Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

tackleberry
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2014 00:09
Vorname: Joseph
Skitage pro Saison: 3

Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von tackleberry » 06.12.2014 03:31

Servus,

ich hatte jetzt eine Weile keine Skibrille mehr auf der Nase und heute kam meine Oakley Airbrake, die ja eigentlich immer für ein weites Sichtfeld gelobt wird. Nach dem ersten Aufsetzen bewerte ich das Sichtfeld aber einen schlechten Witz, mir fehlen im Vergleich zum Blick ohne Blick ca. 20-30° Sichtfeld links und rechts. Hat jemand die Brille zum Vergleichen mit irgendwas anderem da? Kommt mir das Sichtfeld nur so klein vor weil ich den ganzen Sommer mit meiner rahmenfreien Oakley Flak Jacket XLC rumgerannt bin oder bietet die Airbrake auch im Vergleich zu anderen Skibrillen wenig Sichtfeld?

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 800
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von maestro70 » 06.12.2014 09:42

Dieses Modell kenne ich nicht.

Aber ich hab ne Oakley Crowbar und ne Oakley Airwave und konnte mich bis jetzt nicht über ein eingeschränktes Sichtfeld beklagen.

Allerdings würde ich auch bei einer Skibrille nicht den selben Sichtbereich erwarten, wie bei einer rahmenlosen Sonnebrille...
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von Uwe » 06.12.2014 11:30

Ein GROSSES Sichtfeld bei einer Skibrille ist für mich ein ganz wesentlicher Sicherheitsaspekt, um z.B. Kollisionen zu vermeiden! Leider gibt es aber kaum Brillen, die - trotz markiger Werbeaussagen - diese Eigenschaft wirklich haben.

Vor Jahren hatte ich mal von Scott ein Modell namens G6. Die hatte wirklich ein riesiges Sichtfeld. Nur leider gibt es diese nicht mehr.

Seit dem bin ich immer wieder auf der Suche nach einer entsprechenden Skibrille, habe aber noch keine gefunden ... trotz 180°-View oder ähnlichen Werbeaussagen.
Man muss aber dazu sagen, dass die Brille - bei meinem Kopfumfang von 63 cm - schon sehr groß sein muss, um eine Rundumsicht zu gewährleisten; bei kleineren Köpfen dürfte das viel einfacher sein.

Alpina bringt eine "Big Horn" raus; eine "Skibrille mit rahmenloser und verspiegelter XXL-Riesenscheibe", siehe http://www.airfreshing.com/ispo-2014-al ... s-xxl.html
Hört sich eigentlich ganz vielversprechend an. Mal sehen, ob ich ein Testmuster bekommen kann, und werde dann berichten.
Uwe

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1872
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von elypsis » 06.12.2014 11:52

Schau dir mal die Canopy bzw. die neue Flightdeck an:

http://ch.oakley.com/de/mens/goggles/ca ... =OO7047-01

http://ch.oakley.com/de/mens/goggles/sn ... =OO7050-01

:D

Grüezi us Davos
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4778
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von TOM_NRW » 06.12.2014 12:06

Hat man mit solchen Brillen ein größeres Blickfeld? Das Glas geht aussen über die gesamte Breite aber innen ist ja nach wie vor ein Rahmen der die Größe des Sichtfelds bestimmt. Oder sehe ich das was falsch? Die Gesamtgröße der Brille definiert sich bei mir über die Kopf- und Helmform. Letztendlich muss alles zusammenspielen.

Ich fahre eine Oakley A-Frame, also eher eine der günstigen Modelle von Oakley. Bin damit sehr zufrieden. Man kann es aber natürlich nicht mit dem Tragen einer Sonnenbrille vergleichen.

LG Thomas

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1872
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von elypsis » 06.12.2014 12:31

Ja, Tom, mit diesen Modellen hast du definitiv ein größeres Sichtfeld zur Seite und nach unten, Tunnelblick ade! Allerdings musst du dich daran gewöhnen, dass deine Nase mehr umschlossen ist.

:D

Grüezi us Davos
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4778
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von TOM_NRW » 06.12.2014 12:47

Werde ich mal probieren, wenn ich sie irgendwo im Shop sehe. Der Sitz im Nasenbereich ist mir sehr wichtig. Ist es dort zu eng, bekomme ich Kopfschmerzen.

LG Thomas

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1872
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von elypsis » 06.12.2014 12:55

Nein, ich meine nicht eng, sondern viel mehr tief! Da schaut nicht mehr viel Nase raus, atmen ist aber überhaupt nicht eingeschränkt.

Im normalen Fachhandel wirst du sie eher nicht finden, lass dir besser gleich eine zur Ansicht von einem Online-Shop schicken.

Grüezi us Davos
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8352
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von Uwe » 28.01.2015 09:31

So, ich hatte jetzt mal die Alpina Big Horn mit XXL-Scheibe da.
Die Scheibe ist zwar XXL, aber nur, weil sie auch über den Rahmen geht :-?
Ok, das Sichtfeld ist zwar "relativ groß", aber nicht wirklich groß ... zumindest bei meinem Kopf mit 63 cm Umfang (da fällt alles ein wenig kleiner aus).

Nun kam ich auf die Oakley Flight Deck, bei der das Sichtfeld nun schon mehrfach woanders als wirklich groß bezeichnet wurde. Mal schaun, ob ich ein Testmuster bekomme ... und werde dann wieder berichten.
Uwe

Benutzeravatar
HoTTrod
Beiträge: 793
Registriert: 20.11.2007 10:52
Vorname: Jens
Ski: Völkl racetiger speedw. 165 Salomon BBR 8,0 179cm
Wohnort: Berlin

Re: Oakley Airbrake - eingeschränktes Sichtfeld?

Beitrag von HoTTrod » 28.01.2015 11:19

POC Retina big, bin ich sehr zufrieden..

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag