Skibrille für Brillenträger

calle91
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2014 13:44
Vorname: Pascal

Skibrille für Brillenträger

Beitrag von calle91 » 24.11.2014 13:52

Hey, ich bin beim Suchen nach einer neuen Skibrille auf diese Seite gestossen : http://www.dioptekmask.com
Schaut ziemlich interessant aus, aber leider gibt es die Brillen noch nicht.
Kennt ihr irgendwelche anderen Seiten wo man Brillen mit integrierter Sehstärke bestellen kann ?

Liebe Grüße
Pascal

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1674
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Faction CT 4.0, Faction Prodigy 4.0

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von gebi1 » 24.11.2014 14:51

Tönt spannend! Bis Januar 2015 ist's ja nicht mehr soooo lange, da lohnt das Warten.

Gruss
Martin

Benutzeravatar
drachir
Beiträge: 725
Registriert: 04.10.2011 11:01
Vorname: Richard
Ski: Fischer Emperor für jedes Gelände -außer Überhänge
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von drachir » 24.11.2014 15:52

* * * * * * * *
Gruß - Richard

Oktober
Beiträge: 95
Registriert: 12.11.2010 15:08
Vorname: Rainer

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Oktober » 24.11.2014 17:33

Also, wenn die Brillen nicht besser sind als das Englisch auf der Website, dann nehme ich eher Abstand...

Fabi96
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2016 16:34
Vorname: Fabian

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Fabi96 » 03.01.2017 14:27

Ich lasse mir demnächst eine von http://www.sk-x.at anfertigen. Ist von einem Sportoptiker entwickelt und patentiert worden, mit dem ich auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Fahre sonst immer mit Kontaktlinsen, jedoch trocknen diese sehr stark aus bzw. meine Sicht ist leicht verschwommen. Kontaktlinsenträger wissen sicher was ich meine :-D

spark
Beiträge: 158
Registriert: 30.12.2012 14:10
Vorname: Gudrun

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von spark » 05.01.2017 10:37

Meine Brille passt unter meine Skibrille, meine Sonnebrille im Notfall auch. Ansonsten koennte ich es dieses Jahr mit Kontaktlinsen probieren, haette dann aber keine Sonnebrille zur Verfuegung, da meine Staerken hat.
Warum nicht einfach eine Skibrille suchen, die die normale Brille abdeckt?

Zwigges
Beiträge: 402
Registriert: 14.12.2012 10:14
Vorname: Stephan

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Zwigges » 06.01.2017 09:27

Hallo zusammen,

bin auch Brillenträger finde Skibrillen suboptimal. Zum einen schränken sie das Sichtfeld ein (ok, das tun sie auch bei Nichtbrillenträgern) und das Optimum in Hinsicht auf Sitz und Sicht sind sie, wie ich finde, auch nicht. Ich habe so ziemlich alles probiert: Tageslinsen, normale Brille unter der Skibrille (extra eine mit viel Platz) und derzeit fahre ich mit einem Korrekturclip von Alpina in der Brille, was die für mich momentan beste Lösung ist. Funktioniert alles halbwegs gut, aber nicht optimal. Daher fahre ich so lange es die Bedingungen zulassen eine Sportbrille mit Wechselgläsern und Korrekturclip. Damit komme ich bei den meisten Bedingungen gut klar. Nur wenn es saukalt ist und oder stark schneit kommt die Skibrille zum Einsatz.
Dieses Jahr werde ich einen Visierhelm (Alpinar Grap Visor) testen und berichten.

Gruß
Zwigges

Kanga
Beiträge: 105
Registriert: 11.12.2009 17:01
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Kanga » 06.01.2017 10:43

Wie macht Ihr das mit dem Anlaufen der Brille?
"Noch" geht es bei mir ganz ohne Brille, aber früher oder später muss ich mir was einfallen lassen.
Korrekturbrille unter Skibrille hab ich schon ausprobiert: sobald ich stehen bleibe, stehe ich im Nebel. :( Einen Visierhelm hatte ich mal probeweise direkt nach einem Skitag im Shop auf, auch da lief die Brille an...

Welche ultimativen Tipps gibt es? Oder muss ich mich dann doch mit Linsen anfreunden?

Marci
Beiträge: 51
Registriert: 07.11.2009 13:41
Vorname: Marc
Skitage pro Saison: 40

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Marci » 06.01.2017 11:30

Fabi96 hat geschrieben:Kontaktlinsenträger wissen sicher was ich meine :-D
... nein?
Vernünftige Kontaktlinsen und qualitäts Desinfektionslösung verwenden hilft :P

Kontaktlinsen sind für mich perfekt. Trage die sogar nur zum Skifahren, den Rest vom Jahr gar nicht.
Die Kontaktlinsen hat man schneller rein&raus, wie eine angelaufene Brille wieder trocken :wink:

Zwigges
Beiträge: 402
Registriert: 14.12.2012 10:14
Vorname: Stephan

Re: Skibrille für Brillenträger

Beitrag von Zwigges » 06.01.2017 12:23

Hallo nochmals,
gegen das Anlaufen der Brille helfen so "Antifog" Spays ganz gut (z. B. Uvex).

https://www.amazon.de/Uvex-uvex-Anti-Fo ... rille+uvex

Ansonsten: Schnell weiterfahren :D

gruß
Zwigges

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag