Bitte um Analyse

Hier könnt ihr eure eigenen Videos zeigen und die Community um Analyse oder Feedback bitten.
Christian20
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015 20:12
Vorname: Christian
Ski: rossignol hero st 165
Skitage pro Saison: 7

Bitte um Analyse

Beitrag von Christian20 » 15.02.2015 12:51

Meine Mutter hat sich dazu entschieden, auch ein video hier hochzuladen um eine Analyse und Übungen zum verbessern ihrer Technik zu bekommen.
Meine Mutter ist 51 Jahre alt, hat mit 5 Jahren angefangen Ski zu fahren ist 170 groß und wiegt ca 56kg.
Sie fährt auf dem video einen atomic sl 11 m. Sie besitzt auch noch einen Atomic Redster edge Sl aus dem Jahr 2013. Ihr schuh ist ein Atomic mit einem Flex von 90 aus dem Jahr 2012.

https://www.youtube.com/watch?v=bggTTA7GI8U

beate
Beiträge: 4315
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von beate » 15.02.2015 17:39

Was möchte deine Mutter denn analysiert haben?
Womit hat sie ein Problem, was wollte sie zeigen?
Beate

Christian20
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015 20:12
Vorname: Christian
Ski: rossignol hero st 165
Skitage pro Saison: 7

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von Christian20 » 15.02.2015 18:03

Also sie möchte flinke schnelle gecarfte Kurzschwünge lernen. Sie möchte eine Grundlegende Analyse, also alles was falsch ist, haben.

skiingman
Beiträge: 400
Registriert: 09.07.2005 16:08
Vorname: Markus

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von skiingman » 15.02.2015 18:48

Für ne Analyse bin ich bestimmt der Falsche, aber nur mal so aus Interesse: Wie kam deine Mutter auf den sl11 und den redster? Sind ja beides bei Bedarf sehr sportliche Ski (mE der Redster sogar noch etwas mehr als der d2)... Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es für sie nicht ggf. passendere Modelle gegeben hätte. Aber solange sie gut mit zurecht kommt, ist ja alles prima... LG skiingman

Christian20
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2015 20:12
Vorname: Christian
Ski: rossignol hero st 165
Skitage pro Saison: 7

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von Christian20 » 15.02.2015 19:03

du hast absoulut recht, meiner Meinung nach tut sie sich mit den Dingern unnötig schwer...

beate
Beiträge: 4315
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von beate » 15.02.2015 19:15

Christian20 hat geschrieben:Also sie möchte flinke schnelle gecarfte Kurzschwünge lernen. Sie möchte eine Grundlegende Analyse, also alles was falsch ist, haben.
[ironie an]Gar kein Problem!
Das ganze sicher autodidaktisch und mit einer fundierten Analyse hier aus dem Forum, möglichst ohne zeitlichen und monetären Aufwand [ironie aus]
Das was sie fährt, fährt sie technisch nicht schlecht und auf dieser recht einfachen Piste sicher.
Die statisch, verspannte Oberkörperhaltung schreibe ich der Videofahrt zu, die Tendenz zur Überkontrolle ist aber ganz sicher da.
Das beugen / strecken zu Kurvenbeginn ist vorhanden, der Ski reagiert, sie scheint es wahrzunehmen. Insgesamt eine recht typische Frauenfahrt :wink:
Das was sie im Video zeigt ist so weit von ihrem Anspruch entfernt, dass ich leider nicht weiter helfen kann. Ich bin mir aber sicher, daß du hier noch gite Tips bekommen wirst und wünsche euch viel Spaß und Erfolg.
Beate

Benutzeravatar
peda
Beiträge: 916
Registriert: 08.11.2009 21:21
Vorname: Peter
Ski: Salomon X-Race 170, Atomic ST12 RD, Blizzard SL RD
Skitage pro Saison: 35
Wohnort: Westösterreich ;-)

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von peda » 16.02.2015 12:10

beate hat geschrieben:Das was sie im Video zeigt ist so weit von ihrem Anspruch entfernt, dass ich leider nicht weiter helfen kann.
:zs:
skiingman hat geschrieben:Sind ja beides bei Bedarf sehr sportliche Ski (mE der Redster sogar noch etwas mehr als der d2)... Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es für sie nicht ggf. passendere Modelle gegeben hätte.
Ich lehne mich sogar so weit aus dem Fenster und behaupte, dass das beides völlig ungeeignete Ski für sie sind und für 56kg sind Schuhe mit 90er Flex auch eher an der oberen Grenze, insbesondere bei ihrem Können.

Nkster
Beiträge: 166
Registriert: 04.12.2014 19:50
Vorname: Niko
Ski: Hero 195, 165, Soul 7, Völkl 188
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 35

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von Nkster » 16.02.2015 14:02

Ich würde sie mal nen bisschen speed Training machen lassen. Einfach auf ne blaue Piste gehen und mal geradeaus fahren lassen und dann nach 200m einmal mit nem Querschwung bremsen. Dadurch bekommt sie mehr Vertrauen in die Ski und lernt mehr mit Speed umzugehen/sich dafür zu sensibilisieren. Sie muss ein Gefühl für Geschwindigkeit bekommen, aber auch einen Skilehrer nehmen, sonst wird das mit dem Ziel schwer.

skiingman
Beiträge: 400
Registriert: 09.07.2005 16:08
Vorname: Markus

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von skiingman » 16.02.2015 14:29

Wenn jemand seit 45 Jahren Ski fährt, glaube ich nicht, dass man mit Speedtraining auf der blauen Piste weiterkommt. Ich würde mich an deiner Stelle eher mit den Zielen deiner Mutter auseinander setzen und mich fragen, ob diese a) realistisch und b) wirklich ihre eigenen Ziele sind. Wenn ich mir das Material deiner Mutter so anschaue, frag ich mich, ob sie nicht irgendwo her in Richtung zu viel Sportlichkeit fehlgeleitet wird. Sie wirkt auch auf dem Video -auf mich- nicht wie jemand, der nachts von flotten KS mit hoher Steuerqualität träumt. Vielleicht täusche ich mich, aber in diesem Fall wäre mein gut gemeinter Rat an deine Mutter, den (langen und ggf nicht ganz einfachen) Weg zu sportlichem Skifahren selbst voranzutreiben. Vielleicht hat deine Mama ja Lust, sich hier selbst anzumelden und noch genauer zu berichten, wo sie herkommt und wo sie sich hin entwickeln möchte. LG skiingman

Nkster
Beiträge: 166
Registriert: 04.12.2014 19:50
Vorname: Niko
Ski: Hero 195, 165, Soul 7, Völkl 188
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 35

Re: Bitte um Analyse

Beitrag von Nkster » 16.02.2015 20:00

Ehrlichgesagt wirk das auf mich sehr ängstlich, daher wäre eine sensibilisierung für Geschwindigkeit doch sinvoll. Wenn Leute ängstlich fahren wollen sie ja immer direkt anhalten wollen und man muss denen dann klar machen, dass man auch mit 50-60kmh locker bremsen kann, bzw ohne Probleme jemandem ausweichen kann.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag