Ausbildung zum Skilehrer

Alles rund um Lehrwesen, Ausbildung, Skischulen, etc.
Leini
Beiträge: 24
Registriert: 23.08.2008 17:38
Vorname: Andy

Re: Ausbildung zum Skilehrer

Beitrag von Leini » 12.03.2017 22:41

Hallo Niklas,

die Formalia wurde ja schon ausführlich berichtet. Ich kann dir folgendes Berichten:

1.) Ich habe privat meinen Anwärter in Österreich gemacht und werde im April die Landeslehrerausbildung beenden. Sollte ich alle Prüfungen bestehen, bin ich danach Landesskilehrer mit Snowboard-Anwärter. Der Ausbildungsumfang war 43 Tage (11 Tage Anwärter, 11+7+14 Tage Landeslehrer). Parallel dazu habe ich immer mal wieder in Serfaus wochenweise als Skilehrer gearbeitet. Generell werden Deutsche Ausbildungen dort nicht gerne gesehen.

2.) Aus meinem Skiverein haben drei Freunde am ersten Teil der DSV-Grundstufe teilgenommen. Sie alle sind gute Skifahrer; beherrschen alle Pisten von blau bis schwarz sicher. Alle drei haben viel Kritik bekommen und keine Empfehlung, auf dem jetztigen Könnensstand weiter zu machen.

3.) Ich habe nach langem hin und her die DSV-Grundstufe angerechnet bekommen. Allerdings habe ich zu meinen Skilizenzen auch eine Trainer B-Leistungssport-Lizenz eines anderen Fachverbandes. Anerkennung ist länderübergreifend eher schwierig.

Was ist für dich nun wichtig: Die wichtigste Frage ist für dich, was möchtest du mit der Lizenz machen? Wenn es nur darum geht, eine Lizenz zu haben, dann den schnellsten Weg (-> DSLV Level 1). Willst du in einem Verein arbeiten, dann zum DSV bzw. deinem Landesverband (DSV Grundstufe). Möchtest du in Österreich arbeiten, dann am besten einen Anwärter in Salzburg oder Tirol machen. Von den Anforderungen denke ich, dass der DSLV am einfachsten ist, gefolgt von Österreich und DSV (nur erste Stufe!). Level 2 bzw. Instructor sind zeitlich um einiges kürzer als der Landesskilehrer und enthalten z.B. nur minimale Ausbildungen zum Führen von Gruppen im Gelände (Österreich: Eine Woche Alpinkurs, bei dem es nur um dieses Thema geht).

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Viele Grüße
leini

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag