeschrei kommt daher weil ich nach relativ viel positiven Feedback nach dem ersten Video von mir mehr als enttäuscht war.

urs
Beiträge: 2225
Registriert: 05.01.2003 14:15
Vorname: urs
Ski: stöckli
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Re: Suche dringende Tipps bzw. Ratschläge meine Technik zu verbessern :roll:

Beitrag von urs » 10.03.2020 23:07

romanr16 hat geschrieben:
10.03.2020 22:47
Der Hilfeschrei kommt daher weil ich nach relativ viel positiven Feedback nach dem ersten Video von mir mehr als enttäuscht war.
Die ersten Videos sind immer Sch..., sprich Schock. Das Innen- und Aussenbild stimmt selten überein, zumal Letzteres durch Freunde noch beschönigt wurde. Aber Du musst ja nicht bei Null beginnen und stehst ordentlich auf dem Ski.

Ich bleib dabei, such Dir professionelle Unterstützung, entweder durch eine PrivatlehrerIn oder in einem Trainingskurs. Ohne kritische Aussensicht und Anleitung ist eine Veränderung in eine gezielte Richtung kaum möglich.

Gruss Urs

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag