[TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Uwe » 01.02.2016 08:49

Ja, geht mit allen Helmen (die vorne kein Schirmchen haben).
Uwe

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1872
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von elypsis » 01.02.2016 09:06

Uwe hat geschrieben:"Alles kommt dann in München zusammen und wird hier zu 100% VON HAND zusammengesetzt und geprüft. Somit dürfen wir diesem Produkt das Gütesiegel Made in Germany verleihen. Sogar die Kartonage, in dem das Visier geliefert wird stammt aus Deutschland."
Der geschichtliche Hintergrund zu Made in Germany ist euch aber schon bekannt, oder? :wink:
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 375
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Commander57 » 23.03.2016 15:56

Moin!
Ich habe jetzt auch so eine Brille und muss sagen, für mich ist die perfekt. Ich habe vorher eine popelige Sehhilfe von Rossmann unter meiner Alpina-Brille getragen, zum Fahren reichte das. Zum Pistenplanlesen oder in der Hütte kam meine Gleitsichtbrille in einem Rayban-Gestell zum Einsatz. Das war nervig. Als Uwe die Indigo hier vorstellte, war ich vom Preis erschreckt, auch die Preise in der Bucht waren noch zu hoch und dann gab es die Brillen gar nicht mehr. Anfang März lungerte ich beim Sportscheck in Hannover rum und entdeckte einen Aufbau, welcher bei uns als "Grabbeltisch" bezeichnet wird. Auf eben diesem Tisch war ein zerkratzter und zerbeulter Karton von Indigo nebst Brille, allerdings nicht ausgezeichnet. Ich fragte den kompetenten Verkäufer, was diese Brille denn kosten würde. "Keine Ahnung" war die Antwort, ich frage mal meinen Kollegen. Der schaute kurz und sagte:"49,95€", aber wenn ich eine Clubmitgliedschaft von Sportscheck beantrage, würde man mir 10€ nachlassen. Ich zierte mich ein wenig und kaufte. Jetzt brauche ich nur noch meine Standardgleitsichtbrille, die passt super unter die Indigo, das Sichtfeld ist in Ordnung, einfach klasse.
Tja, manchmal muß man auch mal Glück haben ;)

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Uwe » 23.03.2016 16:01

Zum Glück gibt es "kompetente Verkäufer" ... Glückwunsch ;-)
Uwe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 375
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Commander57 » 23.03.2016 16:06

Moin Uwe!
Danke, mein Grinsen war ziemlich breit, nachdem ich das Geschäft verlassen hatte.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Uwe » 23.01.2017 17:47

Update ... der Nachfolger der VISOR ist da:
[TEST] INDIGO VOGGLE ... die perfekte Skibrille!
Uwe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 375
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Commander57 » 23.01.2017 19:41

Moin!
Günstig eine Visor abzugeben!
Nein, passt schon. Ich bin zufrieden, aber die Neue sieht schon gut aus.
Gruß
Frank

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Uwe » 23.01.2017 20:03

Commander57 hat geschrieben:die Neue sieht schon gut aus.
Die gibt es aber nicht wieder für 50 Ocken ;-)
Uwe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 375
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Commander57 » 24.01.2017 05:08

:(

Marko72
Beiträge: 12
Registriert: 26.01.2017 21:49
Vorname: Marko

Re: [TEST] INDIGO 180° VISOR … die perfekte Skibrille?

Beitrag von Marko72 » 14.02.2017 19:27

Weiss jemand ob die Indigo 180 Visor Brille evtl. auf dem Alpina Grap 2.0 Helm passt?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag