Was / wo sollten wir jetzt weiterüben?

Hier könnt ihr eure eigenen Videos zeigen und die Community um Analyse oder Feedback bitten.
fischerrc
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2014 03:51
Vorname: Fiiis

Re: Was / wo sollten wir jetzt weiterüben?

Beitrag von fischerrc » 02.02.2014 04:33

Zum Video firstcarven.

was ich beobachtet habe:

Linke Bein ist stärker als das rechte Bein. Deshalb driften die Ski bei linker Kurver mehr als bei rechter Kurve. Ausserdem hatte Sie mehr Oberkörperrotation und Innenlagen. Der Innere Ski war stark belastet.

Meine Meinung nach sollte deine Freundin zuerst üben, mehr auf dem aussen Ski zu belasten. Es gibt bestimme viele Übung. Voraussetzung ist es, dass Sie wirklich Ihre Fahrtechnik verbessern will und Spass damit haben.

ollli
Beiträge: 62
Registriert: 06.03.2014 17:26
Vorname: Oliver
Ski: Rossignol GS8 2012, Head Supershape Titan 2014
Ski-Level: 96
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Feldkirch

Re: Was / wo sollten wir jetzt weiterüben?

Beitrag von ollli » 24.02.2017 21:54

Für mich dreht sie den Oberkörper viel zu viel mit in die Kurve, dieser sollte immer entgegen der Kurvenrichtung so gedreht werden, dass Skischuh, Knie, Hüfte, Schulter parallel liegen und zum Hang runter schauen.
Das fehlt mir hier total.
Um einiges auch zuviel Rückenlage.

Schön aber, dass man sich Gedanken macht.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1035
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Was / wo sollten wir jetzt weiterüben?

Beitrag von ingo#31 » 25.02.2017 20:55

ollli hat geschrieben:Oberkörper sollte immer entgegen der Kurvenrichtung so gedreht werden
Das ist ein wenig unglücklich ausgedrückt.... sieht bestimmt "ungewohnt" aus, wenn der Oberkörper ENTGEGEN der Kurvenrichtung zeigt.
Davon abgesehen, der Thread ist uralt.

Antworten