Snowboarderin will Skifahren

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
JJ*
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2022 12:57

Snowboarderin will Skifahren

Beitrag von JJ* » 25.10.2022 13:01

Hallo,
ich fahre seit ca. 13 Jahren snowboard.
Nun packt es mich und ich möchte gerne kommenden Winter das Skifahren erlernen.
Hat jemand ähnlichen Umstieg gewagt und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?
Fällt der Umstieg evtl. leicht?
LG JJ

Benutzeravatar
majortom
Beiträge: 50
Registriert: 18.02.2014 00:07
Vorname: Tom
Ski: Rossignol Hero Elite ST Ti R22 (2021/22)
Ski-Level: 94
Skitage pro Saison: 25

Re: Snowboarderin will Skifahren

Beitrag von majortom » 25.10.2022 20:22

Meine Schneesportkarriere sah bisher etwa so aus:
Ca. 12 Jahre Skifahren
Danach ca. 12 Jahre Snowboarden
Und nun seit ca. 12 Jahren wieder Skifahren

Ich glaube, die erste Skifahrfase hat mir für die zweite bei weitem nicht so viel gebracht wie das Snowboarden, weil man damals noch mit Pommeslatten unterwegs war und daher hauptsächlich gerutschte Schwünge gefahren ist. Mit dem Snowboard bin ich fast ausschliesslich gecarved. Das Gefühl für solche Schwünge und für das Gleiten auf Schnee ist aus meiner Sicht das (zweit-)wichtigste, will man auf Ski gute und schnelle Fortschritte machen. Ich nehme an, nach 13 Jahren Snowboard dürftest bei beidem diese Voraussetzung erfüllen und ich würde von einem eher einfachen Umstieg ausgehen. Vor allem, wenn du zumindest für die ersten Abfahrten fachkundige Hilfe in Anspruch nimmst. Dann läufst viel weniger Gefahr, dass du dir so wie ich eine "falsche" Technik angewöhnst. Bei mir war es nämlich so, dass ich zwar von Anfang an das Gefühl hatte, ich carve sehr gut, allerdings weiss ich heute, dass ich damals über die Innenlage (Zinnsoldat) die Kurven gefahren bin. Ist jetzt nicht so, dass ich heute noch gross daran herumdoktorn tu, aber ich hätte die ersten Jahre sicherlich noch schneller Fortschritte machen können, hätte mich damals jemand drauf aufmerksam gemacht. Die wichtigste Zutat dürfte allerdings sein: Einfach nur Spass haben!

dean
Beiträge: 120
Registriert: 13.02.2008 08:47
Vorname: Martin
Ski: Original+, Dynastar Master SL, Blizzard Bonafide
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Biel (BE)

Re: Snowboarderin will Skifahren

Beitrag von dean » 28.10.2022 10:46

Mit geht es ähnlich wie majortom. Ich war 10 Jahre auf Skiern unterwegs, bevor es mich für 15 Jahre auf die Alpine Boards verschlagen hat. Nun fahre ich wieder seit 16 Jahren Ski. (schiesse bin ich alt 😊)

Der Umstieg gelang relativ entspannt. Ich habe mir div. YouTube Videos angeschaut und mir dann zu Beginn noch einen Skilehrer geschnappt. Danach war vieles learning by doing. Nun fahre ich seit 8 Jahren im November zu einer Skiwoche mit Skilehrer, auch wenn das Lernen nicht im Mittelpunkt der Woche steht. Ich kann immer wieder viel mitnehmen gerade zu beginn der Saison echt gut.

Vermisse ich es, ab und zu, steht alles noch im Keller, klaro.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag